Gelingt Manchester City gegen Everton die schnelle Revanche für die League-Cup-Pleite?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Premier LeagueGeschrieben am 08.01.2016
Premier League | 21. Spieltag | Saison 2015/16 Mittwoch, 13. Januar 2016 - 20:45 Uhr Etihad Stadium in Manchester

Genau eine Woche nach dem im Halbfinal-Hinspiel im League Cup kommt es zum schnellen Wiedersehen zwischen Manchester City und dem FC Everton. Nachdem die Toffees sich mit einem 2:1-Heimsieg im League Cup eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 27. Januar erarbeitet haben, geht es im Rahmen des 21. Spieltages der Premier League um drei wichtige Punkte. Man City darf sich angesichts des bereits drei Punkte enteilten FC Arsenal im Titelrennen eigentlich keinen Ausrutscher erlauben, während Everton als Elfter schon eine Serie benötigt, um den aktuellen Rückstand von sechs Punkten auf die internationalen Plätze noch wettmachen zu können.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Manchester City DNB
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Manchester City 1
Beste Quote:1,50
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 4,5
Beste Quote:4,20
Einsatz:1/10
 
Risiko

Seit der 1:2-Niederlage kurz vor Weihnachten im Spitzenspiel bei Arsenal hat Man City in der Liga sieben von neun möglichen Punkten geholt und will nun auch am Mittwochabend, den 13. Januar 2016, um 20.45 Uhr optimal punkten. Everton hingegen gewann nur eines der letzten Premier-League-Spiele. Setzt sich dieser Negativtrend fort, dürften die Toffees ihre Konzentration zeitnah auf die Pokal-Wettbewerbe verlagern.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveManchester City hat zwar in der vielleicht stärksten Gruppe mit Juventus Turin, dem FC Sevilla und Borussia Mönchengladbach souverän den Sprung ins Achtelfinale der Champions League geschafft, doch in der heimischen Premier League mangelt es der Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini an Konstanz auf höchstem Niveau, wie bereits fünf Niederlagen und damit die meisten unter den ersten sechs der Liga unschwer erkennen lassen. Auch in den zurückliegenden Wochen wurden drei Niederlagen kassiert. So verloren die Citizens Anfang Dezember bei Stoke City mit 0:2 und drei Tage vor Weihnachten beim FC Arsenal mit 1:2, ehe nun im League Cup beim FC Everton eine 1:2-Hinspielpleite weggesteckt werden musste, die freilich im Rückspiel noch gedreht werden kann. In der Liga folgte auf die Niederlage bei Arsenal aber eine gute Reaktion. Während die Pflichtaufgaben gegen den AFC Sunderland (4:1) und beim FC Watford (2:1) erfüllt wurden, gelang bei Überraschungsteam Leicester City immerhin ein torloses Remis. Ein eher untypisches Resultat für die Skyblues, die mit 39 Treffern die meisten Tore in der Premier League erzielt haben, aber auch schon 21 Gegentreffer zuließen und damit nur die fünftbeste Defensive stellen.

Auch dem FC Everton fehlt es an Konstanz. Die Mannschaft von Trainer Roberto Martinez verfügt fraglos über mehr Potential als der elfte Platz vermuten lässt. Und die Toffees sind bei erst fünf Pleiten, also genau so vielen wie Man City durchaus schwer zu schlagen. Allerdings verhindern bereits neun Unentschieden eine bessere Platzierung. Dabei wäre gerade die Offensive enorm stark, hat Everton doch mit 36 Toren die drittmeisten Treffer erzielt. 29 Gegentore werden allerdings auch nur von fünf anderen Klubs überboten, sodass die Problemzone schnell ausgemacht ist. So blieb Everton seit dem 2:0 im Viertelfinale des League Cups Anfang Dezember beim FC Middlesbrough in sieben Spielen nur einmal ohne Gegentor – beim 1:0-Erfolg bei Newcastle United am Boxing Day, dem einzigen Sieg in der Premier League seit dem 4:0 am 13. Spieltag Ende November gegen Aston Villa. Vier der letzten sieben Liga-Spiele endeten unentschieden, während zu Hause gegen Stoke City (3:4) und gegen Leicester City (2:3) zwei Mal verloren wurde.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Gute AusbeuteMan City ist seit drei Ligaspielen ungeschlagen (zwei Siege, ein Unentschieden)
  • NegativtrendEverton gewann nur eines der letzten sieben Ligaspiele (vier Remis, zwei Niederlagen)
  • HeimstarkKein Team hat zu Hause mehr Punkte (24) geholt und mehr Tore (29) erzielt als Man City
  • Positive AuswärtsbilanzEverton verlor nur eines von neun Auswärtsspielen (drei Siege, fünf Remis)
  • LieblingsgegnerMan City gewann vier der letzten fünf Premier-League-Duelle gegen Everton (ein Remis)

Manchester City vs. FC Everton: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenSchon 175 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen und die Bilanz ist beinahe ausgeglichen. 66 Siegen von Manchester City stehen 44 Unentschieden und 65 Erfolge des FC Everton gegenüber. In Manchester sprechen 48 Siege bei jeweils 19 Unentschieden und Niederlagen indes klar für die Citizens, die letztmals im Frühjahr 2013 ein Premier-League-Spiel gegen Everton verloren. Seitdem feierten die Citizens in der Liga vier Siege und mussten sich lediglich ein Mal mit einem Remis begnügen. Die Partie im League Cup vergangene Woche beendete diese Serie allerdings.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAuch wenn Everton auswärts eine positive Bilanz aufweist und mit dem Sieg im League Cup Selbstvertrauen tankte, sind die Toffees beim heimstärksten Team der Liga Außenseiter. Rufen die Citizens ihr Potential ab, müsste schon einiges zusammenkommen, damit Everton drei Punkte mitnimmt. Eine Wette auf Heimsieg mit der Option Draw No Bet erscheint uns deshalb nahezu sicher, was sich auch in der vergleichsweise geringen Top-Quote 1,20 von William Hill niederschlägt. Wer von Man City überzeugt ist, kann natürlich auf die Absicherung durch Draw No Bet verzichten und sich bei Tipico die schon deutlich höhere Quote 1,50 für Wetten auf Heimsieg sichern.

In den Spielen des FC Everton fielen bislang bereits 65 Treffer und damit die meisten in dieser Saison. Man City folgt in diesem Ranking mit 60 Toren auf Platz vier, was statistisch eine sehr unterhaltsame und torreiche Begegnung erwarten lässt. Zumindest mit kleinem Einsatz ist deshalb ein Tipp auf Over 4,5 mit der Höchstquote 4,20 von Betvictor eine Überlegung wert.

 

bigbetworld_teaser_bonus