Haiti oder Jamaika: Bereit für den Halbfinaleinzug?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Gold Cup 2015Geschrieben am 17.07.2015
Gold Cup 2015| 2. Viertelfinale Sonntag, 19. Juli 2015 - 2:00 Uhr M&T Bank Stadium in Baltimore

Vorhang auf für das zweite Viertelfinale des Gold Cups. Haiti trifft auf Jamaika. Die Jamaiker qualifizierten sich souverän als Gruppensieger der Gruppe B für das Viertelfinale, Haiti schaffte als Zweiter der Gruppe die Qualifikation für die nächste Runde. Zumindest für Haiti ist der Einzug ins Viertelfinale schon ein kleiner Achtungserfolg.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,50
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Draw No Bet Sieg Jamaika 2
Beste Quote:1,68
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:2 Sieg Jamaika
Beste Quote:2,40
Einsatz:3/10
 
Risiko

Ab 2 Uhr geht es im M&T Bank Stadium in Baltimore um den Einzug ins Halbfinale. Dadurch, dass die Jamaiker, trainiert vom deutschen Winfried Schäfer, ihre Gruppe souverän meisterten, haben sie mit Haiti das vermeintlich schwächere Los gezogen. Aber auch die Haitianer haben in der Gruppenphase schon gezeigt, dass sie für die ein oder andere Überraschung gut sind

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurve Die Haitianer spielen unter der Hand von Trainer Marc Collat bisher einen sehr starken Gold Cup. Im ersten Gruppenspiel schaffte man ein überraschendes 1:1 gegen Panama, danach verlor man knapp im zweiten Gruppenspiel gegen die, von Jürgen Klinsmann trainierten, USA (0:1). Perfekt gemacht hat Haiti den Einzug ins Viertelfinale dann im letzten Gruppenspiel mit einem 1:0 gegen Honduras. Bereits im Vorfeld des Gold Cups zeigte Haiti gegen China (2:2) eine gute Leistung. Obwohl das Team keinen Einzelspieler von internationalem Top-Niveau vorweisen kann und als Außenseiter der Gruppe A in den Gold Cup gestartet ist, haben sich die Haitianer völlig verdient für die nächste Runde qualifiziert.

Das Team von Winfried Schäfer war in der Gruppenphase einfach nicht zu stoppen. Man startete zwar etwas holprig in das Turnier (2:2 gegen Costa Rica), danach zeigten die „Reaggae-Boyz“ aber was in ihnen steckt. Im zweiten Gruppenspiel bezwang man Kanada mit 1:0 und auch El Salvador lies man im letzten Gruppenspiel mit 1:0 keine Chance. Nachdem es im Vorfeld des Gold Cups zwei Niederlagen gegen Argentinien und Paraguay gab (jeweils 0:1), hat Jamaika rechtzeitig zu Turnierbeginn wieder in ihre Form zurückgefunden und sich souverän den Einzug ins Viertelfinale gesichert.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Minimalistenmit einem Torverhältnis von 2:2 qualifizierte sich Haiti für das Viertelfinale
  • Offensivist Jamaika wesentlich stärker, erzielte doppelt so viele Tore im Gold Cup wie Haiti
  • Defensivstehen beide Mannschaften gut, nur 2 Gegentore im bisherigen Turnierverlauf
  • Historischhat Jamaika die Nase vorne, gewann 4 der letzten 5 Duelle
  • Toregibt es bei diesem Duell immer, keines der letzten 5 Spiele endete 0:0

Haiti vs. Jamaika: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken Die letzten fünf Duelle zwischen Haiti und Jamaika verliefen sehr einseitig. Viermal setzten sich die Jamaikaner durch, einmal trennte man sich Unentschieden. Im Zuge des Karibischen Cups endete das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Jahr 2014 2:0 für Jamaika. Erwähnenswert ist noch, dass bei dieser Partie eigentlich immer viele Tore fallen. In keinem der letzten fünf Duelle fielen weniger als zwei Tore, insgesamt netzten beide Mannschaften 15 Mal in den letzten fünf Duellen ein. Das macht einen Schnitt von drei Treffern pro Spiel.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quoten Haiti hat zwar durch eine starke Gruppenphase als Außenseiter auf sich aufmerksam gemacht, Jamaika ist im internationalen Fußball dennoch mindestens eine Nummer größer. Als Tipp mit mittlerem Risiko empfehlen wir euch den Tipp Draw No Bet Jamaika zu einer Quote von 1,68 bei Happybet. Idealerweise handelt es sich hierbei sogar um eine Value Bet. Natürlich haben wir auch für diejenigen einen Tipp, die gerne etwas mehr Risiko gehen. Hier empfehlen wir einen Sieg von Jamaika, zu einer Quote von 2,40 bei Digibet. Wer gerne etwas sicherer wettet, für den empfehlen wir das Under 2.5. Interwetten bietet hierfür eine Quote von 1,50.

betway 100€ Neukundenbonus