Wett-Tipp Hertha BSC Berlin – SC Freiburg: Heimsieg oder Überraschung?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 26.08.2016
1. Bundesliga | 1. Spieltag | Saison 2016/17 Sonntag, 28. August 2016 - 15:30 Uhr Olympiastadion in BerlinENDSTAND
Hertha BSC Berlin 2 - 1 SC Freiburg

Die Hauptstadt startet in die neue Saison und musste schon den ersten Rückschlag hinnehmen. Kein Flutlicht im Olympiastadion. Die Hertha aus Berlin spielt nicht international und muss nach dem groben Ausrutscher gegen Bröndby ein weiteres Jahr unter der Woche zuschauen. Vielleicht ist das, auch wenn es für viele Berlin-Fans eher doof klingt, für die Entwicklung sogar besser. Hertha BSC Berlin spielte eine grandiose Überraschungssaison und muss diesen Erfolg in der kommenden Spielzeit erst einmal bestätigen. Der Gegner ist ein alter Neuling aus dem Breisgau – der SC Freiburg ist zu Gast. Unsere Wett Tipps heute offenbaren verschiedene Wettmöglichkeiten mit unterschiedlichem Risiko.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Schießt Freiburg ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,50
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:2,30
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Freiburg 2
Beste Quote:4,00
Einsatz:1/10
 
Risiko

Der SC Freiburg ist ein gerne gesehener Gast in den Stadien der Bundesliga. Es ist eine sympathische Mannschaft mit einem kauzigen Coach – zusammen bringen Freiburg und Christian Streich ein wenig Lokalfolklore in die Bundesliga, die anderen Vereinen schon längst abhandengekommen ist. Freiburg ist aufgestiegen und will bleiben. Am besten mit einem guten Start in Berlin. Das Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC Berlin und dem SC Freiburg findet am Sonntag, 28. August 2016, um 17.30 Uhr im Olympiastadion in Berlin statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Vorbereitung war für Hertha BSC Berlin eher durchwachsen. Es gab gute und schlechte Spiele. Bitter war nur, dass die Qualifikation für die Europa League schon gegen Bröndby mit einem 1:0 in Berlin und einem 3:1 in Dänemark endete. Die Transfers: Alexander Esswein, Vedad Ibisevic (nun fest) und Ondrej Duda (Legia Warschau) verstärken die Hertha. Abgänge hat der Hauptstadtclub mit Tolga Cigerci, Roy Beerens, Hajime Hosogai, Johannes van den Bergh und Sascha Burchert auch zu stemmen. Diese sollten aber keine sportliche Lücke reißen. Die Form. Wie schon erwähnt gab es in der Vorbereitung Licht und Schatten. Während die Testspiele ordentlich waren flog Hertha gegen Bröndby aus der EL-Quali. Im Pokal quälte sich Berlin gegen Jahn Regensburg ins Elfmeterschießen und gewann. Die Ausgangslage: Fast genauso wichtig wie ein Sieg wäre eine Formverbesserung für Hertha.

Der SC Freiburg spielte eine ganz hervorragende Vorbereitung. Die Transfers: Man muss immer ein bisschen klüger sein als die anderen. Ob das mit Caglar Söyüncü (Altinordu, Türkei), Janik Haberer (Hoffenheim), Onur Bulut (Bochum), Manuel Gulde (KSC), Jonas Meffert (Leverkusen), Rafal Gikiewicz (Braunschweig) und Aleksandar Ignjovski (Eintracht Frankfurt) gelungen ist, bleibt abzuwarten. Christopher Jullien (Toulouse), Stefan Mitrovic (Gent) und Immanuel Höhn (Darmstadt) haben Freiburg neben einigen ablösefreien Akteuren verlassen. Die Form: Freiburg hat in der Vorbereitung nur gegen den AC Mailand verloren. Kategorie – „gegen die kann man verlieren“. Ansonsten gab es nur Siege, sowohl gegen unterklassige als auch oberklassige Gegner. Im Pokal schmiss der Sportclub Babelsberg 03 aus dem Wettbewerb. Die Ausgangslage: Der SC Freiburg fährt nicht nach Berlin, um drei Punkte abzugeben.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form Berlin durchwachsene Vorbereitung
  • gegen Freiburg zuhause seit vier Spielen nicht mehr gewonnen
  • Form SC Freiburg nur eine Niederlage in der Vorbereitung
  • gegen Hertha seit sechs Spielen nicht mehr verloren
  • Over 2.5 (Over 1.5) HBSC: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5) / SCF: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5)

Hertha BSC Berlin vs. SC Freiburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der Saison 2014/15 trennten sich die Teams mit einem 0:2 in Berlin und einem 2:2 in Freiburg. Fakt – seit sechs Spielen hat Hertha BSC Berlin nicht mehr gegen den Sportclub aus Freiburg gewonnen. Den letzten Sieg gab es am 21. Februar 2010 mit einem 0:3 in Freiburg. Fakt – seit vier Spielen hat Hertha BSC Berlin nicht mehr zuhause gegen Freiburg gewonnen. Am 9. April 2009 gab es den letzten Heimsieg gegen Freiburg. Fakt – in den letzten vier Heimspielen gegen Freiburg schoss Berlin nur ein Tor. Fakt – in den letzten vier Heimspielen gab es drei Auswärtssiege für Freiburg und ein torloses Remis. Fakt – Berlin spielte eine wechselhafte Vorbereitung. Aus in der Europa-League-Qualifikation gegen Bröndby und ein 1:1 nach 120 Minuten gegen Jahn Regensburg im Pokal, bei dem immerhin das Elfmeterschießen gewonnen wurde. Fakt – Freiburg hingegen spielte eine sehr gut Vorbereitung und verlor nur einmal gegen den AC Mailand. „Over 2.5/B2S“ – drei der letzten vier Hertha-Spiele endeten mit zwei Toren oder mehr (Over 2.5), die vier letzten Hertha-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Hertha schoss in den letzten sechs Spielen ein Tor und blieb einmal ohne Gegentor. Drei der letzten vier SC-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), eines der letzten vier SC-Spiele endete mit Toren auf beiden Seiten. Freiburg schoss in fünf der letzten sechs Spiele Tore und blieb dabei zweimal ohne Gegentor. Hertha BSC Berlin ist nicht der eindeutige Favorit. Einzig und alleine die Tatsache des Heimspiels lässt die Pendel etwas in Richtung Hauptstadt schwanken. Aber Freiburg wird sich alles andere als geschlagen geben.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen Hertha BSC Berlin als einen klaren (aber nicht eindeutigen) Favoriten. Was spricht für Hertha? Hertha BSC Berlin hat ein Heimspiel und sollte qualitativ ein bisschen besser besetzt sein als Freiburg. Was spricht für Freiburg? Der Sportclub hat eine gute Bilanz gegen und auch in Berlin. Zudem sind die Jungs aus dem Schwarzwald sehr gut in Form. Fallen Tore? Schwer zu sagen. Aber die Vorbereitung war sehr torreich bei den beiden Teams. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Schießt Freiburg ein Tor? Ja!, Quote 1,50 bei Tipico. Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Over 2.5, Quote 2,30 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC Berlin und dem SC Freiburg lautet – Sieg Freiburg 2, Quote 4,00 bei Betway. Freiburg ist sehr gut in Form. Hertha BSC Berlin hat in der vergangenen Saison über den Verhältnissen gespielt und kann auf dem Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Freiburg ist nicht der „krasse“ Außenseiter, wie die Quoten es zeigen.Big Bet World 100 € Neukundenbonus