Wett-Tipp SV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf: Debüt für Trainer Kocak

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 03.08.2016
2. Bundesliga | 1. Spieltag | Saison 2016/17 Samstag, 6. August 2016 - 15:30 Uhr Hardtwaldstadion in SandhausenENDSTAND
SV Sandhausen 2 - 2 Fortuna Düsseldorf

Bis zum sechsten Spieltag mussten sich die Fans von Fortuna Düsseldorf in der vergangenen Saison gedulden, bis ihre Mannschaft den ersten Saisonsieg erreichte. Tatsächlich zog sich die Misere anschließend noch bis zum Ende der Saison hin, fast bis zuletzt musste das Team gegen den Abstieg kämpfen. In der kommenden Spielzeit soll mit Trainer Friedhelm Funkel, der im vergangenen März Fortuna Düsseldorf übernahm und zum Klassenerhalt führte, ein solcher Abstiegskrimi vermieden werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg SV Sandhausen DNB
Beste Quote:1,93
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg SV Sandhausen 1
Beste Quote:2,80
Einsatz:2/10
 
Risiko

Beginnt die neue Saison für Fortuna Düsseldorf nun erfolgreicher als die letzte? Im Auftaktspiel begegnet die Funkel-Elf dem SV Sandhausen. Nachdem Abschied von deren Trainer Alois Schwartz, der in der Sommerpause zum 1. FCN wechselte, bemühte sich der SV Sandhausen um den Coach Kenan Kocak, der bislang in der Regionalliga tätig war. Er steht nun vor dem 1. Spieltag vor seinem Debüt als Trainer in der 2. Liga. Am Samstag, den 6. August 2016 um 15.30 Uhr wird ihm im Hardtwaldstadion in Sandhausen Friedhelm Funkel und seine Elf begegnen.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAcht Ligaspiele bestritt Friedhelm Funkel bereits in der vergangenen Saison mit Fortuna Düsseldorf und erzielte dabei drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Aufgrund dieses Endspurts erreichte seine Mannschaft letztendlich mit 35 Punkten den 14. Platz in der Tabelle.

Vor dem Beginn der Saison absolvierte Fortuna Düsseldorf insgesamt neun Testspiele und startet mit einem hohen Sieg gegen den VfL Benrath als letztes Ergebnis vor Saisonstart in die neue Spielzeit; Neuzugang Marlon Ritter, der von Gladbach gen Düsseldorf zog, konnte in der 87. Spielminute noch zum 9:0 erhöhen. Eine knappe 2:3-Niederlage kassierte man zuvor gegen FC Malaga, während man 6:1 gegen SG Kaarst und 5:0 gegen den SV Straelen gewann. Gegen den FC Lorient kam es zu einem 3:3, auch gegen Viktoria Pilsen erspielte man sich zu Beginn der Vorbereitung ein Remis (1:1), während man gegen Rot-Weiß Oberhausen und die Kickers Offenbach gewinnen konnte (3:1 und 3:0).

Der Abgang von zahlreichen Profis wie Kerem Demirbay und zehn weiteren Spielern führte in der Sommerpause zur Verpflichtung von mehreren Ersatzspielern – wie beispielsweise Marlon Ritter von Gladbach – die sich nun unter Funkel entwickeln sollen und eine bessere Tabellenplatzierung als in der vergangenen Saison, in der der Abstieg zwischendurch nicht weit entfernt war, erreichen sollen.

Der SV Sandhausen muss sich mit seinen Testspielergebnissen keinesfalls verstecken: In acht Freundschaftsspielen konnte der Verein sechs Siege erzielen, lediglich gegen den FC Sevilla verlor man mit einem 2:1 knapp, gegen den SC Hauenstein lautete das Endergebnis 0:0. Gegen den Bundesligisten FC Augsburg sicherte sich Sandhausen mit dem neuen Trainer einen 2:0-Sieg, auch gegen die Stuttgarter Kickers ging man mit einem 2:1 siegreich hervor.

Die Aussagekraft dieser Testspiele ist sicherlich begrenzt, dennoch korrigiert der SV Sandhausen durch sie den Eindruck aus der letzten Rückrunde, in der man in 17 Partien elf Niederlagen ansammelte und somit in der Rückrundentabelle auf den Relegationsplatz abstürzte. Nur die guten Ergebnisse aus der Hinrunde bewahrten die Mannschaft vor schlimmeren, und führten zur Einnahme des 13. Platz in der Tabelle mit zwölf Siegen, sieben Remis und 15 Niederlagen sowie einem Torverhältnis von 40:50.

bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 
In der letzten Rückrundeerzielte Sandhausen ein Torverhältnis von 13:30
  • 
Fortuna Düsseldorfbeendete die Saison auf dem 14. Platz
  • 
Der SV Sandhausenist seit der Saison 2012/13 permanent in der 2. Liga
  • 
Zu vier Trainerwechselnkam es vergangene Spielzeit bei den Fortunen
  • Die beiden letzten Pflichtspielegewann Düsseldorf ohne Gegentor


SV Sandhausen vs. Fortuna Düsseldorf: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie Anzahl der Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften ist noch überschaubar: Zuerst begegnete Fortuna Düsseldorf dem SV Sandhausen in der Saison 2008/2009, damals noch in der 3. Liga. Seit 2013 spielen beide Teams in der 2. Liga. Das Ergebnis blieb ausgeglichen, beide Mannschaften gewannen vier der acht bisherigen Partien gegeneinander.

In der vergangenen Saison konnte Sandhausen sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde, die im vergangenen März stattfand, einen 1:0-Sieg erzielen. Nach einem verschossenen Foulelfmeter gelang Denis Linsmeyer erst in der 78. Minute die Führung für den SV.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAngesichts ihrer Platzierungen in der vergangenen Saison befinden sich die beiden Mannschaften leistungstechnisch auf einer Ebene. Da Sandhausen in der vergangenen Saison zweimal gegen Fortuna Düsseldorf gewinnen konnte und nun zum Auftakt nach starken Testspielaufritten – beispielsweise gegen den FC Augsburg oder den FC Sevilla – im Heimstadion auf den Konkurrenten trifft, ist eine Wette auf den Sieg vom SV Sandhausen – beispielsweise mit der Quote 2,80 beim Bookie Ladbrokes – als Risikowette in Erwägung zu ziehen.

Mit mittlerem Risiko weicht man dagegen auf eine Draw No Bet Wette aus, bei der die Quote auf einen Sieg von Sandhausen mit der Quote 1,93 beim Buchmacher Betvictor beziffert ist. Angesichts der beiden Ergebnisse aus der vergangenen Saison – jeweils 1:0 für Sandhausen – wäre zuletzt als Wette mit niedrigem Risko ein Under 3.5 zu empfehlen, was beispielsweise beim Wettanbieter Mybet mit einer Quote von 1,22 belegt ist.

Big Bet World 100 € Neukundenbonus