Wett-Tipp Mexiko – Chile: Gigantenduell in Santa Clara mit Vorteilen für „El Tri“

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Copa America 2016Geschrieben am 17.06.2016
Copa America 2016 | Viertelfinale Sonntag, 19. Juni 2016 - 04:00 Uhr Levi’s Stadium in Santa ClaraENDSTAND
Mexiko 0 - 7 Chile

Der Favorit spielt gegen den Titelverteidiger. Auch wenn in diesem Jahr eine Jubiläumsausgabe stattfindet und auch die Nord- und Mittelamerikaner dabei sind, so ist und bleibt Chile aktuell der Titelverteidiger. Nach der Auftaktniederlage gegen Argentinien schafften es die Chilenen um Vidal, sich als Tabellenzweiter für das Viertelfinale zu qualifizieren. Dort warten nun die Mexikaner – keine leichte Aufgabe.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,43
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Mexiko 1
Beste Quote:2,65
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:X Handicap 0:1
Beste Quote:4,25
Einsatz:1/10
 
Risiko

Mexiko ließ die Sache im letzten Gruppenspiel wohl etwas lockerer Angehen und spielte nur 1:1 gegen Venezuela. Die ersten beiden Gruppenspiele gewann „El Tri“ jedoch so souverän, dass es für den ersten Tabellenplatz in der Gruppe C reichte. Gegen Chile gibt es das erste große Highlight der diesjährigen Copa. Das vierte Viertelfinale der Copa America Centenario zwischen Mexiko und Chile findet am Sonntag, 19. Juni 2016, um 04:00 Uhr im Decines-Charpieu im Levi’s Stadium in Santa Clara statt.

teaserbox_betway_EM_2016_2

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Bilanz und die Form der Mexikaner kann als perfekt beschrieben werden Seit dem 19.06.2016, dem 1:2 gegen Ecuador bei der letztjährigen Copa America, ist Mexiko ungeschlagen. Das sind insgesamt 22 Spiele inklusive Sieg beim nord- und mittelamerikanischen Gold Cup. Man kann es locker und einfach ausdrücken – läuft bei Mexiko. Bei den Mexikanern sind Tore garantiert und Gegentore selten. Chile wurde auch das ein oder andere Mal geschlagen. Die Form stimmt und die Ausgangslage ist im „Heimspiel“ eindeutig – Siegen.

Chile ist noch immer nicht in der Form des letztjährigen Turniers und hat mit einigen Schwächen zu kämpfen. Dennoch qualifizierte sich Chile nach einer 2:1 Niederlage gegen Argentinien und zwei Siegen gegen Bolivien (2:1) und Panama (4:2) für die nächste Runde. Allerdings dürfte die Sache gegen die Mexikaner ungleich schwerer werden. Die Defensive lässt sehr viel zu. Auch wenn sich Chile auf die Offensive verlassen kann, so dürfte es ein Genuss für Mexiko sein, die Serie von Gegentoren bei Chile auszubauen. Die Ausgangslage ist dennoch eindeutig – natürlich will man siegen. Fakt ist aber auch, dass man im Spiel in Santa Clara (Californien) sehr in der Unterzahl sein wird.

bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Serie Mexiko seit 22 Spielen ungeschlagen
  • Gegentore Mexiko nur zweimal in den letzten elf Partien überwunden
  • Chile Gegentore seit zehn Spielen stets Gegentore gefangen
  • B2S Chile sechs der letzten sieben Partien endeten „B2S“
  • Tore letzte vier Spiele Mexiko: 1 Over 2.5 (3 Over 1.5) / Chile: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5)

Mexiko vs. Chile: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenBei der letztjährigen Copa gab es ein 3:3 in Santiago de Chile. Im Juni 2016 fand ein Freundschaftsspiel in Mexiko statt, was die Gastgeber mit 1:0 gewannen. 2013 im September trennten sich die Teams mit 0:0 in Chile. 2011 siegte Chile bei der Copa mit 2:1. Ebenfalls 2011 gab es ein 1:0 in einem Freundschaftsspiel für Mexiko. Man sieht, dass es mit 1 Sieg Mexiko/2 Remis/ 1 Sieg Chile in der jüngsten Vergangenheit ein ausgeglichenes Duell ist. Fakt – Mexiko wurde nur zweimal in den letzten elf Partien überwunden. Fakt – Mexiko ist seit 22 Spielen ungeschlagen. Fakt – acht der letzten zehn Aufeinandertreffen endeten mit zwei Toren oder weniger (Under 2.5). Fakt – seit zehn Spielen hat Chile stets mindestens ein Gegentor bekommen. Fakt – sechs der letzten sieben Partien von Chile endeten mit einem „B2S“. Fakt – Chile hat mehr Tore geschossen, aber auch mehr reinbekommen. Mexiko 6:2 Tore / Chile 9:5 Tore. „Over 2.5/B2S“ – eines der letzten vier Mexiko-Spiele endete mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), zwei der letzten vier Mexiko-Spiele endeten mit Treffern auf beiden Seiten (B2S). Mexiko traf in den letzten 16 Partien und blieb dabei neunmal ohne Gegentor. Drei der letzten vier Chile-Spiele endeten mit zwei Toren oder mehr (Over 2.5), ebenfalls drei der letzten vier Chile-Spiele endete mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Chile traf in sechs der letzten sieben Partien und blieb kein einziges Mal ohne Gegentor. Mexiko dürfte Favorit sein. Tore fallen statistisch gesehen auf beiden Seiten.
Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEs ist ein ausgeglichenes Viertelfinale, in dem Mexiko laut der Buchmacher Vorteile hat. Was spricht für Mexiko? Heimspiel in Santa Clara und dazu eine Bombenform. Was spricht für Chile? Weniger. Allerdings bleibt bestehen, dass Chile eine sehr gute Mannschaft ist, die an guten Tagen jeden schlagen kann. Fallen Tore? Statistisch gesehen sollten auf beiden Seiten Tore fallen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,43 bei Unibet. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Mexiko 1, Quote 2,65 bei Pinnacle Sports. Die spekulative Hochrisikowette im letzten Viertelfinale der Copa America Centenario zwischen Mexiko und Chile lautet – X Handicap 0:1, Quote 4,25 bei Unibet. Die Mexikaner dürften die bessere Mannschaft aktuell sein. Trotzdem wird Chile es „El Tri“ durchaus schwer machen, sodass bei der Doppelten Chance 1X und bei dem Sieg Mexiko 1 die sichereren Varianten vorhanden sind. Es kann davon ausgegangen werden, dass es ein sehr enges Spiel wird – wie viele zwischen den beiden Ländern in der Vergangenheit.

Big Bet World 100 € Neukundenbonus