Nach dem Aus in Europa: Gladbach mit Trotzreaktion gegen Paderborn?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 28.02.2015
1. Bundesliga | 23. Spieltag | Saison 2014/15 Sonntag, 1. März 2015 - 15:30 Uhr Stadion im Borussia-Park in Mönchengladbach

Woran sich viele Fußballfans womöglich gar nicht mehr auf Anhieb erinnern, ist die Tatsache, dass die Paarung Gladbach gegen Paderborn auch schon einmal in der zweiten Liga stattgefunden hat. Und das ist noch nicht einmal so lange her – rund sieben Jahre, um es genau zu nehmen. Mittlerweile haben sich die Zeichen aber grundsätzlich geändert. Die Fohlen kämpfen um den Einzug sogar in die Champions League. Für die Ostwestfalen geht es einzig und alleine darum, den Abstieg zu verhindern.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:1,59
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:2,05
Einsatz:4/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,30
Einsatz:1/10
 
Risiko

Mit dem vorletzten Match am 23. Spieltag eröffnen Borussia Mönchengladbach und der SC Paderborn den Bundesliga-Sonntag (1. März 2015). Anpfiff im Stadion im Borussia-Park ist um 15.30 Uhr. Die Borussia hat im Kampf um den direkten Einzug in die Champions League aktuell die besten Karten. Gladbach ist Dritter mit 37 Punkten und damit zwei Vorsprung auf die Verfolger. Den dritten Platz kann die Elf vom Niederrhein also mit einem Sieg definitiv verteidigen. Der SCP rangiert auf 15 – einen Punkt und Platz über dem Strich und vom direkten Wiederabstieg entfernt. Für die Ostwestfalen ist ohnehin jede Partie ein echtes Endspiel.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveBorussia Mönchengladbach konnte den 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel zu Hause gegen den FC Sevilla in der Europa League nicht mehr drehen und unterlag am Ende 2:3. Eine Partie, die Kraft gekostet haben dürfte, zwei Mal rannte der VfL einem Rückstand hinterher, hoffte aber noch auf die Wende. Es war somit das dritte Pflichtspiel in Folge, dass Gladbach nicht gewinnen konnte. Dazwischen stand ein 1:1 beim Hamburger SV, bei dem der Ausgleich für die Elf vom Niederrhein erst in der Schlussminute fiel. Ein glücklicher Punkt also. Nimmt man allerdings nur die Partien der Bundesliga als Maßstab, so hat Mönchengladbach auch drei der letzten fünf Matches gewonnen – in Stuttgart, gegen Freiburg und gegen Köln jeweils mit 1:0. In den Heimspielen steht die Serie bei vier Siegen in Folge.

Der SC Paderborn kam gegen den FC Bayern München am vergangenen Wochenende zu Hause mit 0:6 unter die Räder. Kein Maßstab, das ist schon anderen Teams genauso widerfahren. Davor siegten die Ostwestfalen allerdings 2:1 bei Hannover 96, weswegen Gladbach gewarnt sein sollte. Dieser Dreier war indes der einzige in den letzten zwölf Bundesliga-Partien, zudem der zweite Auswärtssieg der Paderborner. Die erkämpften sich allerdings auch auswärts in ihren letzten fünf Begegnungen eine ausgeglichene Bilanz. Neben dem Sieg in Hannover und einer Niederlage bei Mainz 05 (0:5) gab es drei Remis in Wolfsburg (1:1), Stuttgart (0:0) und Köln (0:0).

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Drei Mal kein Siegfür Mönchengladbach wettbewerbsübergreifend in Liga und Europacup
  • Vier Mal ein Siegfür die Borussia in den letzten vier Heimspielen in der Fußball-Bundesliga
  • Lediglich zwei Siegefür den SC Paderborn in der kompletten Bundesliga-Auswärtsbilanz
  • Auswärts ausgeglichengestaltet sich die SCP-Bilanz der letzten 5 Spiele (1 Sieg, 3 Remis, 1 Niederlage)
  • Drei Mal keinen Siegfür die Paderborner in den bisherigen drei Pflichtspielen gegen Gladbach

Borussia Mönchengladbach vs. SC Paderborn: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie ersten beiden Pflichtspiele bestritten beide Mannschaften bereits in der Saison 2007/08 – damals noch in der zweiten Liga. Und die Gladbacher kamen am 17. Spieltag zu Hause nicht über ein 1:1 hinaus, siegten am letzten Spieltag dann aber 3:2 in Ostwestfalen und kehrten somit in der Bundesliga zurück. Dort war das Match in der Hinrunde eine Premier, das die Fohlen mit 2:1 zu ihren Gunsten entschieden. Das ist insofern bemerkenswert, weil gar nicht selbstverständlich. Der SCP verlor nämlich zu Hause in den ersten acht Ligaspielen nur dieses eine Mal. Erst mit dem 1:2 gegen Schalke vor der Winterpause setzte es zuletzt drei Heimpleiten in Serie. In der Heimtabelle steht die Borussia derweil auf Rang vier, hat in elf Begegnungen im Borussia-Park nur ein Mal verloren (drei Remis, sieben Siege) und dabei nur zehn Gegentreffer erzielt, was sehr stark ist. Paderborn hat sich durch den Sieg in Hannover in der Auswärtstabelle auf Platz 14 verbessert. Was aber auffällt: In elf Partien gelangen dem SCP erst acht Tore. Das ist nach dem HSV (5) der schlechteste Wert.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAufgrund der zu niedrigen Quote lohnt sich ein Tipp auf die Doppelte Chance 1X nicht. Eine Torwette halten wir unterdessen auch nicht für die beste Idee, denn zum einen schießt Gladbach zuletzt eher weniger Treffer, aber die Paderborner kommen immer wieder mal kräftig unter die Räder – jedoch gewiss nicht regelmäßig. Ein Under 4.5 wäre eine Wette, die geeignet wäre, bringt jedoch ebenfalls nur Quoten deutlich unter 1,20. Also bleibt nichts anderes übrig, als auf einen Heimsieg der Fohlen mit gemäßigten Einsatz zu wetten, was angesichts beider Bilanzen der Kontrahenten zu Hause beziehungsweise auswärts auch keine schlechte Idee ist.

Der Buchmacher Comeon zahlt für einen Sieg der Fohlen 1,59 als Quote aus. Mit einem Under 2.5 bewegt ihr euch im mittleren Risikobereich, wenn Paderborn erfolgreich verteidigt und die Borussia am Ende 1:0 oder 2:0 siegt oder aber eben nicht über ein 0:0 oder 1:1 hinaus kommt. Hier liegt die Topquote auf dem Markt bei bwin (2,05). Paderborn überraschte allerdings auch schon einige Mal mit einem Unentschieden wie etwa in Wolfsburg oder in Leverkusen. Gladbach hat unter Umständen noch müde Beine nach dem Einsatz in der Europa League. Risiko gefällig? Eine Remis-Wette bringt als Quote 4,30 bei Tipico – und dabei haben wir auch gleich eine Value Bet aufgedeckt.

betway 100€ Neukundenbonus