Wett-Tipp Hamburger SV – Darmstadt 98: Favoritenrolle dringend gesucht!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 04.04.2016
1. Bundesliga | 29. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 9. April 2016 - 15:30 Uhr Volksparkstadion in HamburgENDSTAND
Hamburger SV 1 - 2 SV Darmstadt 98

Ein Zähler fehlt noch für den HSV. Woche für Woche rechnen Fans und Experten es vor. Die 40 Punkte Marke ist Tod, es lebe die 35 Punkte Marke. In den letzten Saisons hätte das gereicht. Fakt ist, dass Ingolstadt mit 36 Punkten durch ist. Der HSV hat 34 Zähler, konnte aber mit dem Sieg in Hannover einen großen Schritt machen. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass zum einen der HSV gar keine Zähler mehr holt und zum anderen Teams wie Augsburg oder Frankfurt im Keller besser werden als der HSV, oder? Am kommenden Wochenende kommt der SV Darmstadt 98.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,44
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,95
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,40
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der SV Darmstadt 98 kann sich noch immer halten. Irgendwie wäre es dem Neuling auch zu wünschen, in der Bundesliga zu bleiben. Zuhause holten die Hessen immerhin einen Zähler gegen den VfB Stuttgart. Nun geht es auswärts ran. Da ist der Aufsteiger traditionell besser, da meistens die Heimteams das Spiel machen und Darmstadt nur reagieren muss. Macht das den SVD in Hamburg zum Favoriten? Das Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und SV Darmstadt 98 findet am kommenden Samstag, 9. April 2016, um 15.30 Uhr im Hamburger Volksparkstadion statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveHamburg ist aktuell Tabellenzehnter der 1. Bundesliga und hat 34 Punkte. Das sind immerhin schon sieben Punkte Vorsprung auf Tabellenplatz 16 – Relegation. Nach oben wird nichts mehr gehen – zehn Punkte Abstand zu Platz sechs, der von Mainz gehalten wird. Hamburg hat zwar nur zweimal in den letzten fünf Partien gewinnen können, verlor aber auf der anderen Seite nur eines der letzten fünf Heimspiele. Zuhause ist der HSV stärker und besser in Form. Das macht die Ausgangsalge für das Spiel gegen den SV Darmstadt 98 klar. Der letzte Punkt muss geholt werden.

Der SV Darmstadt 98 ist aktuell Tabellendreizehnter und hat 29 Punkte, d.h. zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16, der aktuell vom FC Augsburg gehalten wird. Darmstadt ist eine anachronistische Mannschaft, die es irgendwie schafft über der „Roten Linie“ zu bleiben. Auf der einen Seite hat Darmstadt seit acht Spielen nicht mehr gewonnen, auf der anderen Seite hat Darmstadt seit vier Spielen nicht mehr verloren. Auswärtsspiele waren die natürliche Stärke der Hessen. Immerhin gab es in den letzten Auswärtsspielen nur eine Niederlage – in München. Die Ausgangslage ist klar. In Hamburg ist es nicht verboten, einen Punkt (oder mehr) mitzunehmen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Hamburg zuhause nur eine Niederlage in den letzten fünf Heimspielen
  • Darmstadt Serie seit acht Partien nicht mehr gewonnen
  • Heimbilanz HSV 4 Siege/4 Remis/6 Niederlagen (17:19 Tore)
  • Auswärtsbilanz SVD 5 Siege/5 Remis/4 Niederlagen (18:18 Tore)
  • Tore HSV: 7 Over 2.5 (11 Over 1.5) / SVD: 6 Over 2.5 (11 Over 1.5)

Hamburger SV vs. SV Darmstadt 98: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen dem Hamburger SV und SV Darmstadt 98 endete mit einem 1:1 im Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt. Die anderen Partien zwischen den beiden Teams fanden in den 80er Jahren statt und sind für diese Partie am Samstag nicht relevant. Fakt – der HSV hat nur eines der letzten fünf Heimspiele verloren. Fakt – Darmstadt konnte die letzten vier Auswärtsspiele nicht gewinnen. Fakt – Darmstadt konnte die letzten acht Partien nicht gewinnen. Fakt – Darmstadt spielte aber die letzten vier Partien Remis und verlor demnach auch nicht. Fakt – der HSV braucht theoretisch nur noch einen Zähler, um den Klassenerhalt zu sichern. Fakt – der HSV schoss in den letzten sechs Partien zuhause immer mindestens ein Tor. „Over 2.5/B2S“ – zwei der letzten vier HSV-Partien endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in nur einem der letzten vier HSV-Partien trafen beide Teams (B2S). Wie erwähnt schoss der HSV in den letzten sechs Partien immer mindestens ein Tor und bekam in fünf der letzten sechs Heimspiele auch immer ein Gegentor. In zwei der letzten vier SVD-Partien fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in drei der letzten vier SVD-Partien trafen beide Teams (B2S). Darmstadt traf in acht der letzten neun Auswärtsspiele und bekam in fünf der letzten acht Partien auf fremden Platz mind. ein Gegentor. Wer ist Favorit im Spiel Hamburg gegen Darmstadt? Schwer zu sagen. Es ist ohne Zweifel eine Partie, die viele Überraschungen parat haben kann. Fakt scheint aber, dass Tore fallen werden.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen den Hamburger SV im Spiel gegen den SV Darmstadt 98 als den Favoriten auf den Sieg. Gibt es dafür gute Gründe? Zum Teil – ja! Auf der einen Seite hat der HSV nur eines der letzten fünf Heimspiele verloren und Darmstadt wartet sehr lange auf einen Sieg. Auf der anderen Seite hat Darmstadt gefallen an Remis gefunden. Der HSV dürfte Favorit sein, eindeutig ist diese Rolle jedoch nicht. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,44 bei Betsafe. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,95 bei Tipico. Die Gründe für diese Wetten liegen auf der Hand. Der HSV ist treffsicher zuhause. Darmstadt ist treffsicher auswärts. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen dem Hamburger SV und SV Darmstadt 98 lautet – Unentschieden X, Quote 3,40 bei Betvictor. Hamburg und Darmstadt sind vielleicht nicht auf Augenhöhe, aber immerhin spielen die Hessen auswärts. „Auswärts“ liegt dem SVD mehr! Die Hamburger haben sich in den letzten fünf Heimspielen zweimal die Punkte geteilt. Zudem kommt nach einem „Hoch“ in der Hansestadt häufiger ein „Tief“.

bigbetworld_teaser_bonus