Fürth will Wiedergutmachung gegen FSV Frankfurt

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 20.08.2015
2. Bundesliga | 4. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 21. August 2015 - 18:30 Uhr Stadion am Laubenweg in FürthENDSTAND
SpVgg. Greuther Fürth 0 - 2 FSV Frankfurt

Fußball ist Ergebnis und nicht nur Schönspielen. Das mussten die Fürther am vergangenen Wochenende schmerzlich erfahren. Gegen St. Pauli gab es die erste Saisonniederlage. Ganz bitter – der Fürther Ausgleichstreffer wurde wegen vermeintlicher Abseitsstellung aberkannt. Im direkten Gegenzug erhöhten die Hamburger auf 3:1. Endstand 3:2 für St. Pauli Der FSV Frankfurt hat andere Ambitionen als Fürth. Der Abstieg soll in jedem Fall vermieden werden. Dennoch müssen sich die FSV-Fans wieder Gedanken machen. Gegen den KSC gab es die zweite Saisonniederlage. Wieder einmal findet man sich mit nur einem Punkt im Tabellenkeller wieder.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Fürth DNB
Beste Quote:1,22
Einsatz:9
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,83
Einsatz:4
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:2,80
Einsatz:2
 
Risiko

Der 4. Spieltag der 2. Bundesliga könnte für beide Teams richtungsweisend für den weiteren Saisonverlauf sein. Fürth würde gerne an die oberen Tabellenregionen anknüpfen, während er FSV sich sehr gerne im Mittelfeld sehen würde. Die Partie wird am Freitag, 21. August 2015, um 18.30 Uhr im Stadion am Laubenweg angepfiffen. Knapp 18.000 Zuschauer hoffen auf ein rasantes Spiel der beiden Zweitligaklubs.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveSchön spielen, aber nicht gewinnen. Trainer Stefan Ruthenbeck hätte es lieber anders herum gehabt. Die Niederlage gegen den FC St. Pauli schmerzte. Fürth hat eine ausgeglichene Bilanz. Die erste Partie gegen den KSC wurde mit 1:0 gewonnen. Gegen RB Leipzig holte die Ruthenbeck-Elf immerhin einen Punkt (2:2). In Hamburg verloren die Kleeblätter unglücklich mit 2:3. Auch das Pokalaus gegen Erzgebirge Aue (0:1) schmerzt. Grund genug, um gegen FSV Frankfurt den zweiten Saisonsieg anzupeilen. Die Ambitionen sind sicherlich höher anzusiedeln.
Der FSV verkorkste seinen Saisonstart erneut. Nach der 0:1 Niederlage zuhause gegen RB Leipzig, gab es ein 0:0 in Bielefeld. Am vergangenen Spieltag verlor die Elf von Thomas Oral bekanntlich 1:2 im heimischen Frankfurter Volksbankstadion. Ob Trainer Oral seine Jungs erneut durch die Waschstraße laufen ließ, ist nicht bekannt. Zumindest erreichte der FSV die zweite Pokalrunde nach einem Sieg bei BFC Dynamo (2:0). Im zweiten Auswärtsspiel der Saison muss Trainer Thomas Oral dafür sorgen, dass die Spieler individuelle Fehler unterlassen. Vor allen Dingen individuelle Fehler waren Grund für den schlechten Saisonstart. Hinzu schwächte sich der FSV mit der Roten Karte von Alexander Bittroff selbst.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Wenig Gegentore Trotz der schlechten Bilanz hat der FSV Frankfurt erst drei Gegentore in vier Spielen bekommen.
  • Graues Mittelfeld Nicht nur der Tabellenplatz der Kleeblätter ist grau (8.), sondern auch die Torbilanz 5:6).
  • Bester Torschütze Sebastian Freis von Greuther Fürth hat die meisten Treffer erzielt (2).
  • Letzte Duelle In der letzten Saison trennten sich Fürth und Frankfurt mit einem 1:1 (in Fürth) und einem 5:2 (in Frankfurt).
  • Bilanz 44 Spiele – 22 Siege Fürth, 13 Remis, 9 Siege FSV.

