Brandgefährliche Nullnummer: Real muss gegen Atletico aufpassen

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 21.04.2015
Champions League | Viertelfinale | Rückspiel Mittwoch, 22. April 2015 - 20:45 Uhr Santiago Bernabeu in Madrid

Vor den Rückspielen in der Champions League stellt sich in Madrid diese eine Frage: War das 0:0 von Atletico nun ein gutes Ergebnis oder eines der schwächeren Sorte? Fest steht wohl nur: Für Real Madrid ist es ein brandgefährliches Resultat. Denn mit jedem Unentschieden, bei dem Tore fallen, wären die Königlichen ausgeschieden. Und das soll nicht passieren. Erst recht nicht ausgerechnet im brisanten Stadtderby.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,35
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:1,86
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:2,05
Einsatz:4/10
 
Risiko

Der Mittwoch in Madrid – es ist kein gewöhnlicher Wochentag. Nein, Fußball wird dann (22. April 2015) gespielt, noch dazu auf europäischer Bühne in der Königsklasse. Ab 20.45 Uhr erwartet Real Madrid im Santiago Bernabeu den Stadtrivalen Atletico Madrid. Mehr geht kaum noch in einem Viertelfinale der Champions League. Im Hinspiel fielen keine Tore, es endete 0:0. Für das Rückspiel bedeutet es somit: Real ist mit einem Sieg weiter, bei einem 0:0 geht es in die Verlängerung. Atletico indes reicht natürlich auch ein Auswärtssieg, allerdings auch jedes Unentschieden, bei dem Tore fallen. Dann greift die Auswärtstor-Regel. Vielleicht ist das letztendlich ja sogar ein kleiner Vorteil für die Gäste.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveSeitdem Real das Meisterschaftsspiel beim FC Barcelona mit 1:2 verloren hat, gab es in der Primera Division vier Siege in Folge, unter anderem sogar ein 9:1 gegen Granada. Das 0:0 bei Atletico in der Champions League darf also als kleiner sportlicher Rückschlag verbucht werden, wenngleich Real dort zum dritten Mal in den insgesamt fünf vergangenen Partien auch ohne Gegentreffer blieb. Die Generalprobe am letzten Wochenende glückte mit einem 3:1-Sieg zu Hause gegen Malaga. In der Champions League schlitterten die Königlichen im Achtelfinale nur haarscharf am Aus vorbei, als Real im Santiago Bernabeu mit 3:4 dem FC Schalke unterlag. Zuvor gab es nicht nur elf Heimsiege in Serie, sondern auch 21 Begegnungen, in denen Real Madrid nicht mehr zu Hause verlor in der europäischen Königsklasse.

Bei Deportivo La Coruna setzte sich Atletico am vergangenen Wochenende in La Liga mit 2:1 durch. Damit festigten die Madrilenen ihren dritten Platz in der Primera Division und befinden sich abermals auf Kurs Champions League, ganz gleich wie dieses Rückspiel auch enden mag. In den letzten zehn Pflichtspielen hat Atletico nun schon nicht mehr verloren. Fünf Siege und fünf Unentschieden sammelte man. Die letzte Pleite mussten die Spanier im Hinspiel im Achtelfinale hinnehmen, als man 0:1 beim Bundesligisten Bayer Leverkusen unterlag, sich aber mit einem eigenen 1:0 in die Verlängerung rettete und dann das Elfmeterschießen gewann. Und noch etwas ist bemerkenswert: In sieben der vergangenen zehn Pflichtspielen kassierte Atletico kein Gegentor. Das gilt übrigens auch für sieben der letzten acht Auftritte in der Königsklasse, als die Abwehr der Madrilenen die Null hinten sicherte. Auswärts allerdings hat Atletico in der Champions League in dieser Saison in vier Partien nur ein Mal gewonnen – 2:0 bei Malmö FF. Dazu kommt noch ein 0:0 bei Juventus, eine 2:3-Pleite bei Olympiakos Piräus sowie eben jenes 0:1 bei Bayer Leverkusen.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Vor dem 3:4gegen Schalke 04 feierte Real Madrid elf Heimsiege in der Champions League
  • 23 Partien ungeschlagenwaren die Madrilenen in der Königsklasse zu Hause außerdem geblieben
  • Seit zehn Pflichtspielenhat Atletico nicht mehr verloren und kassierte sieben Mal kein Tor
  • In sieben von acht Partienbliebt man zudem auch in der Champions League ohne Gegentreffer
  • Fünf Duelle nicht verlorenhat Atletico mittlerweile in Folge gegen Real – es scheint alles offen

Real Madrid vs. Atletico Madrid: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEine Statistik ist in dieser Kategorie unserer Wettanalyse besonders bemerkenswert. Denn Atletico hat die letzten fünf Spiele gegen Real Madrid nicht mehr verloren. In der Primera Division feierte man einen klaren 4:0-Erfolg zu Hause und holte im Bernabeu schon am dritten Spieltag einen 2:1-Sieg. Im Achtelfinale der Copa del Reay gewann Atletico im Vicente Calderon 2:0, ehe es im Rückspiel ein 2:2 zu verbuchen gab, Viertelfinale eingeschlossen. In der Champions League schließlich gab es ein 0:0 im Viertelfinal-Hinspiel. Real verlor übrigens auch das Heimspiel der spanischen Meisterschaft 2013/14 mit 0:1. Im Endspiel der Champions League in der vergangenen Saison führte Atletico lange 1:0, ehe Real erst in letzter Sekunde eine Verlängerung erzwang, in der dem Stadtrivalen die Puste ausging. Die Königlichen besiegten Atletico 4:1. Fazit: In den vergangenen Partien hat Atletico bewiesen, dass man dem vermeintlichen Favoriten durchaus Paroli bieten kann – auch im Santiago Bernabeu.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenIn bisher fünf Duellen in der Champions League beziehungsweise im Landesmeistercup fielen nie mehr als drei Treffer. In den vergangenen drei Meisterschaftsspiele im Santiago Bernabeu ebenso nicht. Auf der Suche nach einer Wette, mit der ihr euch am besten absichern könnt, scheint ein Under 3.5 mit einer Wettquote von 1,35 bei Ladbrokes am geeignetsten zu sein. Denn eine Doppelte Chance 1X bringt nur maximal 1,20 als Quote und birgt die hohe Gefahr, dass Atletico – nicht zum ersten Mal in jüngster Vergangenheit – für eine Überraschung sorgt. Von allen drei Wegen bleibt allerdings ein Heimsieg der Königlichen am wahrscheinlichsten, ohne Frage. 1,86 holt ihr euch hierfür als Topquote bei Pinnacle Sports ab. Wer in die umgekehrte Richtung denkt: Tipico zahlt für die Doppelte Chance X2 bereits eine Wettquote von 2,05 aus. Atletico hat bewiesen, dass es in der Lage ist, bei Real mindestens ein Unentschieden zu entführen. Es wird eine ganz, ganz enge Kiste.

betway 100€ Neukundenbonus