Erfolgreicher Hinrundenabschluss für wen? Hamburg oder Augsburg?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 17.12.2015
1. Bundesliga | 17. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 19. Dezember 2015 - 15:30 Uhr Volksparkstadion in Hamburg

Für den Hamburger SV ist es aus tabellarischer Sicht kein Spiel auf Augenhöhe. Zumindest stehen die Hanseaten dieses Mal nicht unten vor den Abstiegsrängen, sondern der FC Augsburg. Aber die Mannschaft von Markus Weinzierl hat den Turn geschafft und ist nun anders aufgestellt. Vielleicht ist es eine Partie auf Augenhöhe. Hamburg ist im Mittelfeld der Tabelle und hat sogar die Möglichkeiten auf einen temporären Europapokalplatz. Die Mannschaft hat sich im Gegensatz zur letzten Saison gefangen und spielt konstant. Die Spieler haben erneut das Gefühl, dass sie etwas können und der Verein wurde in ruhige Fahrwasser gelenkt. Beim Abschluss der Hinrunde gegen den FC Augsburg kann nun der Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde gelegt werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,33
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,40
Einsatz:2/10
 
Risiko

Last Minute Bundesligasiege, Last Minute Europapokalsiege. Der FC Augsburg ist wieder da und verweilt derzeit auf dem 13. Tabellenplatz in der Bundesliga. Das ist gut für Augsburg. Das Überwintern auf einem Nichtabstiegsplatz bedeutet Selbstbewusstsein. Die Wintervorbereitung kann kommen. Zunächst muss allerdings die Hürde HSV genommen werden. Ohne Zweifel ist das eine Mannschaft, die der FC Augsburg schlagen kann. Unter der Woche gab es das Pokalspiel gegen Borussia Dortmund. Der FCA hielt circa 60 Minuten hervorragend mit und kann mit erhobenen Hauptes das Aus im Pokal hinnehmen. Auf Augenhöhe befanden sich die bayerischen Schwaben für eine lange Zeit. Dann gewann Dortmunds individuelle Klasse Überhand. Das Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und dem FC Augsburg findet am Samstag, 19. Dezember 2015, um 15.30 Uhr im Volksparkstadion in Hamburg statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveFür den HSV läuft es zuletzt ordentlich. In den letzten fünf Spielen gab es immerhin zwei Siege, zwei Remis und nur eine Niederlage gegen den 1. FSV Mainz 05. Was fällt auf? Die Offensive funktioniert ordentlich, aber der HSV ist immer für ein Gegentor gut. Da muss der Hebel in der Winterpause angesetzt werden. Die Form ist ordentlich aber nicht herausragend. Die Ausgangsalge? Ein Sieg zuhaue wäre ideal, ein Remis gegen Augsburg vertretbar. Eine Niederlage sollte jedoch vermieden werden.

Die Niederlage gegen Dortmund sollte nicht zu viel in den Köpfen der Augsburger herumgeistern. Dortmund spielt die historisch beste Hinrunde in der Vereinsgeschichte und der FCA muss sich gegen andere Mannschaften messen. Der HSV ist für Augsburg nicht nur auf Augenhöhe, sondern auch schlagbar. Vor dem Pokalspiel gab es vier Spiele ohne Niederlage und zwei wichtige Auswärtssiege in Belgrad und in Köln. Zuhause wurde Schalke geschlagen und Wolfsburg immerhin ein Punkt abgejagd. Alles gut in Ausgburg. Die Form stimmt wieder. Die Mannschaft ist eins und die Ausganslage klar. Mindestens ein Remis soll es in Hamburg sein. bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • HSV „beide Treffen“ in den letzten sechs Pflichtspielen haben immer „beide Teams getroffen“.
  • Augsburg Seit vier Spielen nicht mehr verloren – außer Pokal.
  • Heimbilanz HSV 2015 2 Siege/2 Remis/3 Niederlagen (8:9 Tore).
  • Auswärtsbilanz FCA 2015 2 Siege/2 Remis/3 Niederlagen (11:13 Tore).
  • Tore 2015/16 HSV: 4 Over 2.5 (4 Over 1.5) / FCA: 4 Over 2.5 (6 Over 1.5)

Hamburger SV vs. FC Augsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison gab es zwei Heimsiege. In Hamburg gab es eine 3:2, in Augsburg gab es ein 3:1. Der HSV hat in vier Heimspielen gegen den FCA erst einmal gewonnen, ein Remis geholt und zweimal verloren. In dieser Saison gab es für den HSV zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Dabei schoss Hamburg acht Tore und bekam neun Gegentreffer. In den letzten sechs Pflichtspielen ging die Wette „Beide Treffen“ immer auf. Der FC Augsburg hat auswärts zwei Siege geholt, zweimal Remis gespielt und dreimal verloren. Dabei fielen elf Tore und 13 Gegentore. Seit vier Spielen hat der FCA nicht mehr verloren und zeigt aufsteigende Tendenz.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen den Hamburger SV in der Bundesligapartie gegen den FC Augsburg leicht favorisiert. Es ist auf dem Papier jedoch ein Spiel auf Augenhöhe. Ohne Zweifel reitet der FC Augsburg au einer Welle des Erfolgs, die nur von der Pokalniederlage gegen Dortmund unterbrochen wurde. Gegen Hamburg werden die Karten neu gemischt. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,33 bei Bet3000. Hamburg ist Favorit im Spiel gegen den HSV und will gerade zuhause alles geben. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,70 bei Tipico. Die letzten sechs Pflichtspiele des HSV gingen so aus und auch der FC Augsburg ist immer für eine solche Wette gut. Die spekulative Hochrisikowette in der letzten Bundesligapartie vor Weihnachten zwischen dem Hamburger SV und dem FC Augsburg lautet – Unentschieden X, Quote 3,40 bei Betsafe. Bei zwei Teams, die sich fast auf Augenhöhe im Moment bewegen und unter keinen Umständen verlieren wollen, liegt das Remis im Bereich des Realistischen.betway 100€ Neukundenbonus