Spiel ohne Wert – Serbien gegen Armenien

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » EM-Qualifikation Geschrieben am 02.09.2015
EM-Qualifikation 7. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 4. September 2015 - 20:45 Uhr Karadorde Stadion in Novi Sad

Das Duell der Abgeschlagenen. Die Überschrift verleitet natürlich zum Nachdenken. Serbien (-2) Punkte gegen Armenien (1) Punkt. Sind die anderen so stark, sind Serbien und Armenien so schwach? Fakt ist, dass Serbien nach den Krawallen im Spiel gegen Albanien drei Punkte hat abgezogen bekommen. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr und so ist es nicht mehr als ein Freundschaftsspiel zwischen zwei Teams, die eigentlich einige sehr gute Fußballer in ihren Reihen habe.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,31
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,90
Einsatz:5/5
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,78
Einsatz:2/10
 
Risiko

Angeführt von Borussia Dortmunds Henrikh Mkhitaryan hat Armenien in der letzten WM-Qualifikation für Furore gesorgt und zwischenzeitlich sogar Chancen, sich zu qualifizieren. Serbien hingegen hat mehr mit den eigenen Fans, als mit dem Gegner zu kämpfen. Wieder einmal wurden die Anhänger des Balkanstaates zum Problem. Das EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Armenien findet im Rahmen des (für Serbien und Armenien) 6. Spieltages am Freitag, 4. September 2015, um 20.45 Uhr im Karadorde Stadion in Novi Sad statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Ausgangslage sieht für beide Teams nicht so gut aus. Serbien hat die Leistung vollbracht, – 2 Punkte zu haben. Es ist eine komplizierte Konstellation, die für Unmut in der EM-Qualifikationsgruppe I gesorgt hat. Das Spiel zwischen Albanien und Serbien wurde für Serbien gewertet, Punkte gab es aber nicht. Im Umkehrschluss bedeutet das aus Tabellensicht – Letzter. Serbien bestritt insgesamt 5 Spiele – 1 Remis/4 Niederlagen. Die Ausgangslage ist klar. Für die serbische Nationalmannschaft geht es nur noch um die Rettung der Ehre.

Auch die Armenier hatten sich mehr versprochen von der „leichtesten Qualifikation der EM-Geschichte“. Die Mannschaft rund um den Mittelfeldsuperstar Mkhitaryan ist mit nur einem Zähler Zweitletzter. 5 Spiele – 1 Remis/4 Niederlagen. Dabei spielten die Armenier eine ordentliche WM-Qualifikation und machten sich Hoffnungen, sich zum ersten Mal in ihrer Geschichte für ein Turnier qualifizieren zu können.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Schlechteste Defensive Serbien (11 Gegentore) und Armenien (9 Gegentore) haben mit Abstand die schlechtesten Defensiven.
  • Schlechteste Offensive Serbien (3 Tore) und Armenien (5 Tore) haben die schlechtesten Offensiven.
  • Zuhause ungefährlich Serbien schoss nur ein Tor in zwei EM-Qualifikations Heimspielen.
  • Auswärtsserie Seit sechs Länderspielen hat Armenien nicht mehr auswärts gepunktet.
  • Bilanz 4 Spiele – 2 Siege Serbien/ 2 Remis.

Serbien vs. Armenien: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Duell im Zuge der EM-Qualifikation im Oktober 2014 endete 1:1. Der einzige Punkt der beiden Teams. Insgesamt trafen sich die Mannschaften erst viermal auf dem grünen Rasen. Dabei gab es zwei Siege für Serbien und zwei Unentschieden. Die Heimbilanz der Serben in der EM-Qualifikation liest sich genauso schlecht wie die Auswärtsbilanz der Armenier. Serbien absolvierte zwei Heimspiele zuhause und verlor beide. Dabei fielen in beiden Spielen mehr als 2,5 Tore. Insgesamt schoss Serbien ein Tor und musste sechs Gegentore hinnehmen. Armenien absolvierte drei Auswärtsspiele uns verlor alle. In zwei von drei Auswärtsspielen fielen mehr als 2,5 Tore. Nur gegen Portugal verlor Armenien knapp mit 1:0. Die Mannschaft schoss insgesamt zwei Tore und bekam sechs Gegentore.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenWer ist der Favorit in einem Spiel, dass keinen wirklichen Favoriten hat? Prinzipiell dürfte Serbien aufgrund des Heimspiels etwas die Nase vorn haben, aber eigentlich muss sich jeder Sportwettenfan vor Augen halten, dass in diesem Spiel alles passieren kann. Wohlmöglich ist es die beste Idee, auf Tore zu wetten. Die Sportwetten Over 1.5, mit einer Quote von 1,31 bei Redbet, bietet sich für die niedrige Risikowette an. Die Sportwette Over 1.5 wäre bei jedem Serbien-Spiel und bei vier von fünf Armenien-Spielen erfolgreich gewesen. Die Sportwette Over 2.5 (bei beiden Teams jeweils bei drei von fünf Spielen erfolgreich) liegt im mittleren Risikobereich und ist mit einer Quote von 1,90 bei Mybet zu finden. Das letzte Aufeinandertreffen endete 1:1. Die Mannschaften gleichen sich in Bilanz und (fast) in der Torausbeute. Dementsprechend ist es logisch auf ein Unentschieden X zu wetten, wenn man auf der Suche nach einer Sportwette im hohen Risikobereich ist. Die Sportwette Unentschieden X ist mit einer Quote von 4,78 bei Pinnacle zu finden. Wohlmöglich könnte es ein ansehnliches Spiel werden. Beide Mannschaften haben nichts zu verlieren und können auch nichts mehr reißen.

bigbetworld_teaser_bonus