Wett-Tipp SC Paderborn – MSV Duisburg: Zebras noch ohne Niederlage in Ostwestfalen

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 16.03.2016
2. Bundesliga | 27. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 18. März 2016 - 18:30 Uhr Benteler Arena in PaderbornENDSTAND
SC Paderborn 07 0 - 0 MSV Duisburg

Abstiegsduell Nummer eins in der 2. Bundesliga. Der Tabellenvorletzte – SC Paderborn – trifft auf den Tabellenletzten – MSV Duisburg. Mehr Abstiegskampf geht aktuell nicht. Hinzu kommt, dass beide Teams am vergangenen Wochenende auch gewonnen haben. Gibt es erneut Hoffnung für die beiden NRW-Vereine? Für den SC Paderborn ist die Situation schwierig, aber nicht ausweglos. Die Westfalen haben aktuell 23 Punkte, einen Zähler Rückstand auf 1860 München und Fortuna Düsseldorf. Da geht definitiv noch etwas. Der Trainerwechsel hat schon seine Früchte getragen. Unter der Regie von René Müller schaffte der SC Paderborn den Niedergang vorerst zu stoppen. Nun haben sie eine gute Ausgangsposition. Zum einen können sie dem MSV Duisburg am kommenden Freitag fast alle Hoffnungen nehmen. Zum anderen können sie bei guten Ergebnissen auf den anderen Plätzen und bei einem eigenen Sieg Boden gut machen. Ein Heimsieg gegen Duisburg ist Pflicht. Das sollte zu schaffen sein, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Duisburg trifft 2S
Beste Quote:1,45
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,85
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Duisburg 2
Beste Quote:4,17
Einsatz:2/10
 
Risiko

Irgendwie haben es die Zebras geschafft zu gewinnen und starteten eine Miniserie. Seit drei Spielen ist der MSV Duisburg ohne Niederlage und hat einige Punkte gut gemacht. Geht da noch etwas in Sachen Klassenerhalt? Für die junge und unerfahrene Truppe war es eine sehr undankbare Zweitligasaison. Mit einem Sieg wären sie wieder drin im Geschäft um die 2. Bundesliga. Einziges Manko – auswärts gab es noch keinen Sieg in dieser Saison. Es ist allerdings die große Chance. Zum einen wäre es der perfekte Zeitpunkt, zum anderen ist der SC Paderborn ein direkter Konkurrent, gegen den der MSV eine gute Bilanz hat. Das Spiel der 2. Bundesliga zwischen dem SC Paderborn und dem MSV Duisburg findet am Freitagabend, 18. März 2016, um 18.30 Uhr in der Benteler-Arena in Paderborn statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer SC Paderborn hat die letzten drei Spiele nicht verloren und konnte den Negativ-Abwärtstrend stoppen. Ist die Form nun besser? In jedem Fall siegten die Ostwestfalen am vergangenen Wochenende in St. Pauli. Zuvor gab es immerhin zwei Remis in Karlsruhe und gegen Fürth. Die Form hat sich verbessert. Nun hat Paderborn die große Chance, einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Ein Sieg ist Pflicht.

Auch beim MSV Duisburg sind leichte Positivtendenzen zu erkennen. Es gab ein 3:3 in Frankfurt, ein 1:1 in Braunschweig und ein 2:1 zuhause gegen Union Berlin. Auswärts hat Duisburg sogar seit drei Spielen nicht mehr verloren – drei Remis. Die Form hat sich verbessert. Die Ausgangsalge ist wie bei Paderborn klar – ein Sieg ist Pflicht.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Paderborn Miniserie Seit drei Spielen ungeschlagen
  • Duisburg Miniserie Seit drei Spielen ungeschlagen
  • Heimbilanz SCP 2 Siege/6 Remis/5 Niederlagen (12:21 Tore)
  • Auswärtsbilanz MSV 4 Remis/9 Niederlagen (11:26 Tore)
  • Tore SCP: 4 Over 2.5 (9 Over 1.5) / MSV: 5 Over 2.5 (11 Over 1.5)

SC Paderborn vs. MSV Duisburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm Hinspiel gab es einen der wenigen Siege des MSV Duisburg – 1:0. In der Saison 2012/13 siegte Duisburg zweimal – 3:1 zuhause, 0:2 in Paderborn. Achtung Paderborn – der MSV Duisburg hat noch nie in der Benteler-Arena verloren. Es gab bisher (seit 2007) fünf Partien – ein Remis/vier Siege Duisburg. Es treffen zwei Abstiegskandidaten mit einer verbesserten Form aufeinander. Beide Teams haben seit drei Spielen nicht mehr verloren. „Over 2.5/B2S“ – in einem der letzten vier SCP-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in zwei der letzten vier SCP-Spiele trafen beide Teams (B2S). Paderborn traf in nur einem der letzten vier Heimspiele. In zwei der letzten vier MSV-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in drei der letzten vier MSV-Spiele trafen beide Teams (B2S). Der MSV traf in den letzten vier Auswärtsspielen immer. Einen eindeutigen Favoriten gibt es in dem Spiel nicht. Die Historie und die aktuelle Auswärtsperformance spricht jedoch ein wenig die Sprache des MSV Duisburg.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenMSV Duisburg und Favorit? Wirklich? Schwer vorzustellen. Aber immerhin gab es bisher keine einzige Niederlage der Zebras in Paderborn. Zudem sehen die Ostwestfalen zuhause nicht immer gut aus und treffen in den letzten Spielen in der Benteler-Arena selten. Der MSV Duisburg allerdings trägt sich regelmäßig in die Liste der Torschützen auf fremden Plätzen ein. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Duisburg trifft 2S, Quote 1,45 bei Tipico. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance, Quote 1,85 bei Tipico. Duisburg ist vielleicht nicht der eindeutige Favorit. Aber hat in den letzten Spielen ohne Zweifel bewiesen, dass Tore fallen. Die Historie spricht zudem eine eigene Sprache von vier Duisburger Siegen in den letzten fünf Spielen in Paderborn. Die spekulative Hochrisikowette im Freitagabendspiel der 2. Bundesliga zwischen dem SC Paderborn und dem MSV Duisburg lautet – Sieg Duisburg 2, Quote 4,17 bei Pinnacle Sports. Duisburg holte den fünften Sieg im sechsten Spiel in Paderborn und macht den Abstiegskampf in der 2. Bundesliga noch einmal so richtig spannend!betway 100€ Neukundenbonus