Hertha mit Sieg gegen Eintracht Frankfurt auf Champions League-Kurs

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 29.02.2016
1. Bundesliga | 24. Spieltag | Saison 2015/16 Mittwoch, 2. März 2016 - 20:00 Uhr Olympiastadion in BerlinENDSTAND
Hertha BSC Berlin 2 - 0 Eintracht Frankfurt

Krise vorbei? Sturm überstanden? Es scheint so. Die Hertha hat den ersten Sieg eingefangen und verblieb trotz der schlechten Ergebnisse aus den Vorwochen auf dem dritten oder (zweitweise) vierten Platz. Nach Leverkusens Niederlage gegen Mainz und dem gleichzeitigen Sieg in Köln am Freitag darf die Hauptstadt weiterhin von der Champions League träumen. Wenn die Etablierten – Wolfsburg, Schalke, Leverkusen – sowie die „neuen Favoriten“ von Mönchengladbach nicht wollen, warum sollen die Berliner nicht einspringen. Der Sieg in Köln unterbrach eine kleine Durststrecke von fünf Spielen in der Bundesliga ohne Sieg. Es ist trotzdem sehr bemerkenswert, dass eine Mannschaft, die fünfmal in Folge nicht gewinnt, dennoch weiter oben steht und als erster Verfolger von Bayern und Dortmund agiert. Am Mittwoch kommt die Frankfurter Eintracht in das Olympiastadion. Der nächste Sieg für die Hertha, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Berlin
Beste Quote:1,83
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,75
Einsatz:2/10
 
Risiko

Wie hat Eintracht Frankfurt eigentlich gegen den VfL Wolfsburg gewonnen. Daran müssten sich die Spieler mal wieder erinnern. Danach gab es in fünf Spielen zwei Niederlagen und drei torlose Unentsschieden Zumindest manchmal steht die Defensive. Zuletzt gab es zwei 0:0 gegen Hamburg und am vergangenen Sonntag gegen Schalke. Zugegeben scheint die Form sich etwas zu verbessern. Pessimisten könnten jedoch auch die grauste Maus der 1. Bundesliga in der Frankfurter Eintracht sehen. Wie man es dreht und wendet – Frankfurt braucht Punkte, um sich nicht in der 2. Bundesliga wiederzufinden. Das Spiel der 1. Bundesliga zwischen Hertha BSC Berlin und Eintracht Frankfurt findet am Mittwoch, 2. März 2016, um 20.00 Uhr im Olympiastadion in Berlin statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveStarke Auftritte und doch keine Siege. Wolfsburg, Dortmund und nun endlich wieder ein Sieg. Der nächste muss Folgen. Die Ergebnisse der letzten Wochen waren durchwachsen und dennoch ist Hertha weiterhin oben mit dabei. Die Form scheint nach dem 1:0 Sieg und zuvor beim 1:1 gegen Wolfsburg wieder besser zu werden – schon gegen den BVB war Berlin stark. Die Ausgangslage gegen Frankfurt ist klar – Ein Sieg für die Champions League muss her.

Seit fünf Spielen ist Eintracht Frankfurt ohne Sieg und blieb in den letzten beiden Spielen ohne Tor und Gegentor. Die Form ist schwer zu kategorisieren. In Form ist anders, aber zwei Remis gegen Hamburg und Schalke ist auch nicht „außer Form“. Es ist kurz vor knapp. Nur zwei Punkte trennen Frankfurt vom Relegationsplatz. Unter Zugzwang, könnte man im Frühling 2016 sagen. Die Ausgangsalge ist klar – Punkte gegen den Abstieg müssen her.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Hertha Serie zuhause Seit sechs Spielen ohne Niederlage.
  • Frankfurt Serie Seit fünf Spielen ohne Sieg.
  • Heimbilanz HBSC 2015 6 Siege/4 Remis/1 Niederlagen (15:8 Tore).
  • Auswärtsbilanz Eintracht 2015 2 Siege/3 Remis/6 Niederlagen (10:17 Tore).
  • Tore 2015/16 HBSC: 4 Spiele Over 2.5 (8 Over 1.5) / Eintracht: 6 Over 2.5 (8 Over 1.5)

Hertha BSC Berlin vs. Eintracht Frankfurt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel endete mit einem 1:1. In der vergangenen Saison gab es zwei Remis – ein 0:0 in Berlin und ein 4:4 in Frankfurt. Die Statistiken aktuell sprechen eine klare „Pro-Berlin“-Sprache. Seit sechs Spielen ist Hertha zuhause ohne Niederlage, seit fünf Spielen ist Frankfurt ohne Sieg. Wie sieht es bei „Over 2,5/Beide Treffen?“ aus – Keines der letzten vier Berlin Spiele endete Over 2,5, in nur einem der letzten vier Spiele schossen beide Teams ein Tor. (In) Zwei der letzten vier Eintracht-Spiele endeten Over 2.5 (trafen beide Teams). Allerdings traf Frankfurt in drei der letzten vier Auswärtsspiele. Es geht eher in Richtung „Under 2.5“, ein „Beide Treffen!“ ist aber durchaus möglich.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Hauptstadt bald in der Champions League? Möglich ist das. Hertha BSC Berlin ist am kommenden Mittwoch auch gegen Eintracht Frankfurt der Favorit auf den Sieg und auch wenn die Heimspiele 2016 bisher ohne einen Dreier auskommen mussten, so könnte die Hertha genau diesen nun anstreben. Viel spricht für Berlin – die Form, die Statistik. Wenig für Frankfurt – hin und wieder gab es einen Sieg in Berlin. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,22 bei Betway. Hertha verliert zuhause nicht? Das funktionierte auch in den letzten sechs Heimspielen und ist durchaus realistisch. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz hat mehrere Möglichkeiten – Sieg Hertha, Quote 1,83 bei Pinnacle Sports. Das ist durchaus zu empfehlen, da Frankfurt im Moment nicht wirklich funktioniert. Aber auch die Sportwette „Beide Treffen? Ja!“ ist nicht unrealistisch, da Frankfurt auswärts häufiger trifft und Hertha zuhause gerade am Mittwoch favorisiert ist. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen Hertha BSC Berlin und Eintracht Frankfurt lautet – Unentschieden X, Quote 3,75 bei Betvictor. Warum? Die letzten drei Spiele endeten Remis. Zudem scheinen beide Teams im Jahr 2016 Gefallen gefunden haben an diesem Ergebnis.betway 100€ Neukundenbonus