Heim- und defensivstark: Juve erwartet im Halbfinal-Hinspiel Real Madrid

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 05.05.2015
Champions League | Halbfinale - Hinspiel Dienstag, 5. Mai 2015 - 20:45 Uhr Juventus Stadium in Turin

Die Entscheidungen rücken näher. In den kommenden Tagen wird die Frage beantwortet, welche zwei Mannschaften es in Finale der Champions League schaffen, das in diesem Jahr in Deutschland stattfindet. Das Olympiastadion in Berlin wird am 6. Juni Schauplatz des großen Endspiels in der europäischen Königsklasse sein. Ein Finalist heißt Juventus Turin oder Real Madrid.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Value!
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,55
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,65
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:2,95
Einsatz:3/10
 
Risiko

Im ersten Halbfinale der Champions League 2014/15 steigt heute Abend (5. Mai 2015) das Hinspiel zwischen Juventus und Real Madrid in Turin. Anpfiff im Juventus Stadium ist um 20.45 Uhr, wo die Hausherren darauf hoffen, ein perfektes Ergebnis zu erzielen, um sich für das Rückspiel in der kommenden Woche (13. Mai) alle Optionen offen zu halten. Juve feierte gerade eben erst die italienische Meisterschaft in der Serie A. Real Madrid unterdessen hofft weiter auf einen Ausrutscher von Spitzenreiter FC Barcelona und liegt drei Runden vor Saisonende in der Primera Division nur auf Platz zwei.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveMit zuletzt zwei Siegen in der Serie A gegen Florenz zu Hause (3:2) und bei Sampdoria Genua (1:0) machte Juventus Turin seine 31. italienische Meisterschaft perfekt. Das Selbstvertrauen sollte also stimmen bei den Italienern. Die Fans sind ebenfalls in froher Erwartung auf dieses Highlight. Der größte Trumpf der Turiner ist definitiv ihre Defensive. In der Serie A etwa kassierte die Alte Dame in mittlerweile 34 Meisterschaftsspielen lediglich 19 Gegentore. Ähnlich abwehrstark fällt auch die Bilanz in der Champions League aus. In sechs der bisherigen zehn Partien in dieser Saison in der europäischen Königsklasse blieb Juve schon sechs Mal ohne Gegentreffer. Mit einem 1:0 zu Hause schaltete Turin im Viertelfinale den AS Monaco aus, denn im Rückspiel in Frankreich mauerte sich Juventus zu einem 0:0. Die letzten sieben Spiele sind die Italiener in der Champions League unbesiegt (fünf Siege, zwei Unentschieden). Zu Hause kommt Juve sogar auf acht Matches ohne Niederlage. Der letzte Erfolg gelang einer Auswärtsmannschaft im April 2013. Damals siegten die Bayern mit 2:0.

Real Madrid schaltete im Viertelfinale den Stadtrivalen aus. Zwar schaffte Atletico im Hinspiel gegen die Königlichen ein 0:0 im Vicente Calderon, doch für Real Madrid stach im Santiago Bernabeu dann ein Joker. Javier Hernandez erzielte zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit und damit auch vor einer möglichen Verlängerung das alles entscheidende 1:0. Ans Achtelfinale der Madrilenen erinnern sich auch alles deutschen Fans noch, denn Real gewann zwar auswärts auf Schalke 2:0, verlor dann jedoch in einem spektakulären Match zu Hause 3:4 und schrammte haarscharf am Aus vorbei. Es bedeutete die erste Niederlage für die Königlichen, die zuvor zehn Matches in der Champions League in Serie gewonnen hatten, wenn man mal das 4:1 in der Verlängerung des Endspiels 2014 mitrechnet. Auswärts feierte Real zuletzt fünf Siege, ehe man bei Atletico nicht über ein 0:0 hinaus kam. In diesen sechs Partien kassierten die Spanier zudem nur ein einziges Gegentor (2:1 bei Ludogorets). Die einzige Niederlage in den letzten elf Gastspielen musste Real Madrid Anfang April 2014 hinnehmen, als man 0:2 bei Borussia Dortmund unterlag.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Acht Mal ungeschlagenist Juventus Turin in seinen Heimspielen in der Champions League
  • Sechs Mal ungeschlagenist Real Madrid in seinen Auswärtspartien in der Champions League
  • Nur ein Gegentormussten die Königlichen in diesen sechs Begegnungen hinnehmen
  • Sechs mal zu nullspielte Juve in sechs seiner insgesamt zehn Spiele in der Königsklasse 14/15
  • Nur eine Niederlagekassierte Turin in sieben europäischen Heimspielen gegen die Madrilenen

Juventus Turin vs. Real Madrid: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken16 Mal trafen die beiden Traditionsvereine im Laufe ihrer Historie schon im direkten Duell aufeinander. Die Bilanz könnte ausgeglichener kaum sein. Juventus holte sieben Siege, Real Madrid acht Erfolge. Besonders auffällig: nur ein einziges Mal trennten sich die beiden Vereine unentschieden, und zwar beim letzten Aufeinandertreffen in der letzten Saison 2013/14 in der Gruppenphase, als die Partie in Turin 2:2 endete. Im Heimspiel hatte Real noch 2:1 die Oberhand behalten. Die Heimbilanz von Juve ist allerdings einen zweiten Blick wert, denn die Madrilenen gewannen in Turin erst ein Mal in sieben Begegnungen und erkämpften sich noch ein Unentschieden. Juventus setzte sich somit fünf Mal zu Hause durch. Dabei kassierten die Italiener lediglich fünf Gegentore.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAufgrund der Tatsache, dass Juventus Turin defensiv sehr sicher steht, eine mehr als positive Heimbilanz gegen Real aufweist und die letzten acht Partien in der europäischen Königsklasse auch nicht verloren hat, empfiehlt unsere Sportwetten-Redaktion daher eine Doppelte Chance 1X, für die ihr beim Buchmacher Mybet aktuell sogar eine Value Bet angeboten bekommt mit einer tollen Wettquote von 1,55. In den letzten vier Duellen fielen zwar immer zwei Tore, zwei Mal drei, ein Mal sogar vier – doch in einem derart wichtigen Match wird sich die Trefferquote eher nach unten einpendeln, zumal auch Real auswärts zuletzt kaum Gegentore hinnehmen musste. Für ein Under 2.5 zahlt Betvictor eine Wettquote von 1,65 aus. Wer daran glaubt, dass Juve wie auch schon gegen Monaco und Borussia Dortmund in der K.-o.-Runde sein Heimspiel gewinnt, der wird abermals mit einer Value Bet für dieses entsprechend höhere Risiko belohnt. Die Quote steigt dann bei Digibet bis auf 2,95 an.

betway 100€ Neukundenbonus