Norwegen vs. Kroatien – Duell der Verfolger

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » EM-QualifikationGeschrieben am 05.09.2015
EM-Qualifikation | 8. Spieltag | Saison 2014/15 Sonntag, 6. September 2015 - 20:45 Uhr Ullevaal-Stadion in OsloENDSTAND
Norwegen 2 - 0 Kroatien

Topspiel in der Gruppe H am Sonntagabend. Norwegen trifft auf Kroatien. Der Drittplatzierte empfängt den Zweitplatzierten. Auch wenn rechnerisch Bulgarien noch Chancen hat, so werden die Italiener, Kroaten und Norweger die Qualifikation unter sich ausmachen. Während die Kroaten sich mit einem 0:0 in Aserbaidschan blamierten, konnten die Norweger sich mit 1:0 in Bulgarien durchsetzen und minimalistisch ihre Chance wahren.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Kroatien DNB
Beste Quote:1,65
Einsatz:5/5
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,35
Einsatz:2/8
 
Risiko

Das EM-Qualifikationsspiel für die EM 2016 in Frankreich zwischen Norwegen und Kroatien findet am 6. September 2015, um 20.45 Uhr in Oslo statt. Die Norweger wollen die Chance suchen und sich nach 1998 wieder einmal für ein Kontinentalturnier zu qualifizieren. Die Vorzeichen, die EM Tickets buchen zu können, waren nie besser in den letzten Jahren.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDiese EM bringt einige Neuerungen mit sich. Während die Kroaten sich in regelmäßigen Abständen für Kontinentalturniere qualifizieren, mussten die Norweger eine lange Zeit warten. Nun kann es endlich mal wieder klappen für die Wikinger, die sich nichts sehnlicheres Wünschen als aus den Schatten der Schweden und Dänen heraus zu treten. Die Bilanz von sieben Spielen – 4 Siegen/1 Remis/2 Niederlagen – spricht für Norwegen. Die beiden Niederlage gab es allerdings ausgerechnet in Kroatien und das auch noch als Klatsche (5:1) und zuhause gegen Italien (0:2) Außerdem verspielte Norwegen sicher geglaubte drei Punkte gegen Aserbaidschan (0:0). Das Duell gegen Kroatien ist eine Schlüsselpartie auf dem Weg nach Frankreich.

Kroatien hätte sich schon längst qualifizieren oder den Abstand zu Platz 3 vergrößern können. Die Bilanz ist ordentlich – sieben Spiele 4 Siege/3 Remis. Allerdings war unter den Remis auch das 0:0 in Aserbaidschan. Die anderen beiden Unentschieden waren Achtungserfolge gegen Italien. Die Jungs von Niko Kovac fahren mit Selbstbewusstsein nach Norwegen und wollen die Sache unter Dach und Fach bringen. Die mit Stars gespickte Truppe wird alles daran setzten, die drei Punkte wieder mit nach Kroatien zu nehmen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Beste OffensiveDie Kroaten haben mit 16 Treffern die beste Offensive der Gruppe I.
  • Beste Defensive Die Kroaten haben mit drei Gegentoren die beste Defensive der Gruppe I.
  • Minimalisten Nur acht Treffer erzielt und dennoch auf Platz drei. Minimalistisches Norwegen.
  • Heimbilanz Norwegen Drei Spiele 1 Sieg/1 Niederlage/1 remis.
  • Auswärtsbilanz Kroatien 3 Spiele – 1 Sieg/ 2 Remis.

Serbien vs. Armenien: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenAn das letzte Aufeinandertreffen erinnern sich die Norweger nicht gerne. Mit 5:1 verloren die Wikinger gegen die Kroaten und brennen nun auf Revanche. Norwegen hat eine Heimbilanz von drei Spielen – 1 Sieg/1 Remis/1 Niederlage und 2:3 Toren. In zwei von drei Heimspielen fielen mehr als zwei Treffer. Insgesamt fielen in vier von sieben Spielen mehr als 2 Treffer. Norwegen zeichnet sich durch eine vielseitige Offensive aus. Joshua King hat zwei Treffer. Neben dem Linksaußen kommen noch sieben weitere Torschützen mit jeweils einem Treffer. Die Kroaten haben eine Auswärtsbilanz von drei Spielen – 1 Sieg/ 2 Remis. Dabei schossen sie 1:2 Tore. Vor allen Dingen zuhause scheint die Offensive besser zu funktionieren. In nur einem der drei Auswärtsspiele fielen mehr als zwei Tore. Insgesamt fielen in fünf von sieben Spielen mehr als zwei Treffer. Der Ex-Wolfsburger Ivan Perisic ist mit vier Treffern der beste Torschütze. Auch Kroatien ist vielseitig. Neben Perisic trafen sieben weitere Torschützen mit mindestens einem Treffer.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAuch wenn es ein Topspiel ist, so scheint die Favoritenrolle nur auf Kroatien zu passen. Die siegten mit 5:1 im Hinspiel und haben sowohl die beste Offensive und Defensive. Kroatien scheint aber besonders auswärts nicht gut zu funktionieren und genau da könnte der Knackpunkt liegen. Die Sportwette mit dem niedrigsten Risiko scheint dennoch die Doppelte Chance X2 zu sein, die mit einer Quote von 1,40 bei Mybet zu finden ist. Kroatien ist favorisiert und mit der Doppelten Chance kann man sich absichern. Die Wette mit mittlerem Risko ist Kroatien siegt (DNB). Zu finden ist die Sportwette mit einer Quote von 1,65 bei Betway. Das Unentschieden X ist die Sportwette mit hohem Risiko, zu finden mit einer Quote von 3,35 bei Mybet. Aus den jeweiligen Bilanzen zu schließen, kann nicht so viel passieren. Wenig Tore und ein Unentschieden. Naturgemäß sollten Unentschiedenwetten immer mit niedrigem Risiko angespielt werden. Norwegen gegen Kroatien – werden wir beide im nächsten Jahr bei der EM sehen?betway 100€ Neukundenbonus