Wett-Tipp Mexico – Uruguay: Zwei Favoriten und wenig Tore?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Copa America 2016Geschrieben am 01.06.2016
Copa America 2016 | Gruppe C | 1. Spieltag Montag, 6. Juni 2016 - 02:00 Uhr University of Phoenix Stadium in GlandaleENDSTAND
Mexiko 3 - 1 Uruguay

Eigentlich hatten die Organisatoren der Copa America Centenario zunächst angedacht, das Turnier in Mexiko austragen zu lassen. Im Endeffekt war die bessere Infrastruktur und die vorteihafteren Vermarktungsmöglichkeiten, die es in den USA gibt, dann ausschlaggebend. Mexiko kann sich dennoch im Gegensatz zu den südamerikanischen Ländern auf große Unterstüzung aus der Heimat freuen. Denn noch gibt es ja keine „Trump-Mauer“.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,80
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,26
Einsatz:1/10
 
Risiko

Ist Luis Suarez nun dabei oer nicht? Noch scheint es nicht ganz sicher zu sein und die Pressemitteilungen aus den Gazetten sind sich (Stand 1.6.2016) nicht ganz einig. Aber auch ohne den Stürmer vom FC Barcelona ist die Mannschaft von Uruguay durchaus in der Lage, ein erfolgreiches Turnier zu bestreiten. Das Gruppenspiel bei der Copa America Centenario zwischen Mexiko und Uruguay in der Gruppe C findet am Montag, 6. Juni 2016, um 2.00 Uhr im University of Phoenix Stadium in Glandale statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveUruguay und Mexiko sind zusammen mit Jamaika und Venezuela in der Gruppe C der Copa America Centenario. Natürlich ist es so, dass diese beiden Teams Favoriten auf das Weiterkommen sind. Mexiko ist in einer ganz herausragenden Form. Jedenfalls war das bei
den letzten Qualifikationsspielen zur WM 2018 der Fall. Seit neun Spielen gab es kein Gegentor mehr. Seit 18 Spielen verlor Mexiko kein Spiel mehr. Ist die mittelamerikanische Mannschaft mit einer solchen Performance gleichzeitig auch Favorit auf den Sieg in diesem Jubiläumsturnier? Die Ausgangslage ist eindeutig – es geht im ersten Spiel wohl direkt um den Gruppensieg.

Uruguay fährt mit einer sehr starken Truppe in die USA. Viele Spieler sind bei europäischen Topvereinen unter Vertrag und wollen in diesem Jubiläumsturnier für Uruguay alles geben. Die Form ist in Ordnung. Uruguay gewann zwei der letzten drei Qualifikationsspiele zur WM 2018 und beendete den einzigen Test vor dem Turnier mit 3:1 erfolgreich gegen Trinidad & Tobago. Gegen Mexiko dürften die Urus ein krasses Auswärtsspiel haben, da Glendale nicht sehr weit von der mexikanischen Grenze liegt. Die Ausgangslage ist eindeutig – eine Niederlage gegen eine der besten Mannschaften im Turnier vermeiden!bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Mexiko Serie seit 18 Spielen nicht mehr verloren
  • Mexiko Siegesserie seit sieben Spielen keinen „Punkt“ mehr abgegeben.
  • Uruguay Serie seit vier Spielen nicht mehr verloren.
  • gegen Mexico seit zwei Spielen nicht mehr verloren
  • Tore letzte vier Spiele Mexiko: 1 Over 2.5 (3 Over 1.5) / Uruguay: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5)

Mexiko vs. Uruguay: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Spiele – 2011 bei der Copa und 2010 bei der WM in Südafrika – endeten jeweils mit einem 1:0 Sieg für Uruguay. Fakt – seit 18 Spielen hat Mexiko nicht mehr verloren. Fakt – seit sieben Spielen ging Mexiko als alleiniger Sieger vom Platz. Fakt – seit acht Spielen hat Mexiko kein Gegentor mehr bekommen. Fakt – seit vier Spielen hat Uruguay nicht mehr verloren. Fakt – seit zwei Spielen hat Uruguay nicht mehr gegen Mexiko verloren. Fakt – fünf der letzten sechs Uruguay-Partien endeten mit mehr als zwei Toren. „Over 2.5/B2S“ – in einem der letzten vier Mexico-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in keinem der letzten acht Mexico-Spiele trafen beide Teams (B2S). Mexiko traf in den letzten zwölf Spielen und blieb in den letzten sieben Partien ohne Gegentor. In zwei der letzten vier Uruguay-Spiele trafen beide Teams (B2S). Uruguay traf in den letzten sieben Spielen und blieb viermal ohne Gegentor. Mexiko dürfte einen leichten Vorteil haben. Die Form und das Selbstbewusstsein stimmt. Uruguay ist zwar sicher mit Toren, aber reicht das auch gegen die aktuell sehr starke mexikanische Defensive?Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen die mexikanische Nationalmannschaft im Spiel gegen Uruguay leicht favorisiert. Was spricht für Mexiko? Zunächst dürfte Mexico fast ein Heimspiel haben in der „grenznahen“ Stadt Glendale. Die Jungs aus Mittelamerika sind allerdings auch aktuell ziemlich gut in Form. Was spricht für Uruguay? Uruguay ist zwar nicht so gut in Form wie Mexiko, fährt aber mit einer qualitativ hochwertigen Mannschaft in die USA, die sehr ernst genommen werden muss. Fallen Tore? Mexiko ist seit sieben Spielen hinten dicht. Uruguay muss schon ziemlich stark sein, um diese Defensive zu überwinden. Es dürfte schwer werden. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Under 3.5, Quote 1,22 bei Betsafe. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S Nein, Quote 1,80 bei Tipico. Sowohl Mexiko als auch Uruguay gestalten ihre Spiele sehr Defensiv und schießen in der Regel nicht all zu viele Tore. Bei Uruguay stehen zudem noch zwei Akteure der besten Defensive Europas – Atletico Madrid – in den Reihen. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen Mexiko und Uruguay lautet – Unentschieden X, Quote 3,26 bei Pinnacle Sports. Auf Augenhöhe – so könnte die Beschreibung der Partie zwischen den beiden Schwergewichten der Gruppe C sein. Sehen wir überhaupt einen Sieger?betway 100€ Neukundenbonus