Greuther Fürth vs. FSV Frankfurt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenAm 24. Oktober 2014 überrumpelte der FSV Frankfurt desolate Fürther mit 5:2. In der jüngsten Historie dieses Duells konnte der FSV nur dieses eine Mal gewinnen. Die Bilanz aus den letzten relevanten Spielen (seit 2008) liest sich eindeutig zu Gunsten der Kleeblätter. 12 Spiele – 5 Siege Fürth, 7 Remis, 1 Sieg Frankfurt. Die aktuelle Form der SpVgg lässt allerdings zu wünschen übrig. Dennoch macht die Serie von vier ungeschlagenen Heimspielen (saisonübergreifend) durchaus Mut. Dabei schossen die Kleeblätter immer mindestens ein Tor. Auch wenn es in der neuen Saison offensiv noch nicht so gut läuft, so zeugen zumindest die beiden Treffer von Sebastian Freis, der somit der beste Torschütze ist, davon, dass es am Freitag durchaus im Kasten des FSV scheppern könnte. Im Durschnitt holten die Fürther in den Heimspielen in der letzten Saison 1,35 Punkte und schossen dabei 22 Tore im heimischen Stadion.
Der FSV Frankfurt war in der vergangenen Saison in der Fremde sogar besser (als zuhause) und holte im Schnitt 1,35 Punkte. Dabei schoss die Offensivabteilung des FSV immerhin 23 Treffer (bei jedoch 26 Gegentoren). Die Elf von Thomas Oral ist seit drei Auswärtsspielen (saisonübergreifend) ungeschlagen. Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEigentlich kann es für die SpVgg. Greuther Fürth keinen besseren Gegner als FSV Frankfurt geben. Die Frankfurter haben nach dem Saisonstart eines bewiesen – es geht wieder gegen den Abstieg. Fürth startete zwar durchwachsen, aber hat insbesondere mit der Leistung  gegen St. Pauli gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist. Die Art und Weise, wie die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck agierte, war in Ordnung. Die Form zeigt ganz klar nach oben und manchmal braucht ein Team den bekannten Aha-Effekt. Am Freitag, um 18.30 Uhr im Stadion am Laubenweg, könnte es soweit sein. Die sicherste Wette mit dem geringsten Risiko ist die Sportwette 1 (Unentschieden Geld zurück/Head-To-Head bei Tipico) mit einer Quote von 1,22 bei Tipico. Eine klassische Doppelte Chance 1X lohnt sich mit einer Quote von 1,15 eher nicht, auch wenn Tipico keine Wettsteuer erhebt. Beide Mannschaften haben bisher nicht mit Toren geglänzt und so bleibt abzuwarten, ob am Freitag der Knoten platzt. Glaubt man den statistischen Werten der ersten Spiele, so könnte die Sportwette Under 2,5 funktionieren, die mit einer Quote von 1,83 bei bwin zu finden ist. Im Idealfall sorgt nur die SpVgg. Greuther Fürth für Tore am Freitag. Letztendlich ist die Wette 1 Handicap 0:1 mit einem hohen Risiko und einem geringen Einsatz anzuspielen. Fürth will das Heimspiel gewinnen, Frankfurt ist erneut sehr schlecht in die Saison gekommen. Ein Sieg der Fürther mit zwei Toren Unterschied ist nicht unrealistisch, aber durchaus mit Bedacht zu spielen. Die Sportwette 1 Handicap 0:1 ist mit einer Quote von 2,8 bei Interwetten gut anzuspielen. Letztendlich kommt es auf die Tagesform an. Aber wenn Fürth an die Leistung der Partie bei St. Pauli anknüpft, dann bleiben die drei Punkte in Franken.betway 100€ Neukundenbonus