Sporting Lissabon erwartet Bayer Leverkusen zu einem Duell auf Augenhöhe

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Europa LeagueGeschrieben am 14.02.2016
Europa League | Zwischenrunde | Saison 2015/16 Donnerstag, 18. Februar 2016 - 21:05 Uhr Estádio José Alvalade XXI in Lissabon

Beide Mannschaften wollten in dieser Saison eigentlich in der Champions League für Furore sorgen, doch nun stehen sich Sporting Lissabon und Bayer Leverkusen im Sechzehntelfinale der Europa League gegenüber. Sporting scheiterte bereits in den Play-offs zur Königsklasse an ZSKA Moskau, schaffte aber immerhin den Sprung in die nächste Runde, während Leverkusen sich in der Gruppenphase mit Platz drei hinter dem FC Barcelona und dem AS Rom begnügen musste. Im kleineren der beiden Europapokalwettbewerbe soll für beide nun aber noch lange nicht Schluss sein.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,30
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,85
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Sporting Lissabon 1
Beste Quote:2,55
Einsatz:1/10
 
Risiko

Das Duell zwischen Sporting und Bayer gilt allgemein als weitgehend ausgeglichen. Wie immer bei Begegnungen auf Augenhöhe können Kleinigkeiten den Ausschlag geben. Schon das Hinspiel am Donnerstag, den 18. Februar 2016, um 21.05 Uhr besitzt deshalb enorme Bedeutung. Ein Auswärtstor hat die am Wochenende auf Platz drei der Bundesliga gekletterte Werkself dabei sicherlich im Blick, während der Spitzenreiter der portugiesischen Liga NOS neben einem Heimsieg natürlich auch die Null im Blick hat.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNach der Play-off-Niederlage gegen ZSKA Moskau hat Sporting Lissabon zunächst auch in der Europa League nicht überzeugen können und lediglich einen Punkt aus den ersten beiden Spielen gegen Lokomotive Moskau (1:3) und bei Besiiktas Istanbul (1:1) geholt. Erst im dritten Spiel gelang gegen Skenderbeu Korce ein deutliches 5:1, doch das Rückspiel in Albanien wurde ebenso deutlich und überraschend mit 0:3 verloren. Mit einem 4:2 in Moskau und einem abschließenden 3:1 gegen Besiktas zog Sporting aber doch noch in die nächste Runde ein. Parallel dazu spielt die Mannschaft von Trainer Jorge Jesus, der in den letzten beiden Jahren mit Stadtrivale Benfica Meister wurde, in der heimischen Liga eine starke Saison und liegt nach 22 Runden mit drei Punkten Vorsprung auf Benfica und sogar sechs Zählern auf den FC Porto auf Platz eins. Nachdem das Jahr 2015 mit dem Pokal-Aus bei Sporting Braga (3:4 n.V.) und einem 0:1 bei Uniao Madeira wenig erfolgreich zu Ende gegangen ist, ist Sporting 2016 noch unbesiegt. Beginnend mit einem enorm wichtigen 2:0 gegen den FC Porto holte Sporting seit Jahresbeginn mit sechs Siegen und zwei Unentschieden 20 von 24 möglichen Punkten. Am Wochenende gelang bei Nacional Funchal ein deutliches 4:0 und damit das zweite Zu-Null-Spiel in Folge. Zuvor hatte die mit insgesamt erst 14 Gegentoren beste Defensive Portugals in vier Spielen sieben Tore zugelassen.

Ein erstes Halbjahr mit Höhen und Tiefen hat Bayer Leverkusen mit drei Siegen abgeschlossen. Gegen Borussia Mönchengladbach (5:0) und beim FC Ingolstadt (1:0) gelangen in der Bundesliga ebenso Siege wie im DFB-Pokal bei der SpVgg Unterhaching (3:1), nachdem zuvor das unnötige Aus in der Champions League weggesteckt werden musste. Ins neue Jahr startete die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt mit einem 1:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim durchwachsen, gewann dann aber klar mit 3:0 gegen Hannover 96 und trotzte dem FC Bayern München mit einer zumindest in defensiver Hinsicht guten Vorstellung ein 0:0 ab. Dann aber scheiterte Bayer überraschend im Viertelfinale des DFB-Pokals am SV Werder Bremen (1:3) und musste abermals den großen Traum von einem Titel beklagen. Beim SV Darmstadt 98 zeigte die Werkself allerdings eine positive Reaktion, machte aus einem 0:1-Rückstand noch einen 2:1-Sieg und hat nun sehr gute Karten im Rennen um die direkte Qualifikation für die Champions League. Der Titeltraum ist aber weiter vorhanden – und über die Europa League ist noch alles drin. Das verletzungsbedingte Fehlen von Torjäger Chicharito ist in den Duellen mit Sporting aber sicherlich ein Handicap.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Starker StartSporting Lissabon ist im Jahr 2016 noch unbesiegt (sechs Siege, zwei Remis)
  • BollwerkMit nur 14 Gegentoren in 22 Spielen stellt Sporting die stärkste Defensive Portugals
  • DefensivstarkLeverkusen besitzt mit 22 Gegentoren in 22 Spielen die zweitbeste Defensive der Bundesliga
  • Gut in FormLeverkusen verlor nur eines der letzten neun Spiele (fünf Siege, drei Remis)
  • Bilanz pro BayerLeverkusen verlor keines der bisherigen vier Duelle mit Sporting (drei Siege, ein Remis)

Sporting Lissabon vs. Bayer Leverkusen: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenZwei Mal führte das Los Sporting Lissabon und Bayer Leverkusen bislang zusammen. In der Gruppenphase der Champions League 1997/98 gewann Leverkusen sowohl in Lissabon mit 2:0 als auch zu Hause mit 4:1. Bayer kam damals auch weiter, während Sporting ausschied. Drei Jahre später scheiterten dann beide Teams schon nach der Vorrunde in der Königsklasse. Leverkusen nutzte damals bei einem 0:0 in Lissabon auch ein 3:2-Heimsieg gegen die Portugiesen letztlich nichts.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBeide Mannschaften verfügen über gute Defensivreihen und wie meist in K.o.-Spielen ist erst einmal nicht davon auszugehen, dass die Partie bedingungslos offensiv geführt wird. Leverkusen hat kürzlich erst gegen den FC Bayern gezeigt, einen starken Gegner in Schach halten zu können, während auf der anderen Seite aber das Fehlen von Chicharito die Offensivkraft sicher mindert. Eine eher torarme Partie wäre daher keine Überraschung, weshalb ein Tipp auf Under 3,5 mit der Quote 1,30 von Betway sicher keine schlechte Wahl ist. Etwas riskanter, aber aus unserer Sicht ebenfalls mit guten Erfolgschancen behaftet ist eine Wette auf Under 2,5, wofür Interwetten und Pinnacle Sports jeweils mit der 1,85 die beste Quote bieten.

Ansonsten gibt es keinen wirklichen Favoriten und es fällt nicht ganz leicht, einen 1×2-Tipp abzugeben. Die Heimstärke von Sporting, das in der Liga zu Hause noch unbesiegt ist, spricht aber für die Portugiesen, die zudem in guter Form sind. Eine Wette auf Heimsieg mit der Quote 2,55 von Digibet ist deshalb zwar gewagt, aber ebenso lukrativ.

betway 100€ Neukundenbonus