City ist der nächste – Borussia Mönchengladbach auf der Siegesstraße

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 07.12.2015
Champions League | 6. Spieltag | Saison 2015/16 Dienstag, 8. Dezember 2015 - 20:45 Uhr Ethiad Stadium in Manchester

Die Verwundbarkeit der Bayern war in der ersten Halbzeit im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach nicht zu spüren. Nach ein paar Minuten der ausgeglichenen Spielanteile glaubten viele Fans im Stadion und an den Fernsehbildschirmen – „Jetzt geht es los wie immer!“. Falsch gedacht. 1:0, 2:0, 3:0. Endstand 3:1. Im Internet kursierten schon Witze darüber, dass die ARD nun einen Brennpunkt „Bayern hat verloren“ ausstrahlen würde. Borussia Mönchengladbach ist eine der wenigen Mannschaften, die in den letzten Jahren keine negative Bilanz gegen Bayern München hatte. Vor dem Spiel wurde schon angekündigt, dass sich niemand der Gladbacher verstecken wollen würde. Sieg gegen Bayern also. Dann ist der kommende Gegner in der Champions League kein Problem, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Schießt Borussia ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,37
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,54
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Gladbach
Beste Quote:6,00
Einsatz:2/10
 
Risiko

Das Szenario dürfte klar sein. Manchester City gewinnt gegen Borussia Mönchengladbach. Juventus Turin gewinnt gegen den FC Sevilla. Dann wären die Borussen trotzdem dabei in der Europa League. Natürlich kann sich niemand darauf verlassen und so sollte Borussia, wenn möglich, auf Sieg spielen. Das ist möglich. Die aus einigen, ehemaligen Bundesligaakteuren bestehende Mannschaft von Stoke City hat Manchester City am Wochenende mit 2:0 geschlagen. Macht das Borussia Mönchengladbach nach? Die letzte Champions League-Partie in der Gruppenphase zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach findet am Dienstag, 8. Dezember 2015, um 20.45 Uhr im Ethiad-Stadium in Manchester statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveInteresante Ergebnisse in den letzten Wochen. Manchester City hat in den letzten Spielen immer Gegentore bekommen. Manchester City hat aus sechs Spielen nur zwei Siege geholt, einmal Remis gespielt und dreimal verloren. Gegen Juve, gegen Kloppos Liverpool und gegen Stoke. City wankt. Keine Frage. Niemand ist unschlagbar und so sollte auch Borussia Mönchengladbach mit einer breiten Brust nach Manchester fahren. Die Form? Gegentore in den letzten Spielen lassen auf eine unkonzentrierte Defensive schließen. Die Ausgangslage? Platz 1 ist nur mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage von Juventus Turin möglich. Manchester City muss seinen Part machen.

Lange ist es her. Sehr lange. Die letzte Niederlage von Borussia Mönchengladbach war am 30.9.2015 zuhause gegen Manchester City. Seitdem gab es vier Remis und sonst nur Siege. Auch gegen Bayern München. Die Brust ist breiter als jemals zuvor und warum sollte Mönchengladbach nicht auch mindestens ein Remis in Manchester holen. Die Form? Da wächst nicht nur etwas zusammen. Das schon Zusammengewachsene wächst zu etwas noch Größerem zusammen. Die Ausgangsalge? Ein Remis reicht nicht zwangsläufig. Wenn Sevilla gegen Turin gewinnen sollte, dann muss auch Gladbach gewinnen. Bei allen anderen Ergebnissen würde den Borussen ein Remis gegen City reichen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Gladbach ungeschlagen seit 12 Spielen.
  • City Gegentore In 16 der letzten 18 Spiele hat City immer ein Gegentor bekommen.
  • CL-Bilanz City 2015 3 Siege/2 Niederlagen (8:6 Tore) .
  • CL-Bilanz Borussia 2015 1 Sieg/2 Remis/2 Niederlagen (6:8 Tore).
  • Tore 2015/16 City 4 Over 2.5 / Borussia: 3 Over 2.5.

Manchester City vs. Borussia Mönchegladbach: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Manchester City endete mit einem 2:1 Sieg für die Engländer in Mönchengladbach. City hat in der Champions League eine Bilanz von drei Siegen und zwei Niederlagen. Dabei gab es acht Tore und sechs Gegentore. In vier Spielen bekam City immer ein Gegentor. Die Serie zieht sich hin. In 16 der letzten 18 Spiele (wettbewerbsübergreifend) bekam Manchester City immer mindestens ein Gegentor. Borussia Mönchengladbach hat seit zwölf Spielen nicht mehr verloren. Im Hinspiel gab es die letzte Niederlage. Es gab in der Champions League einen Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Dabei schossen die Gladbacher sechs Tore und bekamen acht Gegentore.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenNatürlich sind die Engländer von Manchester City der große Favorit in dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Aber Quoten können auch lügen. Anders ausgedrückt. Das Spiel hat einige Möglichkeiten für Sportwettenfans parat. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Schießt Borussia Mönchengladbach mindestens ein Tor? Ja!, Quote 1,37 bei Tipico. Gladbach ist torgefährlich, Manchester City hinten anfällig. Borussia wird alles versuchen, um den Verbleib in der Europa League nicht aus der Hand zu geben. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,54 bei Tipico. Wenn Gladbach ein Tor schießt, dann ist das für Manchester City auch drin. Die spekulative Hochrisikowette für die Champions League-Partie der Gruppe D zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach lautet – Sieg Borussia, Quote 6,00 bei William Hill. Bayern geschlagen! Warum nicht auch City?

bigbetworld_teaser_bonus