Letzte Chance für die Niederländer gegen Tschechien

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » EM-QualifikationGeschrieben am 11.10.2015
EM-Qualifikation | 2014/15 | Gruppe A | 10. Spieltag Dienstag, 13. Oktober 2015 - 20:45 Uhr AmsterdamArena in AmsterdamENDSTAND
Niederlande 2 - 3 Tschechien

Bei all der Häme, bei all dem (sinnlosen, aber lustigen) Schlager – will ein richtiger Fußballfan wirklich, dass die Niederlande sich nicht für die EM qualifizieren? Eigentlich nicht und aus diesem Grund heißt es auch „Daumendrücken“ wenn die Niederlande zuhause gegen Tschechien antritt und dabei um die letzte Chance spielt. Es ist eine fast aussichtslose Situation. Aber (Vorsicht, Phrase) im Fußball kann ja bekanntlich alles passieren und so ist auch für die Nachbarn aus dem Westen noch alles im Bereich des Möglichen. Die Hausaufgaben müssen allerdings gemacht werden – ein Sieg gegen die Tschechen ist Pflicht.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Niederlande
Beste Quote:1,45
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Niederlande Handicap 0:1
Beste Quote:2,20
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Niederlande Hanicap 0:2
Beste Quote:4,29
Einsatz:2/10
 
Risiko

Es ist das Schicksalsduell einiger großer Spieler. Robin van Persie, Klaas-Jan Huntelaar, Wesley Sneijder und Arjen Robben werden wohl keine weitere EM auf diesem Niveau mehr erleben. Deswegen gibt es nur eine einzige Möglichkeit für Holland – auf Sieg spielen und auf einen Dreier der Isländer gegen die Türken hoffen. Eines sollte dabei, auch wenn man sich als Fußballfan die Niederlanden bei der EM wünscht, bedacht werden – es ist eine hausgemachte Situation. Island und Tschechien haben sich die Qualifikation verdient. Die Niederländer sind hingegen unter Zugzwang. Die letzte Partie der EM-Qualifikation zwischen Niederlande und Tschechien findet am Dienstag, 13. Oktober, um 20.45 in der AmsterdamArena in Amsterdam statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDas 2:1 in Kasachstan lässt hoffen. Das Spiel war nicht gut, aber die Hausaufgaben wurden gemacht. Drei Punkte gegen das Desaster. Nun muss es weiter gehen. Die Form ist schwer zu kategorisieren. Die Niederlanden haben einige Spieler, die den Unterschied ausmachen können und würden mit Sicherheit auch nächstes Jahr in Frankreich zu den Favoriten zählen. Es ist dabei fast unmöglich zu verstehen, warum diese hausgemachte Situation sich so zugetragen hat. Ein Haufen von Weltklassespielern und dann keine EM – schwer vorstellbar, aber hat es schon gegeben. Ausgangslage – Sieg.

Für die Tschechen ist es etwas einfacher. Sie haben gegen die Türkei verloren und werden sich auch gegen die Holländer kein Bein ausreißen. Auf dem Papier sind sie sowieso auf fast allen Positionen schlechter besetzt als unserer westlichen Nachbarn. Gegen die Niederländer gab es im Hinspiel einen Sieg, damals ging es allerdings auch noch um sehr viel. Nun heißt es für die Tschechen – auslaufen und sich nicht verletzten. Ob der Gruppensieg wirklich in den Köpfen der Spieler rumgeistert, ist zu bezweifeln.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Status EM-Quali Niederlande im Fernduell mit der Türkei um Platz 3 – Tschechien qualifiziert.
  • Letzte Aufeinandertreffen Tschechien – Niederlande 2:0 am 9.9.2014.
  • Heimbilanz Niederlande 2015 4 Spiele – 2 Siege/1 Remis/1 Niederlage (2 Over 2.5).
  • Auswärtsbilanz Tschechien 2015 4 Spiele – 3 Siege/1 Niederlage (4 Over 2.5).
  • Tore 2015/16 EM-Quali Niederlande: 5 von 9 Over 2.5 / Tschechien 6 von 9 Over 2.5 .

Niederlande vs. Tschechien: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn den letzten Jahren gab es nur ein relevantes Duell zwischen den Niederlanden und Tschechien. Im Hinspiel siegten die Tschechen gegen Niederlande mit 2:1. Die Spiele zuvor sind zu lange her, um relevant zu sein. Die Niederländer haben eine (für Oranje) schlechte Heimbilanz von 2 Siegen, 1 Remis und einer Niederlage (2 Over 2.5). Insgesamt spielten die Holländer 5 Spiele Over 2.5. Es ist die letzte Chance für unsere westlichen Nachbarn. Holland belegt Platz vier und ist im Fernduell mit der Türkei, die in Island spielt. Die Tschechen haben eine gute Auswärtsbilanz von 3 Siegen und einer Niederlage. Dabei spielten sie alle vier Auswärtsspiele Over 2.5. Insgesamt 6 von 9 Partien der Tschechen endeten Over 2.5. Unsere östlichen Nachbarn sind schon sicher qualifiziert und fahren ohne Druck in die Niederlande.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenTrotz der schlechten Heimperformance der Niederländer ist die Blind-Elf der hohe Favorit. Tschechien ist schon qualifiziert und die Holländer stehen mächtig unter Druck. Die Türken haben es vorgemacht und am Samstag Tschechien mit 2:0 besiegt. Das muss auch am Dienstag für die Niederländer klappen. Der einfache Sieg Niederlande ist mit einer Quote von 1,45 bei bet365 zu finden. Bei den Tschechen wird sich in der Phase der Saison niemand mehr ein Bein ausreißen. Das hat das Spiel gegen die Türkei bewiesen. Deswegen lautet die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz – Sieg Niederlande Handicap 0:1, Quote 2,20 bei Betclic. So geht es dann auch mit der Hochrisikowette weiter. Niederlande Favorit. Tschechien qualifiziert. Die Hochrisikowette lautet – Sieg Niederlande Handicap 0:2, Quote 4,29, bei Bet3000. Zum Nachteil für unsere westlichen Nachbarn – sie haben es nicht mehr in der eigenen Hand. Ein Sieg ist Pflicht. Die Höhe ist dabei egal. Aber die Hausaufgaben müssen gemacht werden, während Island in Konya gegen die Türken siegen (oder Remis) muss.betway 100€ Neukundenbonus