Wett-Tipp Tottenham Hotspur – Manchester United: „Spurs“ mit erstem Heimsieg seit 2001?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Premier LeagueGeschrieben am 08.04.2016
Premier League | 33. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 10. April 2016 - 17:00 Uhr White Heart Lane in LondonENDSTAND
Tottenham Hotspur 3 - 0 Manchester United

Von Kloppo und dem FC Liverpool in die Schranken verwiesen… und das war es dann wohl für den Tottenham Hotspur Football Club. Aus der Traum der ersten Meisterschaft seit en 60er Jahren. Chelsea, Manchester United, Manchester City und Arsenal haben eine Schwächephase in dieser Saison und Meister wird nicht Tottenham. Die Beständigkeit ist das Problem. Nachdem Tottenham so leichtfertig die Europa League verspielte, gab das fatale 1:1 in Liverpool. Ist der Kampf um die Meisterschaft vorbei?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,25
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Tottenham 1
Beste Quote:2,10
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,60
Einsatz:2/10
 
Risiko

Ob das Erreichen der Europa League ein Erfolg wäre. Für die Fans aus dem „Theatre of Dreams“ wohl eher nicht. Aber auch der Kampf um die Champions League ist noch nicht vorbei für die „Red Devils“ aus Manchester. In sieben Partien kann noch so einiges passieren. Voraussetzung dafür wäre allerdings ein Sieg in Tottenham. Das Topspiel der Premier League zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United findet am Sonntag, 10. April 2016, um 17.00 Uhr an der White Heart Lane in London statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveTottenham Hotspur ist aktuell Tabellenzweiter der englischen Premier League und hat 62 Punkte. Leicester City hat sage und schreibe sieben Zähler Vorsprung. Zu Arsenal London sind es immerhin schon vier Punkte Vorsprung. Fakt ist aber, dass Tottenham das Spiel am Sonntag gegen Manchester United definitiv gewinnen muss. In der Premier League gab es die letzte Niederlage gegen Leicester City am 13. Januar 2016. Danach gab Tottenham nur noch einmal Zähler ab beim Remis gegen Arsenal. Sunderland, Watford, Swansea und Bournemouth wurden geschlagen. Nun kommt ein angeschlagenes, englisches Großkampfschiss – Manchester United – an die White Heart Lane. Ein Sieg ist fast Pflicht.

Manchester United ist aktuell Tabellenfünfter der Premier League und hat 53 Zähler. Bis zum vierten Platz, der zum einen Champions League Qualifikation bedeuten würde und zum anderen von Manchester City gehalten wird, ist es nur ein Zähler. Bis zu West Ham United auf dem undankbaren sechsten Rang sind es allerdings auch nur zwei Punkte. Manchester United ist unter Zugzwang. Die Form auswärts ist eher durchschnittlich. Zwar gab es am 20. März den Derbysieg gegen die „Citzens“. Zuvor allerdings hatte Manchester United alles, aber keine Beständigkeit. Das macht die „Red Devils“ zum Außenseiter an der White Heart Lane. Die Ausgangslage ist jedoch offensichtlich – ein Sieg muss her für die Jungs von Louis van Gaal.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Spurs zuhause seit fünf Spielen ungeschlagen
  • Spurs zuhause gegen ManU seit 2001 ohne Sieg
  • Heimbilanz Spurs 9 Siege/5 Remis/2 Niederlagen (30:12 Tore)
  • Auswärtsbilanz United 6 Siege/4 Remis/6 Niederlagen (19:20 Tore)
  • Tore Spurs: 10 Over 2.5 (10 Over 1.5) / United: 8 Over 2.5 (12 Over 1.5)

Tottenham Hotspur vs. Manchester United: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel endete mit einem knappen 1:0 Erfolg für Manchester United. In der vergangenen Saison gab es ein 3:0 in Manchester und ein 0:0 in London. Fakt – seit 2001 (15 Spiele) hat Tottenham zuhause nicht mehr gegen Manchester United gewonnen. Fakt – aber die letzten drei Partien endeten Remis. Fakt – zudem ist Tottenham seit fünf Spielen zuhause ungeschlagen. Fakt – in den letzten fünf Auswärtsspielen schoss Manchester nie mehr als ein Tor. Fakt – Manchesters auswärts Bilanz ist schlechter als die Heimbilanz (nur 1,38 Punkte im Schnitt). Fakt – United verlor nur eines der letzten vier Partien. Fakt – die letzten vier United-Spiele endeten alle 1:0 (drei Siege Manchester/eine Niederlage „Over 2.5/B2S“ – in zwei der letzten vier Spurs-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls zwei der letzten vier Spurs-Spiele trafen beide Teams (B2S). Tottenham traf in den letzten fünf Heimspielen und bekam in nur drei der letzten fünf Heimspiele Gegentreffer. In keinem der letzten vier ManU-Partien fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls keinem der letzten vier ManU-Spiele trafen beide Teams (B2S). In drei der letzten vier Auswärtsspiele traf Manchester das Tor und bekam ein Gegentor. Tottenham scheint auf dem ersten Blick der Favorit im Spiel zu sein. Es besteht eine gewisse Möglichkeit, dass wenig Tore fallen im Spiel zwischen den „Spurs“ und den „Red Devils“.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenLaut der Buchmacher ist Tottenham mit einer ungefähren Quote von 2,00 für einen Sieg nicht der absolute Topfavorit. Manchester United ist mit einer Quote von 4,00 für einen Auswärtssieg allerdings Außenseiter. Geht man nach der aktuellen Statistik, so dürfte Tottenham die Nase vorn haben. Geht man nach der Historie, ist Manchester im Vorteil. Fakt ist, dass Tottenham Hotspur die noch so kleine Chance nutzen wolle, um an Leicester City dran zu bleiben. Heimspiele müssen da gewonnen werden. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,25 bei Mybet. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Tottenham 1, Quote 2,10 bei Interwetten. Tottenham ist aktuell im Vorteil. Die Form stimmt, besonders zuhause. Manchester United agiert zwar nicht so schlecht, aber holt die Punkte vor allen Dingen im Old Trafford. Die spekulative Hochrisikowette in der Premier-League-Partie zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United lautet – Unentschieden X, Quote 3,60 bei Betsafe. Die letzten drei Partien in Tottenham endeten mit einem Remis. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass die englische Meisterschaft an diesem Wochenende mit einem Remis zwischen Tottenham und Manchester entschieden wird.betway 100€ Neukundenbonus