VfL Wolfsburg braucht in Neapel das Wunder von San Paolo

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Europa LeagueGeschrieben am 21.04.2015
Europa League | Viertelfinale | Rückspiel Donnerstag, 23. April 2015 - 21:05 Uhr Stadio San Paolo in Neapel

Man muss sich das nur mal auf der Zunge zergehen lassen. 23 Pflichtspiele hat der VfL Wolfsburg mittlerweile in dieser Saison in der Volkswagen-Arena bestritten. Zwei davon verloren die Wölfe lediglich. Bis zum 22. Heimspiel war alles noch in Butter. Denn mehr als ein 0:2 gegen den FC Everton hatten die Niedersachsen an Rückschlägen im eigenen Stadion nicht verkraften müssen. Doch dann kam der SSC Neapel. Und mit nur einem richtig schwachen Match vor eigenem Publikum kann sich der VfL vermutlich alle Titelträume abschminken.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,65
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Auswärtssieg 2
Beste Quote:3,20
Einsatz:3/10
 
Risiko

Es wird so eine Art Mission Impossible für den VfL Wolfsburg im Viertelfinale in der Europa League. Der ist am Donnerstag (23. April 2015) zu Gast beim SSC Neapel im Stadio San Paolo (Anpfiff: 21.05 Uhr). Allerdings reisen die Wölfe mit einem 1:4-Rückstand im Gepäck nach Italien. Das Desaster im Hinspiel lässt die Chancen im Rückspiel auf ein Weiterkommen und den Einzug ins Halbfinale bis auf ein Minimum schwinden. Was die Wölfe brauchen, ist eine große Überraschung. Das Fußball-Wunder von San Paolo.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEigentlich schien sich der SSC Neapel in einer kleinen Krise zu befinden, die Ergebnisse in den letzten Wochen passten irgendwie überhaupt nicht. Mit dem 4:1 im Hinspiel beim VfL Wolfsburg allerdings straften die Neapolitaner all ihre Kritiker und Zweifler Lügen. SSC gewann die letzten drei Pflichtspiele alle mit drei Toren Abstand. Einem 3:0 gegen Florenz in der Serie A folgte besagtes 4:1 beim VfL. Und auch in Cagliari holte der Gegner des Bundesligisten am vergangenen Wochenende einen 3:0-Sieg. Zuvor hatte Neapel in fünf Pflichtspielen nicht ein Mal gewonnen und dabei auch nur einen Treffer erzielt. Die Krise scheint also beendet zu sein. Seine letzten sieben Heimspielen in der Europa League haben die Italiener allesamt nicht verloren (sechs Siege, ein Unentschieden), schossen fünf Mal sogar drei eigene Tore. In sechs dieser sieben Begegnungen fielen zudem stets drei oder mehr Treffer.

Für den VfL kam es knüppeldick. Seit Ende November 2014 hatten die Niedersachsen nur ein einziges Mal verloren (0:1 beim FC Augsburg), alles schien nach Plan zu laufen – bis Neapel seine Visitenkarte in der Autostadt hinterlegte. Am Wochenende wirkten die Wölfe gegen Schalke noch ein wenig angeschlagen, kamen nicht über ein 1:1 hinaus, egalisierten aber immerhin noch einen 0:1-Rückstand durch Kevin de Bruyne. Der beste Akteur der Wolfsburger in dieser Saison ist angeschlagen. Sollte der belgische Nationalspieler ausfallen, wird die ohnehin schwierige Ausgangslage nahezu aussichtslos. In der Europa League blieb der VfL vor dem 1:4 fünf Partien lang ungeschlagen (vier Siege, ein Unentschieden). Auswärts gewannen die Wölfe zuletzt 2:1 bei Inter Mailand, davor auch 3:0 in Lille und 4:2 in Krasnodar. Nur bei Sporting Lissabon reichte es zu einem 0:0. In Neapel benötigt der VfL mindestens vier Treffer zum Weiterkommen. Je nachdem, wie viele Tore SSC gelingen, auch noch mehr.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Drei Mal DreierSSC Neapel gewann die letzten drei Pflichtspiele alle mit drei Toren Abstand
  • Sieben auf einen StreichSeit sieben Heimpartien in der Europa League ist Napoli ungeschlagen
  • Torjubel-ArienIn fünf dieser sieben Partien traf der SSC Neapel fünf Mal dreifach
  • Trefferquote hochIn sechs von sieben Heimspielen fielen in Neapel stets drei oder mehr Tore
  • Trefferquote hoch IIIn fünf von sechs Gastspielen des VfL fielen ebenfalls drei oder mehr Treffer

SSC Neapel vs. VfL Wolfsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDer 4:1-Kantersieg vom SSC Neapel in Wolfsburg war der erste direkte Vergleich zwischen diesen beiden Mannschaften. Für Napoli hatte dieser Erfolg noch einen historischen Wert. Denn sieben Mal waren die Italiener schon bei einem deutschen Gegner im Europapokal auswärts angetreten, nie hatten sie bisher gewonnen. Dieser Negativlauf ist somit beendet. Zu Hause kommt der italienische Erstligist allerdings auch nur auf eine ausgeglichene Bilanz gegen deutsche Gegner. Drei Spiele wurden gewonnen, drei ebenso verloren, und ein Mal trennte man sich unentschieden. Zuletzt schlug Napoli 2013 Dortmund mit 2:1 und erkämpfte sich 2011 gegen die Bayern ein 1:1. Es gibt nur einen deutschen Club, der allerdings ein solches Resultat erzielte, was den Wolfsburgern reichen würde. 1989 besiegte Werder Bremen – allerdings zu Hause – den damals noch ruhmreicheren SSC Neapel mit Diego Maradona mit sage und schreibe 5:1 im Weserstadion, nachdem man im San Paolo schon 3:2 siegte.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEine spannende Frage wird auch für eure Wetten sein: Hat der VfL sich schon aufgegeben – oder geht er noch einmal volle Pulle? Zunächst einmal raten wir zu einem Over 1.5 bei einer Quote von 1,22 bei Ladbrokes. Zum einen spricht die Statistik klar dafür, zum anderen auch die Ausgangslage. Denn will Wolfsburg weiterkommen, muss man alles riskieren. Das bietet Napoli wiederum Räume. Auch mit einem Over 2.5 bei Tipico seid ihr mit einer Wettquote von 1,65 noch sehr gut bedient. Sollte Wolfsburg alles geben, am Ende auch gewinnen, dann zahlt euch bet365 – auch wenn der Sieg nicht zum Weiterkommen reichen wird – eine Quote von 3,20 aus. Diese ist besonders zu empfehlen, weil es sich hierbei auch gleichzeitig um eine Value Bet handelt.

betway 100€ Neukundenbonus