Wett-Tipp Karlsruher SC – SV Sandhausen: Heimstärke ist Trumpf

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 29.04.2016
2. Bundesliga | 32. Spieltag | Saison 2015/16 Montag, 2. Mai 2016 - 18:30 Uhr Wildparkstadion in KarlsruheENDSTAND
Karlsruher SC 3 - 0 SV Sandhausen

Ein weitere Erfolg war dem KSC nicht vergönnt. Nachdem es im letzten Jahr so bitter zu Ende gegangen ist im Relegationsspiel gegen Hamburg, war der KSC in diesem Jahr nicht einmal in der Nähe der Aufstiegsränge. Die Mannschaft aus Baden kann die Saison im oberen Drittel beenden und noch einige Plätze klettern. Sportlich dürfte der Neuaufbau mit neuem Trainer bald beginnen. Aktuell wartet ein ambitioniertes Restprogramm mit Sandhausen, Leipzig und Bielefeld.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg KSC 1 DNB
Beste Quote:1,36
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg KSC 1
Beste Quote:1,93
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:3,60
Einsatz:1/10
 
Risiko

Mit dem 1:0 Sieg am vergangenen Wochenende gegen den FSV Frankfurt rettete sich der SV Sandhausen und kann auf eine prinzipiell erfolgreiche Saison zurückschauen. Der Sechs-Punkte-Abzug hat am Ende nicht dafür gesorgt, dass die Jungs vom SVS in Gefahr gerieten. Die letzten drei Spiele gegen den KSC, den MSV und gegen Fürth sind wie Auslaufen. Das Spiel der 2. Bundesliga zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Sandhausen findet am Montag, 2. Mai 2016, um 18.30 Uhr im Karlsruher Wildparkstadion statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer KSC ist aktuell Tabellensiebter der zweiten Liga und hat 43 Punkte. Im Idealfall kann Karlsruhe die Saison auf dem vierten Rang beenden. Nach unten geht nicht mehr viel. Karlsruhe ist gut in Form und verlor nur einmal in den letzten acht Spielen. Eindeutig zu erkennen ist die gute Heimform. Die letzte Niederlage gab es am 30. November 2015 gegen RB Leipzig – danach folgten drei Siege und vier Remis. Gegen Sandhausen sollte mit der Form ein Sieg zuhause drin sein.

Der SV Sandhausen ist Tabellenzwölfter und hat 39 (45) Zähler. Der Sechs-Punkte-Abstand hat im Endeffekt das Bild verzerrt. Die Saison war erfolgreich und der SVS kann stolz sein, dass man eine so gute Performance hingelegt hat. Die Form scheint sich nach einer Negativserie zu verbessern. Die letzten beiden Partien wurden mit 1:0 gegen Leipzig und Frankfurt gewonnen. Das macht den SVS trotzdem nicht unbedingt zum Favoriten in Karlsruhe, erleichtert aber den Gang nach Baden. Die Ausgangslage ist klar – so teuer wie möglich verkaufen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • KSC zuhause nur eine Niederlage in den letzten 12 Heimspielen
  • SVS Formanstieg die letzten zwei Partien mit 1:0 gewonnen
  • Heimbilanz KSC 6 Siege/ 6 Remis/3 Niederlagen (19:13 Tore)
  • Auswärtsbilanz SVS 6 Siege/2 Remis/7 Niederlagen (21:21 Tore)
  • Tore KSC: 6 Over 2.5 (12 Over 1.5) / SVD: 6 Over 2.5 (11 Over 1.5)

Karlsruher SC vs. SV Sandhausen: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel endete mit einem 3:1 für den SV Sandhausen. In der vergangenen Saison gab es ein 0:0 in Sandhausen und ein 1:1 in Karlsruhe. Fakt – seit drei Spielen hat der KSC nicht mehr gegen den SVS gewonnen. Fakt – es gab nur einen Sieg für Karlsruhe gegen Sandhausen bisher. Fakt – der KSC verteidigt eine Serie von sieben ungeschlagenen Partien zuhause. Fakt – in zwölf Heimspielen gab es nur eine Niederlage gegen Leipzig. Fakt – Sandhausen gewann die letzten beiden Partien mit 1:0. Fakt – der SVS gewann allerdings nur einmal in den letzten acht Auswärtsspielen. „Over 2.5/B2S“ – in zwei der letzten vier KSC-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in drei der letzten vier KSC-Spiele trafen beide Teams. Karlsruhe traf in fünf der letzten sieben Heimspiele und blieb dreimal ohne Gegentor. Eines der letzten vier SVS-Spiele endete mit zwei Toren oder mehr (Over 2.5), in ebenfalls einem der letzten vier SVS-Spiele trafen beide Teams (B2S). Sandhausen schoss nur viermal in den letzten acht Auswärtsspielen ein Tor und blieb dabei einmal ohne Gegentreffer. Karlsruhe ist in jedem Fall der Favorit auf den Sieg. Während die Baden Tore schießen und reinbekommen, ist Sandhausen etwas geiziger.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Bookies sehen den Karlsruher SC als leicht favorisiert an. Was spricht für den KSC? Die Heimstärke. Was spricht für Sandhausen? Eher weniger. Vielleicht ist das Momentum entscheidend, dass der SVS frei aufspielen kann und die letzten beiden Partien mit 1:0 gewonnen hat. Fallen Tore? Möglich, aber nicht sicher. Karlsruhe ist stets gefährlich, Sandhausen eher minimalistisch. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Sieg KSC 1 DNB, Quote 1,36 bei Bet365. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg KSC 1, Quote 1,93 bei Pinnacle Sports. Der KSC ist favorisiert und hat seit November nicht mehr zuhause verloren. Qualitativ dürften die Baden besser aufgestellt sein. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel der 2. Bundesliga zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Sandhausen lautet – 1 Handicap 0:1, Quote 3,60 bei Betsafe. Zuhause wird nichts anbrennen beim KSC. Die Saison ist zwar nicht so gut wie letztes Jahr. Dennoch dürfte die Aussicht auf eine bessere Platzierung noch so etwas wie Motivation hervorrufen.

bigbetworld_teaser_bonus