Juventus Turin und Manchester City im Duell um den Gruppensieg

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 22.11.2015
Champions League | Gruppe D | 5. Spieltag | Saison 2015/16 Mittwoch, 25. November 2015 - 20:45 Uhr Juventus Stadium in Turin

In Gruppe D der Champions League stehen sich am fünften Spieltag mit Juventus Turin und Manchester City die beiden Führenden in der Tabelle gegenüber. Während Man City mit neun Punkten und dank des gewonnenen direkten Vergleichs mit dem FC Sevilla schon sicher im Achtelfinale steht, benötigt Juventus mit aktuell acht Zählern gegen die Citizens einen Sieg, um aus eigener Kraft vorzeitig alles klar zu machen. Man City hat allerdings sicher nichts zu verschenken, geht es doch auch noch um den im Hinblick auf die Achtelfinal-Auslosung nicht unwichtigen ersten Platz.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,35
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Juventus Turin 1
Beste Quote:2,25
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 1.5
Beste Quote:3,40
Einsatz:1/10
 
Risiko

Beide Mannschaften gehen mit unterschiedlichen Gefühlen in die Partie am Mittwoch, den 25. November 2015, um 20.45 Uhr. Während Juventus seine Aufholjagd nach katastrophalem Start am Wochenende mit einem 1:0-Sieg gegen den AC Mailand fortgesetzt hat und nun in der Serie A schon Sechster ist, verlor Manchester City zu Hause mit 1:4 gegen den FC Liverpool und rutschte dadurch vom ersten auf den dritten Platz der Premier League ab.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveMit fünf Punkten aus den ersten sechs Spielen hat Juventus Turin einen nach der Dominanz der letzten Jahre kaum für möglich gehaltenen Fehlstart hingelegt, für den es freilich Gründe gab. Die Abgänge von Arturo Vidal, Andrea Pirlo und Carlos Tevez konnten nicht ohne Weiteres kompensiert werden, auch wenn in der Champions League mit Siegen bei Manchester City (2:1) und gegen den FC Sevilla (2:0) der Start konträr zu Liga verlief. Seit dem 2:0 über Sevilla läuft es bei der Alten Dame aber auch in der Serie A wieder. Während in der Königsklasse gegen Borussia Mönchengladbach (0:0 und 1:1) zwei Mal nicht gewonnen und so die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale verpasst wurde, gelangen in der Serie A fünf Siege in den letzten sieben Spielen. Nur Mitte Oktober bei Inter Mailand (0:0) und Ende Oktober bei Sassuolo Calcio (0:1) ließ Juventus noch Punkte liegen, sodass inzwischen die Titelverteidigung wieder in Reichweite ist. Im Derby gegen den FC Turin (2:1), beim FC Empoli (3:1) und gegen den AC Mailand (1:0) gelangen in der Liga drei Siege am Stück, wobei gegen Milan nach zuvor vier Partien mit jeweils einem Gegentor endlich wieder die Null stand.

Anders als Juventus ist Manchester City mit fünf Zu-Null-Siegen überragend aus den Startlöchern gekommen, ehe die Hinspielpleite gegen den italienischen Meister der erste Dämpfer war. Es folgten zwei Pleiten in der Premier League am Stück, ehe die Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini wieder in die Spur fand und wettbewerbsübergreifend neun Mal nacheinander ungeschlagen blieb. Dennoch gelang es den Citizens nicht, sich in der Liga vom Rest abzusetzen. Vielmehr wurde mit dem 0:0 vor der Länderspielpause und nun dem in dieser Form nicht zu erwartenden 1:4 gegen den FC Liverpool die Tabellenführung sogar verloren. Angesichts von bereits zwei Unentschieden und drei Niederlagen fällt das Zwischenfazit eher durchwachsen aus, auch wenn natürlich die Chancen auf die Meisterschaft unverändert intakt sind. In der Champions League, in der die Citizens nach enttäuschenden Jahren endlich einmal etwas reissen wollen, hat sich Man City derweil bisher abgesehen von der Auftaktpleite stark präsentiert und die Hoffnung genährt, dass diesmal vielleicht mehr drin ist als das Achtel- oder Viertelfinale.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Positive SerieJuventus ist seit vier Spielen ungeschlagen (drei Siege, ein Remis)
  • AusbaufähigNur in zwei der bisherigen 17 Pflichtspiele erzielte Juventus mehr als zwei Tore
  • HeimstarkJuventus gewann fünf der letzten sechs Heimspiele (ein Remis)
  • Kleine KriseManchester City gewann die letzten beiden Spiele nicht (ein Remis, eine Niederlage)
  • Gute AuswärtsbilanzMan City gewann sechs von neun Auswärtsspielen in dieser Saison

Juventus Turin vs. Manchester City: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenFünf Duelle gab es bislang zwischen beiden Mannschaften, von denen Juventus Turin bei zwei Unentschieden und einer Niederlage zwei gewinnen konnte. Der einzige Sieg der Citizens datiert aus der Saison 1976/77 im UEFA-Cup. Nach einem 1:0-Heimsieg schied Man City durch ein 0:2 in Turin aber dennoch aus. In der Europa League 2010/11 endeten beide Duelle in der Gruppenphase 1:1, bevor Juventus am ersten Spieltag der laufenden Champions League mit 2:1 in Manchester gewann.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAuch wenn Manchester City Gruppenerster werden will, steht für Juventus Turin mehr auf dem Spiel, was hochmotivierte und konzentrierte Italiener erwarten lässt. Dass Juventus in den vergangenen Wochen in die Spur gefunden hat, während Man City gerade am Wochenende einen herben Rückschlag wegstecken musste und sich phasenweise ganz schwach präsentierte, lässt tendenziell eher auf einen Heimsieg schließen. Die Quote 2,25 von Betway für Wetten auf Juventus macht aber schon deutlich, dass Juventus allenfalls leichter Favorit ist. Wer dem Braten nicht traut und eher vorsichtig veranlagt ist, hat mit Doppelter Chance 1X eine andere Wettoption mit weniger Risiko. Die beste Quote 1,35 für diese Wette stammt ebenfalls von Betway.

Wer dagegen richtig ins Risiko gehen und sich die Chance auf einen stattlichen Gewinn sichern möchte, kann auf eine torarme Partie setzen. Zwar verfügen beide Teams auch offensiv über Qualität, doch steht Juventus defensiv in der Regel sehr gut und versteht es wie kaum ein anderes Team, auf Ergebnis zu spielen. Eine Wette auf Under 1,5 mit der Top-Quote 3,40 von Betvictor ist daher zumindest mit moderatem Einsatz eine Überlegung wert.

betway 100€ Neukundenbonus