„Neuer“ oder „Alter“ HSV gegen Bayer Leverkusen?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 15.10.2015
1. Bundesliga | 11. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 17. Oktober 2015 - 15:30 Uhr Volksparkstadion in HamburgENDSTAND
Hamburger SV 0 - 0 Bayer Leverkusen

Das gesicherte Mittelfeld muss sich für die HSV-Fans wie ein Paradies anfühlen. Nichts mehr mit Abstiegskampf und den hämischen Rufen aus der Kleinstadt südlich von Hamburg. Unter Bruno Labbadia scheint es besser zu laufen. Die letzten Jahre sind also vergessen? Wahrscheinlich wird niemand die letzten beiden Saisons und die Fast-KO’s vergessen können beim Hamburger Sportverein. Deshalb müssen die Spieler in der gegenwärtigen Situation auch Vorsicht walten lassen. Auf der einen Seite kommt ein Europapokalaspirant in das Volksparkstadion. Auf der anderen Seite hat der HSV die letzten beiden Spiele verloren. Nicht erneut in alte Muster verfallen, heißt die Devise. Aber der „neue“ HSV macht nicht mehr die „alten“ Fehler, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,36
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,91
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,75
Einsatz:2/10
 
Risiko

Bayer 04 Leverkusen hatte eine kleine Startkrise. Die ist überwunden. Am letzten Spieltag in der europäischen Königsklasse brachte die Werkself sogar den großen FC Barcelona ins Wanken. Der Gigant stolperte, aber fiel nicht. Mit 2:1 gewann Barca letztendlich doch noch. Aber das zeigt, dass Bayer Leverkusen dazu gelernt hat. Natürlich fährt Leverkusen mit Siegeschancen an die Elbe. Die Mannschaft hat Selbstvertrauen und es wächst zusammen, was zusammen spielt. Das braucht Zeit. Es ist gut möglich, dass der HSV für Bayer Leverkusen ein guter Gegner ist. Das Duell zwischen dem Hamburger SV und Bayer Leverkusen findet am Samstag, 17. Oktober 2015, um 15.30 Uhr im Hamburger Volksparkstadion statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveSeit zwei Spielen ist der Hamburger SV ohne Punkgewinn. Gegen Schalke und Hertha BSC gab es zwei bittere Niederlagen und schon fragt sich der Fußballfan – Geht der ganze Sch*** schon wieder los? Nun kommt Leverkusen und jeder weiß, dass es nicht einfacher wird. Der Hamburger SV ist jedoch nicht mit der Gurkenmannschaft aus dem letzten Jahr zu vergleichen. Die Mannschaft wird ihre Punkte holen. Im Moment befindet sich die Elf von Bruno Labbadia im gesicherten Mittelfeld. Aber wie immer im Herbst kann das alles sehr schnell nach oben und unten gehen. Für den HSV ist es wichtig, nicht in einen Abwärtstrend zu kommen. Dementsprechend hoch ist ein möglicher Punktgewinn gegen Leverkusen einzuschätzen. Das Kräfteverhältnis dürfte klar sein. Leverkusen ist Favorit. Aber der HSV wird sich im heimischen Volksparkstadion nicht verstecken.

Die Werkself von Bayer Leverkusen ist seit drei Spielen in der Bundesliga ungeschlagen. Zuvor gab es die beiden Partien gegen den Tabellenersten Bayern München und den Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Beide Partien gingen mit 0:3 verloren. Da war es wieder, das Leverkusener Topteam-Syndrom. Aber die Mannschaft hat seitdem dazu gelernt. 1:0 gegen Mainz, 3:0 in Bremen. Am verganenen Spieltag gab es ein 1:1 gegen starke Ausgburger. Dennoch. Leverkusen blieb weiterhin ungeschlagen und kann mit einem Sieg gegen Hamburg weiter an die Spitze vordringen. Die Form ist okay und die Ausgangslage sieht so aus: Platz sieben mit Kontakt zur Spitze. Leverkusen will ein Spitzenteam sein und wird auf Sieg spielen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Schlechte Offensiven HSV und Bayer haben jeweils nur acht Tore erzielt. Wenig!
  • Unbesiegt Leverkusen ist seit drei Spielen in der Bundesliga unbesiegt.
  • Heimbilanz HSV 2015/16 3 Spiele – 1 Sieg/1 Remis/1 Niederlage (2 Under 2.5).
  • Auswärtsbilanz Bayer 2015/16 4 Spiele – 2 Siege/2 Niederlagen (3 Over 2.5) .
  • Tore 2015/16 HSV: 5 von 9 Over 2.5 / 8 von 13 Spiele Over 2.5.

Hamburger SV vs. Bayer Leverkusen: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison endeten mit einem 4:0 Sieg der Leverkusener zuhause und einem 1:0 Sieg der Hamburger zuhause. Seit 2009/10 gab es das Duell zwölfmal – 2 Siege HSV/4 Remis/6 Siege (7 Over 2.5, 9 Over 1.5). Es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die jeweils eine schlechte Offensive mit acht Toren haben. Leverkusen ist allerdings seit drei Spielen ungeschlagen. Die Auswärtsbilanz der Bayer-Elf ist ausgeglichen – 2 Siege/2 Remis (3 Over 2.5). Aufgrund vieler Gegentore endeten 8 von 13 Leverkusener Spiele Over 2.5. Die Hamburger haben eine Heimbilanz von 1 Sieg/1 Remis/1 Niederlage (2 Under 2.5). Insgesamt endeten 5 von 9 HSV-Spielen Over 2.5. In jüngster Zeit holte der HSV immerhin zwei Heimsiege gegen die Leverkusener.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenHamburg hat sich stabilisiert. Leverkusen scheint auf dem Weg nach oben zu sein. Das Duell zwischen dem HSV und Bayer Leverkusen steht unter dem Vorzeichen der Torlosigkeit. Es treffen zwei sehr harmlose Offensiven aufeinander. Die Sportwette Under 3.5 mit einer Quote von 1,36 bei Redbet ist die vermeintlich sichere Variante. Etwas mehr Risiko? Eigentlich dürften die Leverkusener Favoriten sein. Doch auswärts ist das mit der Werkself immer so eine Sache. Deshalb gibt es noch eine Torwette – Under 2.5, Quote 1,91 bei Bwin. Wie sieht es mit der Hochrisikowette aus bei den beiden Teams? Hamburg zuhause? Leverkusen auswärts? Wenig Tore? Die Wette mit hohem Risiko und niedrigem Einsatz lautet – Unentschieden X, Quote 3,75 bei Betvictor. Die Punkteteilung scheint bei der aktuellen Verfassung der Teams durchaus realistisch. Natürlich ist die Werkself auf lange Sicht ein Kandidat für die Champions League. Aber die Mechanismen greifen noch nicht perfekt. Die Hamburger haben sich gefunden, Labbadia macht eine gute Arbeit. Es ist nicht mehr der HSV der letzten Saison. Hamburger Sportverein gegen Bayer Leverkusen – wohin führen die Wege der beiden Teams?betway 100€ Neukundenbonus