Gladbacher Höhenflug geht nun nach Hoffenheim

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 26.11.2015
1. Bundesliga | 14. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 28. November 2015 - 15:30 Uhr Wirsol Rhein-Neckar Arena in Sinsheim

Chapeau Mönchengladbach. 4:2 gegen den FC Sevilla. Die Mannschaft von Trainer André Schubert hat dazugelernt. Von der verunsicherten und einfach nur schlechten Mannschaft am Anfang der Saison ist nichts mehr übrig geblieben. André Schubert hat die Borussia umgepolt und wieder zur Spitzenmannschaft gemacht. Wie das manchmal so ist mit der Psyche beim Fußball. Geht der erste Pass daneben, bekommt man Angst beim Zweiten. Die Folge eine Abwärtsspirale. Aber auch anders herum funktioniert die Rechnung. Kommt dann eine gute Aktion, steigert sich das Selbstbewusstsein. Nach dem ersten Sieg International in dieser Saison geht es nun am Samstag nach Hoffenheim. Ein leichtes Spiel für Borussia Mönchengladbach, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:2,10
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,60
Einsatz:2/10
 
Risiko

Die TSG 1899 Hoffenheim ist weder in Form, noch hat sie irgendeine Spielphilosophie. Es ist auch als Resignationszeichen zu sehen, dass mit Huub Stevens ein Trainer kommt, der nur bis zum Ende der Saison bleibt. Stevens ist gut, keine Frage. Aber eine sich entwickelnde Arbeit wird er nicht prägen. Hoffenheim ist klarer Außenseiter gegen Borussia Mönchengladbach. Das Spiel zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach findet am Samstag, 28. November 2015, um 15.30 Uhr in der Wirsol Rhein-Neckar Arena in Sinsheim statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Bilanz der letzten Spiele sieht alles andere als gut aus. Das Resultat. Platz 18. Hoffenheim konnte in dieser Saison erst einen Sieg einfahren und hat die letzten sechs Spiele nicht gewonnen. Es gab ein 2:2 gegen Stuttgart und zwei 0:0 gegen Köln und Frankfurt. Aber auch drei Niederlagen – 4:2 gegen Wolfsburg, 0:1 gegen Hamburg und 1:0 gegen Berlin. Die Form ist nicht vorhanden. Hoffenheim funktioniert vorne und hinten nicht als Mannschaft. Es ist keine Philosophie zu erkennen und auch keine gerade Linie. Nach Jahren der Europaambitionen geht es für den Hopp-Verein um die Existenz in der Bundesliga.

Noch vor ein paar Wochen waren Borussia Mönchengladbach und TSG 1899 Hoffenheim auf Augenhöhe. Die Zeit ist vorbei. Borussia Mönchengladbach ist wieder das Spitzenteam aus der letzten Saison und hat die Abgänge von Kruse und Kramer – jetzt kann man es so sagen – kompensieren können. Die Fohlen haben seit dem 30. September 2015 – 1:2 gegen Manchester City – nicht mehr verloren. Wolfsburg, Schalke und Sevilla wurden besiegt. Juventus spielte immerhin zweimal Remis. Am vergangenen Champions League-Spieltag gab es ein 4:2 gegen die Andalusier vom FC Sevilla. Die Form? Sehr gut. Die Ausgangslage? Gegen die TSG sollte schon gewonnen werden.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • TSG zuhause Hoffenheim hat seit sieben Heimspielen nicht mehr gewonnen und seit zwei Heimspielen nicht mehr getroffen.
  • Mönchenglabach auwärts Borussia hat seit fünf Auswärtsspielen nicht mehr verloren und nur einmal Remis in Turin gespielt.
  • Heimbilanz TSG 2015 3 Remis/3 Niederlagen (5:9 Tore).
  • Auswärtsbilanz VfL 2015 3 Siege/3 Niederlagen (13:10 Tore) .
  • Tore 2015/16 TSG: 3 Heimspiele Over 2.5 / VfL: 5 Auswärtsspiele Over 2.5

TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Mönchengladbach: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Spiele in der vergangenen Saison endeten mit einem 1:4 in Hoffenheim und einem 3:1 in Mönchengladbach. Zwei Siege für die Borussia. Es ist ein Spiel der Gegensätze. Auf der einen Seite Hoffenheim: die TSG hat seit sieben Heimspielen nicht mehr gewonnen und seit zwei Heimspielen kein Tor mehr geschossen. Es gab drei Remis und drei Niederlagen. Dabei schoss die TSG nur fünf eigene Tore und bekam neun Gegentore. Auf der anderen Seite Borussia Mönchengladbach: die Fohlen haben seit fünf Auswärtsspielen nicht mehr verloren und dabei in der Bundesliga die letzten drei Auswärtsspiele gewonnen. Es gab drei Siege und drei Remis. Dabei schoss die Elf vom Niederrhein 13 Tore und bekam zehn Gegentore. Fünf der sechs Auswärtsspiele endeten Over 2.5.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBorussia Mönchengladbach ist leicht favorisiert aber nicht so eindeutig, wie man es eigentlich erwarten würde. Beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim spriht eigentlich alles für Borussia Mönchengladbach. Sie haben die letzten Spiele mehr Tore gemacht, häufiger gewonnen und spielen einfach den besseren Fußball. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,40 bei Tipico. Hoffenheim und ein Sieg? Unwahrscheinlich, erst recht gegen Borussia Mönchengladbach. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Over 2.5 Quote 2,10 bei Redbet. