Irland beim Fußball-Zwerg: Nur ein Dreier gegen Gibraltar zählt

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » EM-QualifikationGeschrieben am 03.09.2015
EM-Qualifikation | 7. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 4. September 2015 - 20:45 Uhr Estadio Do Algarve in Sao Joao da VendaENDSTAND
Gibraltar 0 - 4 Irland

Gibraltar ist auf der europäischen Fußball-Landkarte noch ganz neu. Zum ersten Mal nimmt man an einer EM-Qualifikation teil – und hat nicht den Hauch einer Chance. Trotzdem schaffte es Gibraltar schon das eine oder andere Mal, die Favoriten zu ärgern. Irland ist am Freitag (4. September 2015) dran, kann sich eigentlich nur blamieren. Und je länger der krasse Außenseiter ein Remis hält, desto nervöser könnten die Iren werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:2 Handicap 2:0
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Under 5.25
Beste Quote:1,85
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:4,00
Einsatz:2/10
 
Risiko

Die Ausgangslage in der Gruppe D der EM-Qualifikation könnte weitaus schlechter sein für Irland. Ein Auswärtsspiel gegen Gibraltar, ein Heimspiel anschließend gegen Georgien – da sitzen durchaus sechs Punkte drin. Momentan sind die Iren nur Vierter, was nicht für eine Qualifikation reichen würde. Neun Punkte haben sie geholt, aber aussichtslos ist die Lage deswegen noch lange nicht. Ab 20.45 Uhr müssen die Kicker von der Grünen Insel nun aber erst einmal ihre Hausaufgaben machen. Im Estadio Do Algarve in Faro zählt nichts außer ein Dreier.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveGrund zum Jubeln hatte Gibraltar am fünften Spieltag. Nicht etwa, dass ihnen da ein sensationeller Sieg gelang. Doch es reichte in Schottland (1:6) zum ersten Pflichtspieltor in der laufenden Qualifikation. Anschließend unterlag der Fußball-Zwerg dann 0:7 gegen Deutschland – wie zuvor auch schon gegen Polen und in Irland. Gerade im Hinspiel gegen die DFB-Auswahl setzte der Underdog allerdings ein Ausrufezeichen, als nur mit 0:4 gegen den Weltmeister verloren wurde. Im vergangenen Sommer gewann Gibraltar sogar ein Testspiel gegen Malta mit 1:0. Die knappste Niederlage kassierte der krasse Außenseiter in dieser Qualifikation beim 0:3 gegen Georgien. Im Schnitt fielen in den sechs Quali-Partien fast sechs Tore pro Begegnung.

Irland hat in der aktuellen EM-Qualifikation vom Führungs-Quartett die momentan schlechtesten Karten, was sich aber an den kommenden beiden Spieltagen ändern kann – sechs machbare Punkte vorausgesetzt. In den letzten 15 Partien im Rahmen einer EM-Qualifikation verlor Irland nur ein einziges Mal (0:1 gegen Schottland). Beim Gastspiel in Deutschland trotzten die Boys in Green dem Weltmeister ein 1:1 ab. So lautete auch der Endstand in den Heimspielen gegen Polen und Schottland. Mit einem Sieg Last Minute in Georgien (2:1) sowie einem klaren 7:0 im Hinspiel gegen Gibraltar starteten die Iren in die Quali. Vor dem 0:1 in Schottland haben sie dort auch auswärts neun Mal in Serie nicht verloren.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Nur eine Niederlagekassierte Irland in den letzten zehn Auswärtsspielen in einer EM-Quali
  • Nur ein Torerzielte Gibraltar bisher in seinen sechs Spielen bei der Qualifikations-Premiere
  • Fast sechs Torefielen im Schnitt in diesen sechs Begegnungen mit dem UEFA-Neuling
  • Schwer zu besiegensind die Iren mit nur einer Pleite in 15 Quali-Matches inesgesamt
  • Kein Sieggelang den Boys in Green aber in den letzten vier Partien – drei Mal endeten sie 1:1

Gibraltar vs. Irland: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm Hinspiel gab sich Irland in Dublin keine Blöße und gewann mehr als deutlich mit 7:0 – was selbst der deutschen Mannschaft im ersten Spiel gegen den UEFA-Neuling im eigenen Stadion nicht gelang (4:0). Da ansonsten keine weiteren Daten vorliegen, müssen wir uns anderweitig umschauen. Wie hat sich Irland gegen andere sogenannte Fußball-Zwerge präsentiert? 2010/11 gab es gegen Andorra einen 3:1- und einen 2:0-Erfolg. Davor gewannen die Iren auch schon 3:1 und 3:0 gegen den kleinen Staat. In San Marino im Rahmen der EM-Quali zur Euro 2008 schrammte Irland knapp an einer Blamage vorbei (2:1). Restlos überzeugen konnten die Boys in Green also nicht gegen die Kleinen des Weltfußballs. Es schreit nach einer geeigneten Under-Torwette.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDass Irland im Gastspiel bei Gibraltar siegen wird, ist klar. Doch wie hoch? Noch nie hat Gibraltar mit weniger als drei Toren Differenz verloren. Insofern scheint eine Wette auf Auswärtssieg mit Handicap 2:0 eine sichere Sache zu sein, für die der Bookie bet-at-home eine Quote von 1,20 anbietet. Fällt der irische Sieg wesentlich deutlicher aus, mit mindestens fünf Toren Abstand, dann bekommt ihr beim Buchmacher bet3000 mit 1,71 schon eine sehr gute Wettquote für das Handicap 4:0 geboten. Oder aber ihr geht auf rein Under 5.25 bei Ladbrokes, denn dort ergattert ihr mit 1,85 eine Value Bet. Sollte sich Irland richtig schwer tun wie in der Vergangenheit auch schon gegen andere krasse Außenseiter wie Andorra oder San Marino, so könnt ihr mit einem sehr hohen Risiko für ein Under 3.5 bei Betvictor richtig Quote machen (4,00).

bigbetworld_teaser_bonus