Wett-Tipp Greuther Fürth – 1860 München: Die Löwen haben Hunger!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 04.08.2016
2. Bundesliga | 1. Spieltag | Saison 2016/17 Sonntag, 7. August 2016 - 13:30 Uhr Stadion am Ronhoff in FürthENDSTAND
Greuther Fürth 1 - 0 1860 München

Anpfiff zur zweiten Liga und viele Fragen sind vor dem Start der „erneut besten 2. Liga der Welt“ offen. Stichwort Greuther Fürth. War der Ausflug in die Liga 1 vor ein paar Jahren nur ein Ausrutscher oder kann in diesem Jahr eine Mannschaft aufgebaut werden, die in der 2. Bundesliga um den Aufstieg in die 1. Bundesliga spielt. Fürth hat nicht viel Geld ausgegeben. Die meisten Spieler, die unter die Kategorie „Perspektivspieler“ fallen, kamen ablösefrei.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,35
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg 1860 2
Beste Quote:3,52
Einsatz:1/10
 
Risiko

Für den TSV 1860 München, HSV der 2. Bundesliga, würde es in dieser Saison schon mit einem Mittelfeldplatz reichen. Die Transfers sehen auf dem ersten Blick ganz ordentlich aus. Ivica Olic wird mit Sascha Mölders im Sturm spielen. Stefan Aigner soll im Mittelfeld die Fäden ziehen und das Talent Ribamar kann den Durchbruch schaffen. 1860 kann besser werden als in der vergangenen Saison. Das Spiel der 2. Bundesliga zwischen der SpVgg Greuther Fürth und TSV 1860 München findet am Sonntag, 07. August 2016, um 13.30 Uhr im Stadion am Ronhof in Fürth statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveGreuther Fürth startete am 2. Juli 2016 in die neue Saison und absolvierte fünf Testspiele. Nach einem 12:0 gegen den Amateurverein Zirndorf, siegte Fürth gegen Aalen und erneut gegen Zirndorf (7:0). Danach unterlagen die Jungs von Trainer Stefan Ruthenbeck dem SC Paderborn und trennten sich mit 2:2 gegen Belediyespor. Die Form ist durchwachsen und so richtig präsent war Greuther Fürth noch nicht. Die Ausgangslage ist eindeutig – erstes Spiel zuhause und ein Sieg sollte her.

Am 1. Juli 2016 startete der TSV 1860 in die Vorbereitung und absolvierte sieben Partien. Zweimal – gegen Mönchengladbach und Austria Wien – ging 1860 als Verlierer vom Platz. Einmal – gegen den FC Basel – spielten die Löwen Remis. Gegen Pöllau, Granz, Borussia Dortmund und Werder Bremen siegte der TSV. Die Münchener Löwen präsentieren sich formstark und gerüstet für die neue Zweitligasaison. Die Offensive hat sich verbessert und dreimal spielte das Team von Kosta Runjaic sogar zu Null. Die Form stimmt. Die Ausgangslage ist eindeutig – ein guter Start in die Saison und es könnte ein angenehmer Spätsommer werden.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Fürth Form seit zwei Spielen ohne Sieg und drei Siege gegen unterklassige Gegner
  • B2S „Nein“ in fünf der letzten sechs Partien gegen 1860 schoss nur ein Team Tore
  • 1860 Form Siege gegen Bremen, Graz und Bremen – gute Frühform
  • 1860 in Fürth immerhin drei der letzten sechs Spiele gewonnen
  • Over 2.5 (Over 1.5) Fürth: 4 Over 2.5 (5 Over 1.5) / 1860: 3 Over 2.5 (5 Over 1.5)

Greuther Fürth vs. 1860 München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison trennten sich Greuther Fürth und 1860 München mit 1:0 in Fürth und mit 0:1 in München. Fakt – drei der letzten sechs Spiele konnte Fürth zuhause gegen 1860 München gewinnen. Dreimal hieß der Sieger 1860 München. Fakt – Fürth hat eine durchwachsene Form. Drei Siegen gegen unterklassige Gegner stehen eine Niederlage gegen Paderborn und ein Remis gegen Beleidiyespor gegenüber. Fakt – in fünf der letzten sechs Partien gegen 1860 schoss nur eines der beiden Teams ein Tor. Fakt – 1860 München ist in einer guten Frühform. Die Löwen siegten gegen Dortmund, Bremen und Graz. Fakt – drei der letzten vier Spiele gegen Fürth endeten mit weniger als 2.5 Treffern. „Over 2.5/B2S“ – drei der letzten vier Fürth-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in zwei der letzten vier Fürth-Spiele schossen beide Teams ein Tor. Fürth schoss in den drei Heimspielen der Vorbereitung stets ein Tor und bekam zweimal ein Gegentor. In zwei der letzten vier 1860-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls zwei der letzten vier 1860-Spiele trafen beide Teams (B2S). 1860 München schoss in drei der letzten vier Auswärtsspiele der Vorbereitung Tore. Es scheint fast so, dass 1860 München ein bisschen favorisiert in die Partie bei Greuther Fürth geht. Die Frühform ist beeindruckend. Zudem scheint die Offensive zu funktionieren.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher haben eine andere Meinung. Der TSV 1860 München reist nicht als Favorit nach Fürth. Die Heimmannschaft ist favorisiert. Was spricht für Fürth? Die SpVgg hat ein Heimspiel und hat sich im Vergleich zur letzten Saison nicht sonderlich verschlechtert. Was spricht für 1860? Transferaktivitäten und die Frühform. Mit 1860 kann man in dieser Saison rechnen. Fallen Tore? Statistisch gesehen ist es nicht gesichert, dass viele Tore fallen. Tendenz – zwei bis drei Tore können fallen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,35 bei Betsafe. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,70 bei Betway. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel der 2. Bundesliga zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem TSV 1860 München lautet – Sieg 1860 2, Quote 3,52 bei Bet3000. Am Ende wird es auch um Kleinigkeiten gehen. Schlagen die Neuzugänge der Münchener ein? Wie schlägt sich die Euphorie aus? Wie kommen die ablösefreien Talente von Fürth ins Spiel. 1860 scheint leicht favorisiert zu sein am 1. Spieltag der neuen Saison in Fürth.Big Bet World 100 € Neukundenbonus