Wett-Tipp Hannover 96 – Hamburger SV: Leichtes Spiel für den HSV in Niedersachsen?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 31.03.2016
1. Bundesliga | 28. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 2. April 2016 - 15:30 Uhr HDI-Arena in HannoverENDSTAND
Hannover 96 0 - 3 Hamburger SV

Es sind noch sieben Partien zu spielen in der aktuellen Bundesligasaison 2015/2016 und die Hoffnungen für den niedersächsischen Traditionsclub – Hannover 96 – werden immer geringer. Ganze zehn Punkte Rückstand hat Hannover auf das rettende Ufer und selbst dann ist nicht sicher, dass der Verein gerettet wäre. Vorbei die Zeiten mit Europa League und gutem Fußball. Die bittere Realität sieht am kommenden Wochenende ein Abstiegsduell gegen den Hamburger SV vor. Die bittere Wahrheit ist, dass sich der Gegner mit einem Sieg retten kann. Und gegen Hannover gewinnt aktuell jeder, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,42
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg HSV 2
Beste Quote:2,55
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:2 Handicap 1:0
Beste Quote:5,50
Einsatz:2/10
 
Risiko

Das hätte nicht sein müssen. Mit den Ergebnissen aus den letzten Partien hat sich der Hamburger SV noch einmal in Schwierigkeiten gebracht. Es fehlen noch ein paar Zähler, die am kommenden Wochenende gegen Hannover geholt werden können. Auch wenn die Auswärtsbilanz des HSV nicht ganz so gut ist, gehen die Hanseaten als Favorit in das Spiel. Denn gegen Hannover gewinnt aktuell jeder, oder? Das Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV findet am kommenden Samstag, 2. April 2016, um 15.30 Uhr in der HDI-Arena in Hannover statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveHannover 96 ist Tabellenletzter und hat 17 Punkte. Der Tabellensiebzehnte – Eintracht Frankfurt – hat schon zehn Punkte mehr. Hannover hat die wenigsten Tore geschossen und die meisten Niederlagen erlitten. Die Bilanz eines Absteigers! Es gibt nicht viel Hoffnung für die Niedersachsen, die seit sechs Spielen zuhause nicht mehr gewonnen und seit vier Spielen zuhause nicht mehr getroffen haben. Hinzu kommt, dass die Defensive kaum vorhanden ist – nur zweimal blieb Hannover ohne Gegentor in dieser Saison. Die Form ist schlecht. Die Ausgangslage dennoch eindeutig – ein Sieg muss her für den Klassenerhalt, der mit jedem Spiel ein Stück Realismus verliert.

Der HSV hat sich durch die Ergebniskrise der letzten Wochen selbst noch einmal in Gefahr gebracht. Es gab im Jahr 2016 nur zwei Siege 3:2 gegen Gladbach und 2:0 gegen Hertha. Auswärts gelang den Hanseaten im neuen Jahr noch gar nichts. Seit fünf Spielen wartet der HSV auswärts auf einen Sieg. Immerhin traf die Offensivabteilung von der Elbe in sechs der letzten sieben Auswärtsspiele, sodass immerhin Hoffnung da ist. Denn es geht gegen die schlechteste Offensive der Liga. Die Form der Hamburger auswärts ist nicht gut, aber für Hannover „sollte“ es reichen. Mit einem Sieg wäre man fast durch, das muss als Motivation für die Ausgangslage genug sein.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • H96 zuhause seit sechs Spielen kein Punkt, seit vier Spielen kein Tor
  • HSV auswärts seit fünf Spielen ohne Sieg/aber in sechs der letzten acht Auswärtsspiele immer mind. ein Tor
  • Heimbilanz H96 2 Siege/11 Niederlagen (11:24 Tore)
  • Auswärtsbilanz HSV 4 Siege/3 Remis/6 Niederlagen (14:19 Tore)
  • Tore H96: 7 Over 2.5 (8 Over 1.5) / HSV: 7 Over 2.5 (9 Over 1.5)

Hannover 96 vs. Hamburger SV: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel endete überraschenderweise mit einem 1:2 Sieg für Hannover 96. In der vergangenen Saison gab es ein 2:1 in Hamburg und ein 2:0 in Hannover. Interessanter Fakt – fünf der letzten sechs Partien HSV-H96 endeten mit „Over 2.5“. Interessanter Fakt – der HSV hat seit sieben Spielen nicht mehr in Hannover gewonnen (0:1 am 11. August 2007). Fakt – in sechs der letzten acht Gastspiele in Hannover traf der HSV aber mind. einmal das Tor. Fakt – Hannover ist seit sechs Spielen ohne Punkt und hat seit vier Spielen kein Tor mehr getroffen. Fakt – auch der HSV ist seit fünf Spielen ohne Sieg, traf aber in sechs der letzten acht Partien auswärts. „Over 2.5/B2S“ – in zwei der letzten vier H96-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in nur einem der letzten vier H96-Spiele trafen beide Teams (B2S). Hannover hat in den letzten vier Heimspielen kein Tor geschossen, aber immer ein Gegentor kassiert. Zwei der letzten vier HSV-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in ebenfalls zwei der letzten vier HSV-Spiele trafen beide Teams (B2S). Der HSV hat in sechs der letzten sieben Auswärtsspiele immer ein Gegentor bekommen und (wie schon erwähnt) in sechs der letzten acht Auswärtsspiele immer getroffen. Trotz der schlechten Bilanz auswärts dürfte der HSV der Favorit auf den Sieg sein. Alleine die Tatsache, dass Hannover aktuell die schlechteste Mannschaft der Liga ist sollte als Argument ausschlaggebend sein. Tore sind zu erwarten. Möglicherweise aber nur auf einer Seite.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAuch bei den Buchmachern ist der HSV der Favorit auf den Sieg in Hannover. Natürlich sprechen auch einige Fakten gegen Hamburg. Es gab 2016 noch keinen Auswärtssieg. Hamburg wartet seit fünf Spielen auf einen Dreier auswärts und die Defensive gehört nicht zu den Besten der Liga, sodass immer mit einem Gegentor gerechnet werden muss. Fakt ist aber auch, dass Hannover einfach noch schlechter ist. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,42 bei Tipico. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg HSV 2, Quote 2,55 bei Tipico. Hamburg braucht nur noch drei Punkte, dann ist der Abstieg (wenn man der Statistik aus den letzten Saisons glaubt) kaum noch möglich. Das sollte Motivation genug sein für den HSV, der gerne in diesem Jahr auf die Relegation verzichten würde. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV lautet – 2 Handicap 1:0, Quote 5,50 bei Tipico. Hamburg gewinnt mit einem Zwei-Tore-Vorsprung? Drei der letzten vier H96-Niederlagen endeten mit einem Zwei-Tore-Vorsprung für den Gegner. Für Hannover ist es die Abschiedstour. Für Hamburg die Chance auf ein weiteres Jahr Bundesliga.

bigbetworld_teaser_bonus