Nimmt Mainz 05 den Schwung mit nach Hannover?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 01.02.2015
1. Bundesliga | 19. Spieltag | Saison 2014/15 Dienstag, 3. Februar 2015 - 20:00 Uhr HDI Arena in Hannover

So kann man natürlich auch in die Rückrunde starten. 05 gewann 5:0, oder anders formuliert: Der FSV Mainz 05 ließ am 18. Spieltag Aufsteiger SC Paderborn bei diesem Kantersieg nicht den Hauch einer Chance. Nun wollen die Rheinhessen auch bei Hannover 96, das zum Start der Rückserie 0:1 auf Schalke verlor, nachlegen. An der Leine hat Mainz in der Bundesliga allerdings noch nie gewonnen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,40
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:2,00
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,50
Einsatz:3/10
 
Risiko

Keine Zeit zum Durchschnaufen. Nach der Winterpause und dem Rückrundenauftakt geht es gleich geballt mit einer Englischen Woche weiter. Eine von vier Partien am Dienstagabend (3. Februar 2015, Anpfiff: 20 Uhr) lautet dann Hannover 96 gegen den 1. FSV Mainz 05. In der Tabelle sind die Rheinhessen nach ihrem 5:0-Sieg gegen Paderborn wieder bis auf drei Punkte an die Niedersachsen herangerückt, die aktuell auf Rang acht liegen. Mit einem weiteren Dreier also können die 05er nach Zählern gleichziehen mit 96.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurve0:1 verlor Hannover in Gelsenkirchen, war allerdings dort die Mannschaft mit deutlich mehr Ballbesitz. Noch dazu haben die Niedersachsen dort deutlich mehr Pässe gespielt, die auch beeindruckend häufig ankamen. Doch was nutzen diese Statistiken, wenn der Ball nicht im gegnerischen Netz landet? Der Negativtrend der Roten setzt sich also auch in der Rückrunde fort – nur eines der letzten sieben Partien wurden gewonnen. Hannovers Problem ist dabei, dass die HDI Arena auch längst keine Festung mehr ist, denn fünf Siegen dort stehen auch schon drei Niederlagen gegenüber. Zudem fielen in den acht Partien zu Hause mit 20 Treffern auffällig wenig Tore.

Die Mainzer Bilanz sieht noch schlechter aus, und Tipper sollten sich nicht zu sehr von diesem Sahnetag gegen Paderborn leiten lassen. Denn es war der erste und einzige Sieg in den vergangenen zehn Pflichtspielen. Auswärts hat der FSV erst ein Mal gewonnen, aber sich auch schon fünf Unentschieden erkämpft. Fünf eigene Tore gelangen den 05ern in dieser Spielzeit noch nie. In sieben der letzten zehn Begegnungen fielen damit immer drei oder mehr Treffer. Bei Hannover liest sich diese Bilanz eher ausgeglichen: Fünf der letzten zehn Pflichtspiele endeten mit weniger als drei Tore, fünf andere mit drei oder mehr Erfolge vor dem gegnerischen Kasten.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • AufatmenMainz hat seinen ersten Sieg in den letzten zehn Pflichtspielen gefeiert
  • ZitternHannover kommt auf nur einen Sieg in den letzten sieben Begegnungen
  • Hoffen96 hat keines seiner acht Heimspiele gegen den 1. FSV Mainz 05 verloren
  • JubelnGrundsätzlich fallen eher weniger Treffer, doch das 4:1 zuletzt war der höchste Sieg
  • MauernIn 14 von 17 Begegnungen fielen weniger als vier Treffer zwischen 96 und 05

Hannover 96 vs. 1. FSV Mainz 05: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenAcht Mal nun schon trafen sich beide Vereine in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Hannover 96 gewann vier dieser Begegnungen und spielte vier Mal auch unentschieden. Verloren haben die Roten zu Hause gegen die Rheinhessen noch nie. Das 4:1 im letzten Heimspiel war zudem der deutlichste Erfolg der Hannoveraner in der Bundesliga gegen die Mainzer. Zudem war es eine Premiere: Denn fünf Tore fielen ansonsten in keiner weiteren Begegnung zwischen den beiden Clubs.

Trotzdem tendiert die Torquote in der Summe aller Heimspiele eher auf ein Under 3.5. In zwölf von 17 direkten Duellen fielen nur zwei oder weniger Treffer. In 14 Begegnungen waren es weniger als drei Tore.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenWie hoch soll man den 5:0-Kantersieg der Mainzer einschätzen? Und wie die knappe Niederlage der Niedersachsen in Gelsenkirchen? Richtig ist wohl: Beides darf nicht überbewertet werden, aber 05 ist eine Überraschung zuzutrauen. Insofern tendiert unsere Redaktion eher dazu, klassische Drei-Wege-Wetten bei den Tipps mit geringem Risiko besser auszuklammern. Ein Under 3.5 halten wir nach unserer Analyse für sehr empfehlenswert – es bringt beim Buchmacher mybet als Quote 1,40. Selbst ein Under 2.5 scheint angesichts der Statistiken keine schlechte Wahl zu sein. Hier bietet bet365 die beste Wettquote mit 2,00 an. Zumal sich beide Clubs beim Toreschießen eher im Mittelfeld wiederfinden.

Treffen sich beide Teams „in der Mitte“ und trennen sich unentschieden, zahlt Buchmacher youwin derweil eine Quote von 3,50 aus. Da Mainz gerne remis spielt (neun von 18 Mal in dieser Saison) und dies auch schon häufig in Niedersachsen getan hat (vier von acht Mal), halten wir diese Wette für alle Tipper mit Mut zum Risiko noch für den realistischsten Ausgang.

betway 100€ Neukundenbonus