Wolfsburg will 2:0 bei Sporting Lissabon über die Zeit bringen

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Europa LeagueGeschrieben am 24.02.2015
Europa League | Zwischenrunde - Rückspiel Donnerstag, 26. Februar 2015 - 19:00 Uhr Estadio Jose Alvalade in Lissabon

Wenn vor einem Europapokal-Hinspiel Trainer nach ihren Wunschergebnis gefragt werden, lautet die Antwort meistens, dass ein 2:0 schon ein ideales Resultat sei. Ein kleines, komfortables Polster, dazu kein Gegentor, auf das es im Europacup ja manches Mal eben auch ankommt. Exakt mit diesem Ergebnis, also einem 2:0-Sieg im Hinspiel, tritt der VfL Wolfsburg seine Reise nach Lissabon an. Dort will Sporting zur Aufholjagd blasen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,29
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,42
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Auswärtssieg 2
Beste Quote:2,60
Einsatz:4/10
 
Risiko

Mit einem mehr als ordentlichen 2:0-Vorsprung geht Bundesligist VfL Wolfsburg in das Rückspiel im Sechzehntelfinale der Europa League. Die Niedersachsen sind am Donnerstag (26. Februar 2015) zu Gast bei Sporting in Lissabon. Die Partie im Estadio Jose Alvalade wird um 21.05 Uhr angepfiffen. In der Bundesliga spielt der VfL eine bärenstarke Saison und ist Zweiter – mit bereits deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz, die dahinter lauert. Läuft alles so weiter, werden die Wölfe in der Saison 2015/16 wohl für die Champions League planen können. Sporting belegt in der portugiesischen Liga den dritten Rang hinter Spitzenreiter Benfica und dem FC Porto.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEine Statistik ist bemerkenswert: In der portugiesischen Meisterschaft hat Sporting erst eines von 22 Saisonspielen verloren. Selbst Stadtrivale Benfica und der FC Porto auf den Plätzen eins und zwei kassierten schon zwei Niederlagen. Dass Wolfsburgs Gegner dennoch nicht besser platziert ist als auf Rang drei, dafür sind die zahlreichen Unentschieden verantwortlich. Acht Mal schon endeten die Spiele von Sporting remis, fünf davon alleine zu Hause, wo man allerdings auch in zwölf Partien noch ungeschlagen ist, bei nur neun Gegentoren. Zu Hause verloren die Portugiesen im eigenen Stadion erst ein Mal. Aber selbst der FC Chelsea tat sich beim 1:0-Auswärtserfolg sehr schwer. Siege gab es gegen den FC Schalke (4:2) und Maribor (3:1), so dass Lissabon als Dritter der Gruppenphase in der Europa League weiterspielen durfte. Am letzten Wochenende besiegten die Grün-Weißen das Team von Gil Vicente FC Barcelos mit 2:0.

2:1 lautete der Endstand beim Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen die abstiegsbedrohte Hertha aus Berlin. In seinen letzten 25 Partien (drei Testspiele in der Winterpause mit einberechnet) gewannen die Niedersachsen damit schon 20 Mal. Nur zwei Matches wurden verloren, drei Begegnungen endeten unentschieden. Aus der Winterpause startete der Tabellenzweite der Bundesliga mit fünf Siegen und einem Unentschieden, wobei in den Matches mit Wolfsburger Beteiligung nun schon 14 Mal in Folge immer mindestens zwei Treffer fielen. Mann der Stunde ist bei den Wölfen zweifelsohne Bas Dost, der trifft wie er will. Ihm gelangen beide Tore im Hinspiel, er traf auch gegen Berlin doppelt. Beim letzten Auswärtsspiel des VfL in Leverkusen gewann Wolfsburg 5:4 mit gleich vier Treffern des Niederländers. In der Gruppenphase der Europa League holte der Bundesligist ebenfalls auswärts zwei Siege und verlor nur zum Auftakt beim FC Everton mit 1:4.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 20 von 25 Spielengewann der VfL Wolfsburg zuletzt und befindet sich in glänzender Form
  • Goalgetter Bas DostDer Holländer erzielte acht der letzten neun Tore für die Wölfe
  • Heimstarkes SportingLissabon verlor im eigenen Stadion 2014/15 nur gegen Chelsea (0:1)
  • Torgarant VfLIn den letzten 14 Begegnungen mit Wolfsburg fielen immer mindestens zwei Tore
  • Torgarant LissabonDas galt auch für die vergangenen sechs Pflichtspiele von Sporting

Sporting Lissabon vs. VfL Wolfsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm ersten und damit bislang einzigen Duell zwischen Wolfsburg und Sporting Lissabon zogen die Portugiesen in der Autostadt mit 0:2 den Kürzeren. Wolfsburg behielt damit eine blütenweiße Weste gegen portugiesische Mannschaften. Bisher war man zuvor im Europacup auswärts auf den SC Braga getroffen und hatte dort mit 3:2 gewonnen. Sporting unterdessen trat schon wesentlich häufiger gegen Mannschaften aus Deutschland an. Doch nur zwei von mittlerweile schon 21 Partien wurden dabei gewonnen, hinzu kommen noch fünf Unentschieden, so dass bereits 15 Niederlagen dem gegenüberstehen. Und eine schwache Tordifferenz von 18:44. Selbst im eigenen Stadion gestaltet sich die Bilanz mit zwei Siegen, vier Unentschieden und bereits vier Niederlagen gegen deutsche Vereine nicht viel freundlicher.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenSporting hat zu Hause erst ein Mal in dieser Saison in der Meisterschaft und im Europacup verloren. Wolfsburg verlor nur zwei seiner letzten 25 Matches, gewann gleich 20 Mal. Der Lauf der Wölfe ist imposant. Bas Dost ist in einer einmaligen Form. Die Ausgangslage lässt zudem Konterfußball zu. Unter dem Strich spricht also eine Menge für eine Doppelte Chance X2, für die ihr bei Tipico noch eine tolle Quote von 1,42 erhaltet. Wer gleich auf einen Sieg der Gäste aus der Bundesliga wetten will, sollte sich bei bwin umschauen. Der Bookie hält mit 2,60 aktuell die beste Quote auf dem Markt bereit. Wer auf absolut Nummer sicher gehen will, sollte sich für ein Over 1.5 mit der Quote 1,29 bei Betvictor entscheiden. 14 Mal in Serie fielen mit Wolfsburger Beteiligung mindestens zwei Tore. Sechs Mal war dies zuletzt auch bei Sporting in Folge der Fall.

betway 100€ Neukundenbonus