Kommt Hannover 96 wieder gegen den FC Bayern unter die Räder?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 06.03.2015
1. Bundesliga | 24. Spieltag | Saison 2014/15 Samstag, 7. März 2015 - 15:30 Uhr HDI Arena in Hannover

In der niedersächsischen Landeshauptstadt stellt sich die spannende Frage: Wann reißt den Verantwortlichen von Hannover 96 der Geduldsfaden? Die Roten sind gleich nach dem VfB Stuttgart die schwächste Mannschaft der Rückrunde, warten noch immer auf einen Sieg. Dass dieser ausgerechnet am Wochenende gelingt, scheint aber auch unwahrscheinlich. Denn dann kommen die Bayern…

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Auswärtssieg 2
Beste Quote:1,25
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,50
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:2 Handicap 2:0
Beste Quote:2,67
Einsatz:3/10
 
Risiko

Der 24. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hält schon im Vorfeld nicht die besten Nachrichten für Hannover 96 bereit. Denn am Samstagnachmittag (7. März 2015) hat die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut keinen geringeren Gegner als den FC Bayern München in der HDI Arena zu Gast. Ein fast aussichtsloses Unterfangen also für die Niedersachsen, wenn um 15.30 Uhr angepfiffen wird. Mit 27 Punkten stehen die 96er auf Rang elf. Noch ist ein Polster da zu den Abstiegsrängen, das aber mit jedem weiteren Match, das nicht gewonnen wird, schmilzt. Der FC Bayern kommt als Spitzenreiter mit 58 Punkten an die Leine. Acht Punkte beträgt der Vorsprung der Münchner nach wie vor auf Verfolger VfL Wolfsburg.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNach sechs Partien belegt Hannover 96 in der Rückrunden-Tabelle der Bundesliga den vorletzten Platz, holte nur drei Unentschieden, verlor zudem drei Mal. Nur der VfB Stuttgart ist mit nur zwei Remis noch schlechter ins neue Jahr gestartet. Insgesamt warten die Roten nun schon seit sieben Begegnungen auf einen Dreier. Der letzte gelang ihnen Mitte Dezember gegen den FC Augsburg (2:0). In den vergangenen zwölf Matches holte 96 nur diesen einen Sieg. Was aber auch auffällt: In den letzten fünf Partien schossen die Hannoveraner immer mindestens einen eigenen Treffer. Und in den letzten 15 Matches blieben die Niedersachsen nur ein einziges Mal ohne Torerfolg. In den letzten sechs Spielen mit Beteiligung Hannovers fielen zudem nie mehr als drei Tore.

Der FC Bayern München bleibt natürlich das Maß aller Dinge. Unter der Woche bezwang man ohne große Kraftanstrengung im DFB-Pokal Eintracht Braunschweig mit 2:0. Wettbewerbsübergreifend haben die Münchner den vermasselten Ligaauftakt in Wolfsburg (1:4) damit längst wieder vergessen gemacht, sind seit erneut sieben Begegnungen unbesiegt, kassierten dabei nur zwei Gegentore. In den letzten vier Ligaspielen haben die Bayern gleich 20 Tore erzielt. Auswärts reichte es zuletzt zu Siegen in Stuttgart (2:0) und in Paderborn (6:0). Gegen den 1. FC Köln wackelten die Bayern am vergangenen Wochenende nur kurz – und am Ende sprang abermals ein deutlicher 4:1-Sieg heraus.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Schwacher StartHannover 96 hat in der Rückrunde noch überhaupt kein Spiel gewonnen
  • Fast immer ein Tor96 blieb in den letzten 15 Spielen nur ein Mal ohne einen eigenen Treffer
  • Schon vier Niederlagenkassierten die Niedersachsen in ihren bisherigen elf Heimspielen
  • Sagenhafte 20 Toreerzielten die Bayern in ihren nur vier vergangenen Ligaspielen
  • Sechs Siege in Seriefeierte der FCB mit einem Torverhältnis von sage und schreibe 23:2

Hannover 96 vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDer FC Bayern München wurde von Hannover 96 zuletzt nicht gerade vor große Herausforderungen gestellt. Sechs Mal in Folge gewann der deutsche Rekordmeister in den vergangenen Spielen nicht einfach nur. Vier Mal blieb der FCB dabei ohne Gegentor. Und in den sechs Partien erzielte München sagenhafte 23 Tore – also fast vier im Durchschnitt. Das letzte Auswärtsspiel in der niedersächsischen Landeshauptstadt endete für die Bayern wie auch die Partie in der Hinrunde 2014/15 – mit einem glatten 4:0-Sieg. Einziger Hoffnungsschimmer der Roten: Ihre Heimbilanz liest sich insgesamt nicht ganz so schlecht gegen die Münchner. Von 25 Spielen wurden acht gewonnen und sechs Mal trennten sich beide Mannschaften unentschieden. Elf Mal setzten sich die Bayern durch. In München kommt 96 indes in 26 Spielen auf nur einen einzigen Bundesligasieg.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenWer die Bilanzen und unsere Analyse ausführlich verfolgt hat, der wird feststellen, dass es bei dieser Paarung keine zwei Meinungen gibt. Der FC Bayern wird auch an der Leine gewinnen – und Buchmacher Youwin zahlt dafür als Quote immerhin noch 1,25. Da die Niedersachsen aber trotz der schwarzen Serie in der Regel immer auch selbst einen Treffer beisteuern und die Münchner sowieso stürmisch angehen, halten wir ein Over 2.5 zudem für eine geeignete Wette für die bet365 eine Quote von 1,50 bereit hält. Ein Handicap-Sieg der Bayern mit einem 2:0-Vorsprung für Hannover bringt derweil bei bet3000 eine tolle Quote von 2,67. In vier der vergangenen fünf Partien wäre diese Wette ebenfalls aufgegangen.

betway 100€ Neukundenbonus