Eindeutige Sache in Turin? Juventus empfängt den AS Rom!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Serie AGeschrieben am 21.01.2016
Serie A | 21. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 24. Januar 2016 - 20:45 Uhr Juventus Stadium in Turin

Der Meister, der Pokalsieger, der Champions League-Finalist – Juventus Turin – kommt so langsam in Fahrt. Die Alte Dame aus den Norden, sozusagen der FC Bayern München Italiens, ist auf den zweiten Tabellenrang vorgestoßen. Geht da noch mehr? Wer die Kurve vom ersten bis zum zwanzigsten Spieltag verfolgt hat, der weiß, dass dieser Aufstieg eigentlich nur mit dem italienischen Meistertitel enden kann. Spieltag 1: Platz 16. Spieltag 20: Platz zwei. Läuft bei Juve, würde man auf Neudeutsch sagen. Schauen wir uns einmal die Konkurrenz an. Der SSC Neapel, mit Higuain in Topform, hat zwei Punkte Vorsprung. Inter Mailand hat zwei Punkte Rückstand, Florenz schon vier und AS Rom…? Die Römer sind auf dem fünften Platz und werden mit der Meisterschaft nichts mehr zu tun haben. Wenn es so weitergeht und Inter Mailand, Florenz und besonders Neapel das Tempo der Alten Dame aus Turin halten können, dann bleibt es spannend. Neapel spielt bei Sampdoria – nicht einfach. Inter muss drei sichere Punkte gegen Carpi einfangen. Aber erst einmal heißt es für Juve – AS Rom kommt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Juve (DNB)
Beste Quote:1,25
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Juve
Beste Quote:1,69
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Juve Handicap 0:2
Beste Quote:6,20
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der AS Rom war am neunten und zehnte Spieltag Tabellenführer der Serie A in Italien. Danach begann ein leichter, aber schleichender Abstieg auf den fünften Rang. Besonders der Winter scheint den Römern überhaupt nicht zu bekommen. Es gab in den letzten Spielen nur einen einzigen Sieg gegen Genua CFC. Nun muss der AS Rom also nach Turin. Nicht leicht, undankbar und Rom ohne Form? Das wird eine eindeutige Geschichte. Das Serie A Tospiel zwischen der Alten Dame Juventus Turin und den Häuptstädtern AS Rom findet am Sonntag, 24. Januar 2016, um 20.45 Uhr im Juventus-Stadion in Turin statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveLäuft bei Juventus. Seit dem 13. Dezember ist Juventus Turin nicht nur ungeschlagen, sondern ohne Punktverlust. Es gab einige Gegentore, aber das ist bei drei Punkten nicht weiter tragisch. Im neuen Jahr gab es allerdings schon neun Tore und nur ein Gegentor. Die Form stimmt bei Juventus Turin. Reicht es auch für Rom? Ja, es sollte. Die Ausgangsalge ist klar – nur ein Sieg zählt.

Seit dem 21. November 2015 gab es für den AS Rom nur einen einzigen Sieg gegen Genua CFC. Auf der anderen Seite gab es aber auch nur eine Niederlage gegen Atalanta Bergamo. Das Resultat ist eine Durchschnitts-Winterbilanz und ein Verharren auf dem fünften Rang. Gegentore und Tore fielen – 10:10. Die Form der Römer ist schwierig zu deuten. Im Neuen Jahr gab es drei Unentschieden gegen Chievo, Milan und Hellas Verona. Langsam dürfte ein Sieg mal wieder drin sitzen. Die Ausgangslage in Turin ist aber offensichtlich – leicht wird es nicht. Wahrscheinlich wird es sogar unmöglich.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Juve zuhause Seit sechs Spielen ohne Punktverlust.
  • Rom Bilanz In den letzten acht Spielen nur ein Sieg, aber auch nur eine Niederlage.
  • Heimbilanz Juve 2015 6 Siege/2 Remis/1 Niederlage (16:6 Tore).
  • Auswärtsbilanz AS 2015 3 Siege/5 Remis/2 Niederlagen (16:13 Tore).
  • Tore 2015/16 Juve: 4 Over 2.5 (7 Over 1.5) / AS: 5 Over 2.5 (8 Over 1.5)

Mönchengladbach vs. Augsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel am 30. August 2015 endete mit einem 2:1 Erfolg des AS Rom. In der vergangenen Saison gab es ein 1:1 in Rom und ein 3:2 in Turin. Die Bilanz der letzten Spiele geht leicht in Richtung Juventus Turin. Es gab in den letzten zehn Partien fünf Juve-Siege, 2 Rom-Siege und drei Remis. Die Tendenz bei den Toren geht klar in Richtung Over 2.5 Juventus Turin spielte in den letzten sechs Partien Over 2.5. Meistens schoss Turin selbst mindestens drei Tore. Rom hingegen spielte fünf der letzten sechs Partien Under 2.5. Für das Heimspiel zeigt die Tendenz jedoch klar in Richtung „Tore“.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBei den Bookies ist natürlich der italienische Meister Juventus Turin gegen die Hauptstädter vom AS Rom Favorit. Juve spielt in den letzten Partien eindeutig sehr gut und kann diese Serie von sechs Spielen ohne Punktverlust fortsetzen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Sieg Juventus (DNB), Quote 1,25 bei Betsafe. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Juventus, Quote 1,69 bei Pinnacle Sports. Juventus wird besonders im Heimspiel darauf auf sein, die drei Punkte im Juventus-Stadion zu lassen. Alles andere wäre Understatement. Die spekulative Hochrisikowette im Serie A-Spiel zwischen Juventus Turin und AS Rom lautet – Sieg Juventus Handicap 0:2, Quote 6,20 bei Tipico. Ein 3:0 Sieg einer sehr starken Alten Dame aus Turin gegen im Moment eher Formschwache Römer? Das ist nicht unrealistisch.betway 100€ Neukundenbonus