Duell der Verfolger – Tottenham Hotspur gegen FC Everton

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Premier LeagueGeschrieben am 28.08.2015
Premier League | 4. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 29. August 2015 - 18:30 Uhr White Heart Lane in LondonENDSTAND
Tottenham Hotspur 0 - 0 FC Everton

Am Samstagabend treffen Tottenham Hotspur und der FC Everton in der englischen Premier League aufeinander. Es ist so etwas wie das Duell der Durchwachsenden. Sowohl Tottenham als auch Everton starteten eher mittelmäßig in die Saison, sodass das Team aus London sich noch einmal auf dem Transfermarkt betätigen will. Der Leverkusener Son rückte in den Fokus der Spurs und soll für 30 Millionen Euro kommen. Beim FC Everton sieht es etwas anders aus. Bis zum Ende des Transferfensters muss das Team aufpassen, dass es nicht noch geschwächt wird. 

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,28
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,92
Einsatz:5/5
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,60
Einsatz:2/10
 
Risiko

Tottenham Hotspur gegen FC Everton. Neben dem FC Liverpool könnten das zwei Teams sein, die sich hinter den Big-Four in England positionieren. Die Transferausgaben, die bekanntlich in England in diesem Jahr ein Höchstmaß erreicht haben, sind auch bei den beiden Clubs sportlich. Das Duell der Verfolger am 4. Spieltag zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Everton findet am Samstag, 29. August 2015, um 18.30 Uhr an der White Heart Land in London statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Premier League hat investiert und auch die designierten Verfolger der Big Four trugen ihren Teil zum Transfersommergewitter in England bei. Alderweireld (Atlético Madrid, 16 Mio.), N’Jie (Lyon, 14 Mio.), Wimmer (Köln 7 Mio.) verstärkten Tottenham. Deulofeu (6 Mio.), Holgate (1,4 Mio.) verstärkten Everton. Auf dem Papier sind die Ausgaben von Tottenham natürlich immens, Everton kommt vergleichbar seriös und sparsam rüber. An den Ergebnissen der Spurs sieht der Fußballfan jedoch wieder die alte Floskel – Geld schießt keine Tore. Tottenham startete mit Unentschieden (Leicester, Stoke) und einer Niederlage (Manchester United) in die Saison. Natürlich kann Mauricio Pochettino mit dieser Ausbeute nicht zufrieden sein. Das jüngste Gerücht für eine Neuzugang bei den Spurs lautet – Heung Min Son von Bayer Leverkusen. Immerhin für 30 Millionen Euro.

Auch der FC Everton erwischte nicht den besten Saisonstart. Ein Sieg (3:0 in Southhampton, ein Remis (2:2 gegen Watford), eine Niederlage (0:2 gegen Manchester City). Am Mittwoch, 26.08.2015, setzten sich die Toffees in der 2. Runde des League Cup gegen den FC Barnsley mit 5:3 n.V. durch. Für das Duell am Samstagabend scheinen die Jungs von Trainer Roberto Martínez gerüstet. Wenn da nicht das Transfergerücht um John Stones wäre, der beim FC Chelsea im Gespräch ist.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Ausgeglichenes Team Tottenham war in der letzten Saison zuhause minimal (im Schnitt 1,74 Punkte pro Spiel) stärker als auswärts (1,63).
  • Auswärtsbilanz Everton holte in der letzten Saison auswärts im Schnitt 1 Punkt.
  • Traditionsduell 161 Spiele – 60 Siege Tottenham, 49 Remis, 52 Siege Everton.
  • Seit 2008 16 Spiele – 5 Siege Tottenham, 6 Remis, 5 Siege Everton.
  • Tore 2015/2016 Tottenham 3:4 / Everton 5:4.

Tottenham Hotspur vs. FC Everton: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Duell Tottenham Hotspur gegen FC Everton gehört zu den Traditionsduellen in der Premier League. In den letzte Jahren (seit 2008) trafen die Teams 16 Mal aufeinander und haben eine ausgeglichene Bilanz – 5 Siege Tottenham, 6 Remis, 5 Siege Everton. In Tottenham gab es acht Begegnungen – 4 Siege Tottenham, 2 Remis, 2 Siege Everton. Dabei fielen in sechs von acht Partien mehr als 2 Tore. In dieser Saison präsentieren sich beide Mannschaften durchaus offen. Tottenham hat erst drei Tore geschossen, aber schon vier Gegentore zu verbuchen. Everton schoss fünf Treffer und musste vier Gegentore hinnehmen. Keine der beiden Teams verteidigt eine Serie.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAuf dem Papier ist Tottenham Favorit, aber dazu natürlich sehr schlecht in die Saison gestartet. Beide Teams haben ihre Niederlage gegen einen der Big Four erlitten und müssen vor der Länderspielpause punkten. Es könnte ein offenes Spiel werden. Tottenham ist natürlich Favorit. Dementsprechend erscheint die Sportwette Doppelte Chance 1X die sicherste Variante. Mybet hat mit 1,28 die beste Quote für diese Sportwette. Die Sportwette mit mittleren Risiko ist Over 2.5. Die letzte Partien in Tottenham waren immer torreicher als die Begegnungen in Everton. Pinnacle hat mit 1,92 die beste Quote für die Sportwette Over 2.5. Letztendlich gibt es noch die Wette mit hohem Risiko. Beide Mannschaften sind durchwachse in die Saison gestartet. Deshalb könnte es auch ein Unentschieden geben. Die Sportwette Unentschieden X ist mit einer Quote von 3,6 bei Betvictor zu finden. Tottenham Hotspur versus FC Everton – ein wichtiges Duell für beide Teams für den weiteren Verlauf in der Saison.betway 100€ Neukundenbonus