Wett-Tipp Tschechien – Türkei: Tschechien mit einem Sieg vor dem Weiterkommen?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » EM 2016Geschrieben am 19.06.2016
EM 2016 | Gruppe D | 3. Spieltag Dienstag, 21. Juni 2016 - 21:00 Uhr Stade Bollartt-Delelis in LensENDSTAND
Tschechien 0 - 2 Türkei

Einzigartiges Comeback am vergangenen Freitag von Tschechien gegen die sehr stark aufspielenden Kroaten. Natürlich ist es weiterhin eine eher nachteilige Ausgangssituation. Tschechien hat vor dem letzten Spiel gegen Türkei nur einen Punkt, den sie allerdings gut erkämpft haben. Im letzten Spiel gegen die Türkei geht es um alles. Drei Punkte, Platz zwei, das Weiterkommen! Ein Sieg dabei ist natürlich Pflicht!

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,30
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Tschechien 1
Beste Quote:2,30
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:4,70
Einsatz:1/10
 
Risiko

Die Türken haben sich diese Europameisterschaft sicherlich anders vorgestellt. Nach zwei Niederlagen aus den ersten beiden Spielen gibt es keine Möglichkeit mehr auf den zweiten Platz. Zwar ist der dritte Platz theoretisch noch drin, aber mit nur drei Punkten käme man wahrscheinlich nicht als einer der besten Dritten weiter. Das dritte Gruppenspiel der Gruppe D zwischen Tschechien und Türkei findet am Dienstag, 21. Juni 2016, um 21:00 Uhr im Stade Bollartt-Delelis.

Betway EM 2016

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveHorrornachricht nach dem Kroatien-Spiel. Thomas Rosicky ist wieder verletzt. Seine gefühlt 100. Verletzung in seiner Karriere. Dennoch bleib die Ausgangslage vor dem Spiel gegen die Türkei eindeutig – Siegen ist Pflicht. Mit einem Sieg gegen die schwachen Türken und einem gleichzeitigen Dreier der Spanier gegen Kroatien wäre man weiter. (Torverhältnis muss natürlich stimmen) Dann hätten beide Teams – Kroatien und Tschechien – vier Punkte. Die Form ist vielleicht nicht ideal. Top war aber die Einstellung der Mannschaft, die nach einem 0:2 noch zurückkam und das 2:2 erkämpfte. Das kann auch gegen die Türkei noch etwas werden.

Das sah doch in der Vorbereitung eigentlich in Ordnung aus. Es gab eine Niederlage gegen die Engländer. Ansonsten zwölf Siege und drei Remis (sowie die eine Niederlage gegen England) in 16 Partien. Die bisherige EM-Bilanz liest sich jedoch „mangelhaft“. Zwei Spiele, zwei Niederlagen, 0:4 Tore. Die Türken können es besser, keine Frage. Hinzu kommt, dass Superstar Arda Turan bei jedem Ballkontakt in der zweiten Halbzeit ausgepfiffen wurde. Alles deutet auf eine weitere Niederlage hin, wenn sogar Fans und Mannschaft nicht mehr zusammenstehen. Die Ausgangslage ist klar. Sich mit Anstand aus der EM verabschieden.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Bilanz Tschechien letzte sechs Partien zwei Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen
  • Tschechien Tore in fünf der letzten sechs Spiele stets ein Tor
  • Türkei Bilanz Negativbilanz. Kein Tor, kein Sieg, kein Punkt
  • Türkei B2S letzte vier Spiele B2S Nein
  • Tore letzte vier Spiele Tschechien: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5) / Türkei: 1 Over 2.5 (1 Over 2.5)

Tschechien vs. Türkei: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenBei der EM-Qualifikation 2014/2015 gab es die Partie zweimal. Tschechien verlor zuhause mit 0:2 und gewann auswärts mit 1:2. 2013 trennten sich die Teams mit einem 0:2 in der Türkei. 2010 gab es ein 1:2 in Tschechien. Während der EM 2008 siegten die Türken im Gruppenspiel der Gruppe A mit 3:2 Fakt – Bilanz seit 2000. 4 Siege Tschechien/3 Siege Türkei/1 Remis. Fakt – die Tschechen in den letzten sechs Partien. Zwei Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen. Fakt – in fünf der letzten sechs Partien schossen die Tschechen stets ein Tor. Fakt – die Türken sind bisher das schlechteste Team der EM (neben Albanien). Fakt – in den letzten Spielen wäre die Sportwette „Beide Teams treffen Nein“ stets durchgegangen. „Over 2.5/B2S“ – in drei der letzten vier Tschechien-Spiele gab es mehr als drei Tore (Over 2.5), in ebenfalls drei der letzten vier Tschechien-Spiele trafen beide Teams (B2S). Tschechien schoss (wie erwähnt) in fünf der letzten sechs Spiele stets ein Tor und blieb einmal ohne Gegentor. Eines der letzten vier Türkei-Spiele endete mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), keines der letzten vier Türkei-Spiele endete damit, dass beide Teams trafen (B2S). Die Türken schossen in fünf der letzten sieben Partien Tore und blieben zweimal ohne Gegentor. Die Tschechen sind natürlich favorisiert und dürften sich auch in die Torschützenliste eintragen. Auch wenn die Türken bisher harmlos waren, so könnte es mit dem ersten EM-Tor trotzdem klappen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Tschechen sind leicht favorisiert gegen die Türken. Was spricht für Tschechien? Gegen Spanien waren die Tschechen gut, gegen Kroatien kamen sie enorm stark zurück. Es ist die letzte Chance für unsere östlichen Nachbarn. Was spricht für die Türkei? Drastische Worte – aber eigentlich spricht gar nichts für die Türkei. Fallen Tore? Ja, das kann auch auf beiden Seiten passieren. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,30 bei Tipico. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Tschechien 1, Quote 2,30 bei Interwetten. Die spekulative Hochrisikowette im letzten Gruppenspiel der Gruppe D zwischen Tschechien und Türkei lautet – 1 Handicap 0:1, Quote 4,70 bei Tipico. Es spricht einfach gar nichts für die Türken. Es ist ein sehr schwacher und inspirationsloser Auftritt. Die Tschechen spielen ebenfalls nicht überzeugend, haben allerdings Spanien circa 88 Minuten in Schach gehalten und schafften ein grandioses Comeback gegen Kroatien.Big Bet World 100 € Neukundenbonus