Befreiungsschlag für Freiburg gegen schwächelnden FC Augsburg?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 18.03.2015
1. Bundesliga | 26. Spieltag | Saison 2014/15 Samstag, 21. März 2015 - 15:30 Uhr Schwarzwald-Stadion in Freiburg

Ist das die Chance für den SC Freiburg? Der FC Augsburg mag nach wie vor die Überraschungs-Mannschaft der Saison sein. Doch zuletzt lief es nicht mehr so rund. Von einer Krise zu sprechen, mag angesichts der Augsburger Zielsetzungen übertrieben sein. Fakt ist aber auch: Den Schwaben fällt das Gewinnen schwer. Und Freiburg käme es gelegen. Die Breisgauer brauchen jeden Punkt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,30
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,80
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:3,13
Einsatz:3/10
 
Risiko

Der große Befreiungsschlag für den SC Freiburg ist bislang ausgeblieben. Doch vielleicht klappt es ja am Samstag (21. März 2015), wenn der 26. Spieltag in der Bundesliga auf dem Programm steht. Dann erwarten die Breisgauer im Schwarzwald-Stadion (Anpfiff: 15.30 Uhr) den FC Augsburg. Die Mannschaft von Christian Streich ist nach wie vor Vorletzter mit 22 Punkten, hat aber den Kontakt zum rettenden Ufer noch nicht verloren. Augsburg steht auf einem hervorragenden sechsten Platz mit 38 Punkten. Aber der Vorsprung auf die Verfolger, die auch europäisch spielen wollen, ist geschmolzen.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveMit erst zwei Siegen und 13 erzielten Treffern in zwölf Partien im Schwarzwald-Stadion ist der Sportclub aus Freiburg das zweitschwächste Heimteam der Bundesliga. Nur der VfB Stuttgart ist noch schlechter. Viele Punkte wurden gerade zu Hause verschenkt, denn die Hälfte aller Partien endeten dort unentschieden, nämlich gleich deren sechs. Die letzten vier Spiele haben die Breisgauer alle nicht gewinnen können. Die letzten drei Partien endeten sogar ohne eigenes Tor mit einer Niederlage. Am vergangenen Wochenende blieb man beim 0:3 beim VfL Wolfsburg chancenlos. Zu Hause gab es zuletzt ein 0:1 gegen Werder Bremen, zuvor ein 1:1 gegen Hoffenheim. Der letzte Heimsieg gelang Ende Januar gegen Eintracht Frankfurt (4:1). In den letzten drei Heimpartien allerdings schossen die Freiburger nur ein einziges Tor.

Der FC Augsburg war lange auf Kurs Europa League, doch auf der Zielgeraden zeichnet sich ab, als könnte den Schwaben die Luft ausgehen. Denn nur eine der vergangenen sechs Partien in der Bundesliga gewann der FCA. Und dieser Sieg war beim 1:0 gegen den VfL Wolfsburg auch noch extrem glücklich zustande gekommen. Am letzten Wochenende verlor die Mannschaft von Markus Weinzierl ihr Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 0:2. Auch die letzten beiden Auswärtsbegegnungen wurden verloren: mit 2:3 bei Werder Bremen und mit 0:1 bei Hertha BSC, also gegen zwei Teams, die wie der SC Freiburg eher zu den schwächeren der Liga zählen. Auffällig ist außerdem, dass in neun von zwölf Auswärtspartien mit Augsburger Beteiligung nicht mehr als zwei Tore fielen.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • In neun Heimspielengewann Freiburg acht Mal in Liga eins und zwei – und das ohne Gegentor
  • Schwache BilanzZu Hause siegte der Sportclub in dieser Saison erst zwei Mal in zwölf Spielen
  • SchwächephaseAugsburg gewann nur eines seiner letzten sechs Bundesliga-Spiele
  • Wenig Trefferfallen in den FCA-Auswärtsspielen; neun Mal waren es weniger als drei Treffer
  • Remis-SpezialistenDie Freiburger spielten in der Hälfte aller Heimspiele (6) unentschieden

SC Freiburg vs. FC Augsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDer FC Augsburg hat seine letzten drei direkten Vergleiche gegen den Sportclub allesamt zu seinen Gunsten entschieden. Im Hinspiel setzte sich der FCA mit 2:0 souverän durch und gewann auch der Heimspiel in der vergangenen Saison mit 2:1. Beim letzten Gastspiel im Breisgau verbuchten die Schwaben zudem einen 4:2-Auswärtserfolg. In den weiteren bislang einzigen Duellen in Freiburg gewannen die Hausherren aber 2:0 und 1:0. Und noch eine Statistik ist interessant, denn diese Paarung gab es auch schon sechs Mal in der 2. Bundesliga an der Dreisam. Alle sechs Matches gewann der SCF und kassierte kein Gegentor.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAugsburg schwächelte zuletzt, Freiburg gewinnt aber auch nur selten. Da fällt es schwer, eine Tendenz bei den klassischen drei Wegen zu erkennen. Aber: In den Auswärtsspielen der Augsburger fallen eher wenig Tore, Freiburg trifft zu Hause auch meist nur selten. Insofern ist ein Under 3.5 als Torwette geeignet, um das Risiko zu minimieren. Bei Betway bekommt ihr hierfür noch eine Quote von 1,30. Wenn ihr der Tendenz folgt, wonach in neun der zwölf Augsburger Gastspielen nur maximal zwei Tore fielen, dann zahlt euch der Buchmacher Tipico immerhin schon eine Quote von 1,80 für ein Under 2.5 aus. Freiburg hat in der 1. und 2. Bundesliga acht von neun Heimspielen gewonnen, alle ohne einen Gegentreffer! Deswegen können wir mit entsprechend höherem Risiko einen Heimsieg empfehlen. Bei Pinnacle Sports wartet dann auf euch sogar eine Value Bet mit der Quote von 3,13.

betway 100€ Neukundenbonus