Qualifiziert sich Jamaika gegen El Salvador fürs Viertelfinale ?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Gold Cup 2015Geschrieben am 14.07.2015
Gold Cup 2015 | 3. Spieltag | Gruppe B Mittwoch, 15. Juli 2015 - 0:00 Uhr BMO Field in Toronto / Ontario

Ein erster Sieg in der Vorrunde – darüber durfte sich die jamaikanische Nationalmannschaft, und mit ihr ihr deutscher Trainer Winfried Schäfer, beim Spiel gegen Kanada freuen. In der zweiten Minute der Nachspielzeit gelang Rodolph Austin der entscheidende Treffer. Jetzt ein Sieg gegen El Salvador, und Jamaika darf auch im Viertelfinale des Gold Cups mitmischen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,50
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Sieg Jamaika
Beste Quote:2,10
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Halbzeit/Endstand X1
Beste Quote:4,80
Einsatz:2/10
 
Risiko

Alle zwei Jahre findet in den USA und Kanada der Gold Cup statt. Vom 7. Juli bis zum 26. Juli spielen die Mannschaften aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik in diesem Turnier um die Meisterschaft. Die zwölf teilnehmenden Mannschaften bilden drei Vorrundengruppen, von denen die jeweils besten beiden Gruppen und die zwei besten Drittplatzierten sich für das Viertelfinale qualifizieren. Während des Rundenturniers trifft dieses Mal Jamaika auf El Salvador – am 15.07. um 18:00 Uhr Ortszeit im BMO Field in Toronto ist es soweit. Der Karibik-Meister führt seine Gruppe bislang an, ein Sieg gegen das bisher blass gebliebene El Salvador (spielte immer unentschieden) bedeutet die sichere Qualifikation für das Viertelfinale.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurve

In den vorangegangenen Matches der Vorrunde konnte El Salvador sich zwei Punkte, Jamaika dagegen vier Punkte sichern. Costa Rica hat ebenfalls zwei Punkte, und Kanada hat mit bislang einem Punkt und nur noch einem bevorstehendem Spiel den Einzug ins Viertelfinale schon so gut wie verpasst. Siegt Jamaika im bevorstehenden Match gegen El Salvador, so kann die Mannschaft mit sieben Punkten als Gruppenbester ins Viertelfinale vorrücken.
Jamaika hat in den vergangenen beiden Spielen einmal unentschieden (gegen Costa Rica) gespielt, dieses torreiche Match ging 2:2 aus. Kanada konnte keinen Treffer gegen Jamaika lancieren, so dass hier ein Tor von Jamaika in der Nachspielzeit den Sieg brachte. In der Copá Amerika hatte Jamaika zuletzt alle drei Gruppenspiele der Vorrunde verloren, und ist somit frühzeitig aus dem Turnier ausgeschieden. 2014 hatte Jamaika sich noch zum Karibikmeister gekickt. Im letzten Match zur Qualifikation für das Viertelfinale des Gold Cups könnte die Mannschaft sich auch in einem weiteren internationalem Turnier beweisen.

El Salvador hat in den beiden Spielen der Vorrunde eher unauffällig verhalten. Gegen Kanada spielte die Mannschaft torlos, auch gegen Costa Rica ging das Spiel unentschieden aus. Hier bewies El Salvador gegen die Ticos – die immerhin als Mitfavoriten gelten – guten Kampfwillen, und holte den Rückstand in der Nachspielzeit durch ein Tor von Dustin Corea wieder auf. Ein Sieg gegen Jamaika würde El Salvador dringend benötigte Punkte für die Viertelfinal-Qualifikation geben, bei einem Unentschieden überholt wohl Costa Rica im weiteren Verlauf der Vorrunde die salvadorianische Fußballmannschaft. Und auf dem dritten Platz ist die Viertelfinal-Qualifikation noch alles andere als sicher.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 
Drei GegentrefferUnd zwei Gegentore machte Jamaika in der Vorrunde bislang
  • 
UnentschiedenGingen drei von vier Duellen der Vorrunde der Gruppe B aus
  • 
UmtriebigJamaika war vor wenigen Wochen zum ersten Mal auch beim Copa América dabei
  • 
VerlorenHat in der Vorrunde bislang keine der beiden Mannschaften
  • QualifiziertEl Salvador war schon 2011 und 2013 beim Gold Cup, kam jeweils ins Viertelfinale


Jamaika vs. El Salvador: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEl Salvador ist in der Vergangenheit mehrmals an Jamaika als Gegner gescheitert, und zwar in den Qualifikationsspielen zur Fußball-WM. Bei den Qualifikationsspielen zum Gold Cup hatte El Salvador Jamaika in einem torreichen Spiel mit 7:4 besiegt. Ähnlich war es auch 2013 gewesen, als El Salvador in den Qualifikationsspielen für den Gold Cup Jamaika sogar zweimal mit einer hohen Tordifferenz besiegt hatte. Da Jamaika beim Gold Cup zum ersten Mal dabei ist, ist die Anzahl der offiziellen Länderspiele zwischen El Salvador und Jamaika gering und wenig aussagekräftig. Immerhin trainiert inzwischen Trainer Winfried Schäfer die jamaikanische Nationalmannschaft – seit Juli 2013, kurz nach den verheerenden Niederlagen der jamaikanischen Mannschaft ist der ehemalige Gladbach-Trainer hier zugange. Seitdem traf Jamaika nicht mehr auf El Salvador, weswegen man gespannt auf dieses Match sein darf.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAls Favorit gilt in diesem Match die jamaikanische Mannschaft unter Trainer Winfried Schäfer, die – gepusht vom letzten Sieg gegen Kanada und in Voraussicht auf die Viertelfinals-Qualifikation – gute Chancen hat, El Salvador zu besiegen. Bei bet365 gibt es für diesen Tipp die Quote 2,10.

Da beide Mannschaften bislang nur sehr wenige Tore verwandelten, könnte man eine Wette auf das Ereignis Under 2,5 platzieren. Bei Ladbrokes ist diese Wette mit einer Quote von 1,50 belegt. Wer auf ein höheres Risiko setzt, könnte darauf spekulieren, dass der Siegtreffer erst im späten Verlauf des Matches verwandelt wird. Dafür spricht, dass sowohl Jamaika als auch El Salvador in ihren letzten beiden Spielen noch in der Nachspielzeit ein Tor verwandelten. Eine mögliche Wette diesbezüglich ist eine Halbzeit/Endstandswette darauf, dass das Spiel zur Halbzeitpause unentschieden ist, aber nach der zweiten Halbzeit mit einem Sieg von Jamaika endet. Eine solche Wette ist bei BetVictor mit der Quote 4,80 zu haben.

betway 100€ Neukundenbonus