Heimstarkes Eindhoven gegen den VfL Wolfsburg

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 01.11.2015
Champions League | 4. Spieltag | Saison 2015/16 Dienstag, 3. November 2015 - 20:45 Uhr Philips Stadion in EindhovenENDSTAND
PSV Eindhoven 2 - 0 VfL Wolfsburg

Spitzenspiel gewonnen. Das Duell der beiden Verfolger Wolfsburg und Leverkusen konnten die Wölfe für sich entscheiden. Damit ist klar wohin die Richtung auch in diesem Jahr für den VW-Club geht – in Richtung Champions League. Die Mannschaft ist top. Das Umfeld wirklich erstklassig. Eigentlich hat ein solcher Kader mehr Fans verdient. Dieses Mal ist es allerdings ein Auswärtsspiel. Man kann nicht davon ausgehen, dass es ein Spaziergang nach Eindhoven wird. Schon Manchester United musste erfahren, dass das Philips Stadion ein unangenehmer Ort ist. Mit einem Sieg käme der VfL Wolfsburg der Qualifikation für das Achtelfinale ein gutes Stück näher.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,28
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,50
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,75
Einsatz:2/10
 
Risiko

Zwei Auswärtsspiele, zwei Niederlagen. Gegen Wolfsburg und Moskau funktionierte nicht so viel. Zuhause gegen Manchester United gewann der PSV Eindhoven jedoch mit 2:1. Das kam überraschend, aber war auch dem forschen Auftreten der Niederländer geschuldet. Das Drama des holländischen Fußballs, der ja schon nicht nächstes Jahr in Frankreich vertreten sein wird, geht im Vereinsfußball weiter. Natürlich kann PSV mal ein Spiel gegen Manchester gewinnen. Allerdings fehlt für eine langfristige Entwicklung die nötige sportliche Herausforderung in der niederländischen Liga. Die Breite der Vereine ist einfach zu schwach und so kämpft der PSV um Platz drei in dieser Gruppe. Das Spiel zwischen dem holländischen Vertreter PSV Eindhoven und dem VW-Club VfL Wolfsburg findet am Dienstag, 3. November 2015, um 20.45 Uhr im Philips Stadion in Eindhoven statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveIn der Bundesliga scheint die Ergebniskrise vorbei zu sein. Der VfL Wolfsburg gewann die letzten drei Spiele gegen Hoffenheim, Darmstadt und am Samstagabend gegen Leverkusen. Auch in der Champions League siegte Wolfsburg gegen eben PSV Eindhoven. Zuvor gab es eine Ergebniskrise von vier Spielen ohne Sieg – unter anderem gegen Bayern und Manchester United. Der VfL geht aber gestärkt aus dieser Minikrise hervor. Die Form? Wenn es nicht gerade gegen Bayern geht, ist die Form gut. Die Ausgangslage? Ein Sieg würde das Tor zum Achtelfinale weit öffnen.

Ajax, Feyenoord und PSV. Die alte Garde des holländischen Fußballs steht oben. Das heißt für den PSV, dass es meistens Siege gibt. Am vergangenen Wochenende schlug Eindhoven de Graafschap mit 3:6. PSV gewann die letzten drei Spiele und ist seit sieben Spielen in der Liga ungeschlagen. Das Problem ist allerdings, dass die Form der holländischen Eredivise nicht immer mit der internationalen Form verglichen werden kann. International haben sie nämlich die letzten zwei Spiele verloren. Auffällig ist, dass die Defensive nicht immer so gut funktioniert. Die Form? National hui, international…. naja (immerhin gewann man gegen Manchester United). Gerade der Heimsieg macht Mut. Die Ausgangslage ist klar. Jeder Punktgewinn gegen den Autoclub wäre ein Erfolg.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Defensivserie PSV hat in 10 der letzten 11 Spiele immer mindestens ein Gegentor hinnehmen müssen.
  • VfL auswärts VfL Wolfsburg konnte nur 2 der sieben Auswärtsspiele (wettbewerbsübergreifend) gewinnen – Darmstadt und Stuttgarter Kickers.
  • CL-Bilanz PSV 2015 3 Spiele – 1 Sieg/ 2 Niederlagen (4:6 Tore).
  • CL-Bilanz VfL 2015 3 Spiele – 2 Siege/1 Niederlage (4:2 Tore).
  • Tore 2015/16 PSV: 2 Spiele Over 2.5 / VfL: 2 Spiele Under 2.5

PSV Eindhoven vs. VfL Wolfsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenVor zwei Wochen gewann der VfL Wolfsburg das Heimspiel gegen den PSV Eindhoven mit 2:0. Das lag auch an der Defensivsschwäche der Holländer. Den der PSV Eindhoven hat in zehn der letzten elf Partien immer mindestens ein Gegentor hinnehmen müssen. Auf der anderen Seite konnte Wolfsburg aber auch nur zwei der bisherigen sieben Auswärtsspiele gewinnen – gegen die Stuttgarter Kickers und in Darmstadt. Die CL-Bilanz der Teams sieht so aus. Der PSV Eindhoven verlor gegen Wolfsburg und Moskau, siegte aber gegen Manchester United – die Jungs können auf jeden Fall Fußball spielen. Wolfsburg wiederum gewann gegen Eindhoven und Moskau, verlor aber in Manchester.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenPSV Eindhoven gegen den VfL Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg ist immer für ein Tor gut. Eindhoven selbst ist auch stets torgefährlich und hat Defensiv einige Probleme. Es geht deswegen los mit Torwetten. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,28 bei Betsafe. Weiter geht es mit der Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz. Der VfL Wolfsburg kann mit einem guten Ergebnis der Qualifikation für das Achtelfinale ein gutes Stück näher kommen. Eindhoven wurde vor einer Woche geschlagen und zwar eindeutig mit 2:0. Wiederholung erwünscht. Die Doppelte Chance X2, Quote 1,50 bei Tipico ist deswegen als mittlere Sportwette zu empfehlen. Dann bleibt noch die Sportwette mit hohem Risiko und niedrigem Einsatz. Eindhoven hat besonders gegen Manchester zuhause gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist. Auch der VfL Wolfsburg wird es nicht so leicht haben. Die Hochrisikowette lautet – Unentschieden X, Quote 3,75 (Value) bei Betvictor. Mit dem PSV Eindhoven hat der VfL Wolfsburg keineswegs eine Mannschaft der Kategorie „einfach schlagbar“ hinzugelost bekommen. Es wird ein spannendes Spiel.betway 100€ Neukundenbonus