10. Classico für Messi – Real gegen Barca

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 19.11.2015
1. Bundesliga | 12. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 21. November 2015 - 18:15 Uhr Estadio Bernabeu in Madrid

Spielt er? Spielt er nicht? Vor knapp zehn Jahren stand Lionel Messi zum ersten Mal bei einem Classico auf dem Platz. Es gab ein 3:0 Sieg des FC Barcelona im Estadio Bernabeau gegen den Kontrahenten Real Madrid. Messis persönliche Bilanz gegen Real Madrid ist positiv – es gab 14 Siege, sieben Remis und neun Niederlagen. Zudem gelangen dem Zauberzwerg dabei 21 Tore. Es ist eine herausragende Leistung, die auch kein Ronaldo erreicht. Das Duell am Samstagabend ist das Aufeinandertreffen der wohl medienwirksamsten Fußballvereine der Welt. Der Tabellenerste trifft auf den Tabellenzweiten in Spanien. Besser geht es nicht. Real Madrid ist trotz der guten Messi-Bilanz favorisiert. Die Königlichen sind zuhause eine Macht und wollen das auch im spiel gegen Barcelona weiterführen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,55
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:1. Halbzeit - Over 1.5
Beste Quote:2,10
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,80
Einsatz:2/10
 
Risiko

Eines der denkwürdigsten Spiele aus Sicht des FC Barcelona fand im Mai 2009 statt. Barcelona gewann mit 6:2 im Bernabeau. Dabei schoss Messi zwei Tore und bereitete drei weitere vor. Ab diesem Zeitpunkt gehörte Messi zum nicht wegzudenkenden Inventar des katalanischen Großclubs. Für Real Madrid ist der Argentinier ohne Zweifel ein Dorn im Auge. Das Spiel ist am Samstagabend aber nicht nur Messi oder Ronaldo. Es werden 22 Weltklassespieler aufeinander los gelassen. Der Classico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona findet am Samstag, 21. November, um 18.15 Uhr im Estadio Santiago Bernabeau in Madrid statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEs gab die erste Niederlage für Real Madrid am vergangenen Spieltag. Genau wie der Kontrahent aus Katalonien, verloren die Königlichen aus Madrid in Andalusien beim FC Sevilla. Somit avanciert Sevilla zum Gigantenschreck. Aber es war ein Auswärtsspiel für Madrid. Zuhause verteidigt der Hauptstadtclub eine Serie von 22 Spielen ohne Niederlage. Die Form? Eigentlich stimmt alles bei Real Madrid. Die Ausgangslage. Ein Sieg zuhause gegen Barcelona wäre super, aber ist nicht planbar.

Die Bilanz der letzten Spiele des FC Barcelona sieht nicht so schlecht aus. In den letzten sieben Pflichtspielen gab es nur ein Remis im Copa del Rey gegen Villanovense. Ansonsten Siege. Siege gegen vermeintlich kleine Vereine und Villareal. Die einzigen Niederlagen in dieser Saison gab es allerdings auswärts. In Bilbao im Supercup, in Vigo und in Sevilla. Wenn Barca Punkte liegen lässt, dann auswärts. Zudem kommt die Schwierigkeit, dass Madrid seit 22 Spiele unbesiegt ist. Die Form bei Barcelona stimmt jedoch vor dem Treffen der Giganten. Die Ausgangslage ist unübersichtlich. Ein Sieg wäre wünschenswert, kann aber nicht mit eingeplant werden.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Madrid unbesiegt Zuhause ist Real seit 22 Spielen unbesiegt.
  • Barcelona auswärts Barcelona hat in den letzten 16 Spielen auswärts immer getroffen, verlor aber 2 der letzten 3 Auswärtsspiele.
  • Heimbilanz Real 2015 5 Spiele – 4 Siege/1 Remis (12:1 Tore).
  • Auswärtsbilanz Barca 2015 5 Spiele – 3 Siege/2 Niederlagen (7:7 Tore) .
  • Tore 2015/16 Real: 7 Spiele Over 2.5 (8 Spiele Over 1.5) / Barca: 8 Over 2,5 (9 Over 1.5)

Real Madrid vs. FC Barcelona: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Spiele in der vergangenen Saison zwischen Real Madrid und FC Barcelona endeten 2:1 in Barcelona und 3:1 in Madrid. Seit 2009 gab es sechs Liga Spiele in Madrid – 2 Siege Real/1 Remis/3 Siege Barca. Viermal in Pokal und Champions League – 2 Remis/2 Siege Barcelona. Nur zwei Siege für Real? Die Heimspiele sehen in diesem Jahr allerdings gut aus. Es gab vier Siege und ein Remis, bei zwölf Toren und nur einem Gegentor. Sieben Real-Spiele endeten Over 2.5, acht Over 1.5. Der FC Barcelona hat zwar zwei der letzten drei Spiele verloren, erzielte aber in den letzten 16 Ligaspielen immer mindestens ein Tor auswärts. Es gab nur drei Siege und zwei Niederlagen bei sieben Toren und sieben Gegentoren. Gegen Madrid allerdings lief es zuletzt.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEs ist das Spiel auf der Welt. Fußball gleich Classico. Das liegt natürlich hauptsächlich an der immensen Medienwirksamkeit, die beide Mannschaften haben. Nebenbei spielen auch noch die medienwirksamsten Spieler des Planeten bei den Clubs. Es gibt aus sportlicher Sicht bestimmt ebenbürtige Partien in England. Aber ohne Zweifel kribbelt es bei Real Madrid gegen FC Barcelona bei jedem Fußballfan aus jedem Land. Natürlich dürfte Real Madrid zuhause leicht favorisiert sein, aber in diesem Klassiker kann alles passieren. Das zeigt besonders die Historie. Häufig hieß der Sieger in Madrid nicht Real sondern Barcelona. Wie es in diesem Jahr aussehen wird, ist schwer zu sagen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Over 2.5, Quote 1,55 bei Betsafe. Die letzten acht Classicos endeten Over 2.5. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – 1. Halbzeit – Over 1.5 , Quote 2,1 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette ist etwas komplizierter. Das Letzte Remis gab es 2011. Trotzdem dürften beide Teams in diesem Jahr sehr nahe beieinander sein, sodass das Unentschieden X, Quote 3,80 bei Betvictor. Das wohl „beste“ Fußballspiel der letzten Jahre zwischen Real Madrid und FC Barcelona am Samstagabend!

bigbetworld_teaser_bonus