Ein bisschen Spitzenspiel – HSV gegen Eintracht Frankfurt

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 17.09.2015
1. Bundesliga| 5. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 19. September 2015 - 15:30 Uhr Volksparkstadion in HamburgENDSTAND
Hamburger SV 0 - 0 Eintracht Frankfurt

Was ist denn in Hamburg los? Können die Jungs von Bruno Labbadia auf einmal Fußballspielen? Dafür ist es wohl noch etwas zu früh, da es ja bekannt ist, dass Mönchengladbach im Moment sogar von jeder Thekentruppe besiegt werden würde. Nichtsdestotrotz wurde der perfekte Fehlstart abgewendet und der HSV findet sich im sicheren Mittelfeld der Tabelle wieder (welch sonderbare Gefilde). Zwei Siege sprechen für sich und es könnte zudem sein, dass Selbstbewusstsein getankt wurde.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,65
Einsatz:5/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,75
Einsatz:2/10
 
Risiko

Am Main bei der Eintracht aus Frankfurt ist das Selbstbewusstsein durchaus vorhanden. Nicht erst seit dem fulminanten 6:2 gegen Köln. Der seriös geführte Klub hält sich seit Jahren im Mittelfeld und schaut ab und zu Mal auf den Europarängen vorbei. Wohin geht es dieses Saison? Armin Veh will mit der Eintracht ein Stück weiter nach oben. Die Perspektive soll verbessert werden. Die Partie zwischen dem Hamburger SV und Eintracht Frankfurt am 5. Spieltag findet am Samstag, 19. September, um 15.30 Uhr im Hamburger Volksparkstadion statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNiederlage gegen Bayern (0:5), Sieg gegen Stuttgart (3:2), unglückliche Niederlage gegen Köln (1:2), eindrucksvoller Sieg gegen Mönchengladbach. Holtby, Müller, Lasogga und Co. haben sich wohl daran erinnert, dass sie einmal gute Fußballer waren. Was will der HSV-Fan nach den Horrorjahren mehr als eine langweilige Saison im Mittelfeld? Nun ist erst der 5. Spieltag. Aber die Ergebnisse machen durchaus Lust auf mehr. Gegen Bayern verliert man halt, aber der Rest der Partien war ordentlich. Der HSV ist zurück? Das wäre wohl etwas zu früh. Aber die Hamburger sind definitiv auf einen Weg in eine andere Form. Am Samstag kommt die Eintracht aus Frankfurt.

Was wäre ein vorgezogenes Saisonende schön. Eintracht Frankfurt auf Platz 4. Es ist nicht falsch, von einem guten Saisonstart zu sprechen. Die Eintracht residiert neben der Fußballelite Deutschlands. Und das zu Recht. Nach einer Niederlage in Wolfsburg (2:1) am ersten Spieltag, holte die Veh-Elf zuhause einen Punkt und siegte eindrucksvoll in Stuttgart (4:1) und gegen Köln (6:2). Ja, Frankfurt ist in Form und dafür gibt es Gründe. Die heißen Luc Castaignos (4 Tore) und Haris Seferovic (2 Tore). Das Aushängeschild der Frankfurter hat am vergangenen Wochenende erst sein erstes Spiel gemacht. Alex Meier schoss direkt drei Tore. Was soll nur werden, wenn dieser Sturm so richtig in Fahrt kommt?bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Vielseitige Offensive Castaignos (4 Tore), Meier (3 Tore), Seferovic (2 Tore). Die Offensive der Eintracht funktioniert.
  • Guter Start Eintracht startete mit zwei Siegen, einem Remis und einer Niederlage – 12:6 Tore (3 Over 2.5).
  • Heimbilanz HSV 2015 4 Siege/3 Remis/3 Niederlagen (3 Spiele Over 2.5).
  • Auswärtsbilanz Frankfurt 2015 1 Sieg/2 Remis/8 Niederlagen (8 Spiele Over 2.5).
  • Tore 2015/16 HSV: 4 Spiele Over 2.5 / Frankfurt: 3 Spiele Over 2.5.

Hamburger SV vs. Eintracht Frankfurt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Duelle in der vergangenen Saison konnte die Eintracht jeweils mit 2:1 gewinnen. Seit der Saison 2007/08 gab es 14 Duelle – 5 Siege Hamburg/ 4 Remis/5 Siege Frankfurt (8 Spiele Over 2.5). Die sieben Spiele in Hamburg haben folgende Bilanz – 3 Siege HSV/2 Remis/2 Siege Frankfurt (2 Spiele Over 2.5). Der HSV weist im Kalenderjahr 2015 eine durchwachsene Heimspielbilanz von 4 Siegen/3 Remis/3 Niederlagen auf (3 Spiele Over 2.5). Frankfurt ist besonders auswärtsschwach gewesen – 1 Sieg (in Stuttgart)/2 Remis/8 Niederlagen (8 Spiele Over 2.5). In dieser Saison endeten alle Spiele des HSV und drei Spiele von Frankfurt Over 2.5. Während der HSV seit vier Spielen zuhause ungeschlagen ist, verlor die Eintracht seit drei Spielen in Hamburg nicht mehr.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEs wird eine spannende Geschichte in Hamburg. Verfällt der HSV in alte Muster und verliert das Spiel? Das wiederum würde bedeuten, dass sich Frankfurt oben etablieren könnte. Oder gewinnt der HSV die Partie und überholt wiederum Frankfurt? Nach der letzten Saison ein nicht auszumalendes Szenario. Die Statistik spricht zumindest von einem leichten Heimvorteil der Hamburger, der sich allerdings aus der Auswärtsschwäche der Frankfurter liest. Bleibt diese auch 2015/16? Aufgrund dieser offenen Frage ist es sinnvoller nach Torwetten zu schauen. Die Sportwette Over 1.5, Quote 1,22 bei Rebet, dürfte sicher sein. Auch die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz setzt ein torreiches Spiel voraus. Over 2.5 ist mit einer Quote von 1,65 bei Betsafe zu finden. Letztendlich scheint diese Partie aufgrund der offenen Fragen auch im Bereich eines Unentschieden zu liegen. Die Sportwette mit hohem Risiko und niedrigem Einsatz lautet – Unentschieden X, Quote 3,75 bei Betvictor (Value). Es klingt komisch in den Ohren, aber es ist Realität. Das Duell Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt hat etwas von einem Spitzenspiel.betway 100€ Neukundenbonus