Wett-Tipp MSV Dusiburg – Würzburger Kickers: Das Momentum der Gäste

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 22.05.2016
2. Bundesliga| Relegation Rückspiel | Saison 2015/16 Dienstag, 24. Mai 2016 - 19:10 Uhr Schauinsland-Reisen-Arena in DuisburgENDSTAND
MSV Duisburg 1 - 2 Würzburger Kickers

Versagt. Mehr kann man zum Auftritt der Duisburger im Hinspiel bei den Würzburger Kickers nicht sagen. Überrascht. Das ist wohl die beste Beschreibung des Underdogs aus der 3. Liga. Noch im Winter sah es nicht nach Aufstieg in die 2. Bundesliga für die Jungs aus Franken aus. An kommenden Dienstag gibt es die einmalige Chance – die Würzburger Kickers können mit einem Erfolg im Ruhrpott den Aufstieg perfekt machen. Das 2:0 im Hinspiel unterstrich nicht nur die Ambitionen auf den Sieg, sondern gab den Kickers auch einen guten Vorsprung.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,33
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,75
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Würzburg 2
Beste Quote:3,60
Einsatz:1/10
 
Risiko

Wie konnte das nur passieren? Der MSV Duisburg verlor das Hinspiel gegen den Drittplatzierten der 3. Liga eindeutig mit 2:0. Das war schon ein Offenbarungseid aus Sicht der Zebras, die sich zumindest in einem Spiel in dieser Saison in der Favoritenrolle sahen. In der kommenden Woche geht es weiter. Das Relegations-Rückspiel zum Aufstieg/Verbleib 2. Bundesliga findet am Dienstag, 24. Mai 2016, um 19.10 Uhr in der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer MSV Duisburg beendete nach einem tollen Finish die 2. Bundesliga als Tabellensechzehnter und „qualifizierte“ sich noch für die Relegationsspiele. Eigentlich hatte der MSV eine gute Form in den letzten Spielen gezeigt. Es gab vor der 2:0 Niederlage in Würzburg nur eine Niederlage in den letzten sechs Spielen in der 2. Bundesliga. Zudem traf Duisburg – außer im Auswärtsspiel gegen Freiburg – stets das Tor. Duisburg siegte sogar gegen Nürnberg und Leipzig. Davon war im Relegationshinspiel nicht sehr viel zu sehen. Die Ausgangslage ist klar – Wiedergutmachung und Aufholjagd.

Die Würzburger Kickers beendeten die Saison in der 3. Liga als Tabellendritter und qualifizierten sich für die Relegationsspiele. Die Form ist top. Besonders in der Rückrunde spielen die Jungs aus Franken groß auf. Die letzte Niederlage gab es am 21. Februar 2016 in Erfurt. Danach blieb Würzburg 15 Spiele ohne Niederlage. Mit der tollen Form ist auch die Ausgangslage für das Rückspiel eindeutig. Der 2:0 Vorsprung sollte gehalten werden. Das ist besonders nach dem Hinspiel realistisch.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Auswärtsstark zehn Siege und nur drei Niederlagen auf fremden Platz
  • Heimbilanz MSV vier der sechs Heimsiege gab es in den letzten fünf Heimspielen
  • Heimbilanz MSV 6 Siege/5 Remis/6 Niederlagen (17:22 Tore)
  • Auswärtsbilanz WBK 10 Siege/6 Remis/3 Niederlagen (21:10 Tore)
  • Zu Null Würzburg blieb in den letzten sechs Auswärtsspielen dreimal ohne Gegentor

MSV Duisburg vs. Würzburger Kickers: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen Würzburger Kickers und dem MSV Duisburg endete mit einem 2:0 Heimsieg. Fakt – Duisburg zeigte mit vier Siegen aus den letzten fünf Heimspielen eine gute Heimbilanz. Fakt – Duisburg verlor nur drei der letzten zwölf Spiele. Fakt – seit fünf Spielen hat Würzburg auswärts nicht mehr velroren. Fakt – dreimal gab es ein Gegentor, dreimal blieben die Kickers gar ohne Gegentor dabei. Fakt – seit nun schon zwölf Spielen ist Würzburg ungeschlagen. Fakt – nur zweimal schossen die Kickers mehr als zwei Treffer. „Over 2.5/B2S“ – in zwei der letzten vier MSV-Spiele fielen zwei Treffer oder mehr (Over 2.5), in ebenfalls zwei der letzten vier MSV-Spiele trafen beide Teams (B2S). Duisburg traf in vier der letzten fünf Heimspiele und blieb einmal dabei ohne Gegentreffer. In einem der letzten vier Kickers-Spiele fielen zwei Tore oder mehr (Over 2.5), in zwei der letzten vier Kickers-Spiele trafen beide Teams (B2S). Die Würzburger Kickers trafen in den letzten acht Auswärtsspielen (wettbewerbsübergreifend) und blieben dabei viermal ohne Gegentreffer. Sind die Würzburger Kickers auch im Rückspiel Favoriten? Man könnte glatt davon ausgehen, da der (noch) Drittligist besonders auswärts sehr stark ist. Tore könnten fallen – auch auf beiden Seiten.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Bookies sehen den MSV Duisburg zuhause in der Schauinsland-Reisen-Arena als leicht favorisiert im Relegations-Rückspiel gegen die Würzburger Kickers an. Was spricht für Duisburg? Heimspiel. In den letzten Partien zuhause präsentierten sich die Zebras verbessert. Was spricht für Würzburg? Das Momentum. Wer soll die Jungs mit dieser Euphorie noch aufhalten? Es ist eine Geschichte, die der Fußball schreibt. Ein Team, dass sich im Winter im Mittelfeld befindet und dann aufdreht. Fallen Tore? Möglicherweise fallen viele Tore und auch auf beiden Seiten. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,33 bei Betvictor. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,75 bei Tipico. Duisburg steht unter Zugzwang, während die Würzburger versuchen werden, das eine Tor zu schießen, das wohlmöglich 2. Bundesliga bedeuten könnte. Die spekulative Hochrisikowette im Relegationsrückspiel zum Aufstieg/Verbleib 2. Bundesliga zwischen dem MSV Duisburg und den Würzburger Kickers lautet – Sieg Würzburg 2, Quote 3,60 bei bet365. Für den MSV Dusiburg dürfte es schwierig werden, eine top motivierte Kickers-Elf aufzuhalten. Das Momentum ist auf der Seite der Franken.

bigbetworld_teaser_bonus