Mönchengladbach geht mit 0:1 ins Rückspiel gegen FC Sevilla

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Europa LeagueGeschrieben am 24.02.2015
Europa League | Zwischenrunde - Rückspiel Donnerstag, 26. Februar 2015 - 19:00 Uhr Stadion im Borussia-Park in Mönchengladbach

Noch ist rein gar nichts verloren. Mit einem 0:1-Rückstand geht Bundesligist Borussia Mönchengladbach zwar ins Rückspiel der Zwischenrunde in der Europa League. Doch das ist freilich alles andere als ein uneinholbares Resultat. Allerdings müssen die Fohlen gegen das Team aus Sevilla deutlich mehr Power in der Offensive bieten als sie das zuletzt getan haben.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,37
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:2,35
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 1.5
Beste Quote:3,30
Einsatz:2/10
 
Risiko

Während das Achtelfinale in der Champions League in vier Spieltage alleine für die Hinspiele „zerstückelt“ wurde, muss in der Europa League eine K.-o.-Runde mehr gespielt werden. Deswegen stehen am Donnerstag (26. Februar 2015) schon die Rückspiele im Sechzehntelfinale auf dem Programm. Borussia Mönchengladbach erwartet dann ab 19 Uhr im Stadion im Borussia-Park als Tabellendritter der Bundesliga die Mannschaft vom FC Sevilla, die in der Primera Division Rang fünf einnimmt und damit wieder Kurs auf die Europa League 2015/16 einnimmt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDas hatte zuletzt Seltenheitswert. Beim Hamburger SV sah es am Wochenende mal wieder so aus, also sollte in einem Match mit Gladbacher Beteiligung abermals nur ein Treffer fallen. 0:1 lagen die Fohlen lange im Hintertreffen, doch Branimir Hrgota erzielte praktisch mit dem Schlusspfiff den 1:1-Ausgleich. Zum ersten Mal nach fünf Partien mit exakt nur einem Tor fielen also dieses Mal in einem Spiel der Elf vom Niederrhein zwei Treffer. Von den letzten sechs Pflichtspielen gewann die Mannschaft von Lucien Favre drei Partien, spielte ein Mal Unentschieden und verlor zwei Mal – darunter auch das Hinspiel mit 0:1 in Sevilla.

Von wenig Toren konnte bei der Generalprobe der Spanier nicht die Rede sein. Sevilla verlor sein Gastspiel bei Real Sociedad am vergangenen Wochenende in der Meisterschaft mit 3:4 in der Schlussminute, nachdem man zuvor aus einem 0:1 und 1:2 eine zwischenzeitliche 3:2-Führung herausgespielt hatte. Drei der letzten fünf Pflichtspiele verlor Sevilla somit. Auswärts allerdings setzte es zuletzt fünf Pleiten in Serie. Immer fielen dabei mindestens drei Tore und stets traf auch Sevilla mindestens ein Mal. Gladbach lebt also gefährlich, denn ein Gegentreffer im Rückspiel könnte aufgrund der Auswärtstorregelung fatale Folgen haben.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Auswärts schwachpräsentierte sich zuletzt Sevilla mit fünf Niederlagen in Serie
  • Immer drei Trefferfielen in diesen Partien mindestens, ein Mal trafen auch die Spanier immer
  • Maximal zwei Torefielen unterdessen in den letzten sechs Begegnungen der Gladbacher
  • Zu Hause starkzeigte die Elf vom Niederrhein mit fünf Siegen in Serie
  • Mehr als ein Torfiel in sechs der letzten acht Heimspiele von Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach vs. FC Sevilla: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen diesen beiden Vereinen war der erste Vergleich in der Vereinsgeschichte überhaupt, den Sevilla mit 1:0 gewann, vor allem auch deswegen, weil der Bundesligist seine eigenen Chancen, die durchaus vorhanden waren, nicht verwertete. Die schlechtere Mannschaft jedenfalls war Borussia Mönchengladbach in dieser Partie nicht. In den Partien gegen andere spanische Clubs sieht die Heimbilanz der Fohlen leicht positiv aus, denn zwei Spiele wurden gewonnen, zwei Mal trennte man sich unentschieden. Ein Mal ging Gladbach auch als Verlierer vom Feld. Sevilla ist schon sieben Mal in Deutschland angetreten und kommt auf vier Siege und ein Unentschieden, lediglich zwei Mal verloren die Iberer in Deutschland.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBorussia Mönchengladbach hat seine letzten fünf Heimspiele allesamt gewonnen. Der FC Sevilla kassierte unterdessen fünf Niederlagen am Stück bei seinen Pflichtspielen in der Fremde. Hinzu kommt, dass bei Gladbach Martin Stranzl und Andre Hahn wieder mitwirken können, was die Qualität des Bundesligisten nochmals steigert. Insofern sieht unsere Sportwetten-Redaktion eine Doppelte Chance 1X als sehr aussichtsreich an. Die Quote hierfür ist mit 1,37 beim deutschen Buchmacher Tipico ebenfalls noch sehr lukrativ.

Mit einer 2,35 für eine Wette auf Heimsieg der Fohlen könnt ihr euren Einsatz schon beträchtlich vervielfachen – und zwar in diesem Fall am besten beim Bookie bwin. Und sollte mal wieder im Match mit Gladbacher Beteiligung extrem wenig passieren, konkret gesagt: nicht mehr als ein Treffer fallen, könnt ihr mit entsprechend hohem Risiko für ein Under 1.5 als Quote 3,30 bei Betvictor einheimsen. Das ist nahe dran an einer Value Bet. Dafür spricht, dass das Hinspiel bereits sehr eng verlief und ein langes Abwarten und Abtasten möglich wäre. Die Borussia wird sicher nicht gleich von Anpfiff an volles Risiko gehen.

betway 100€ Neukundenbonus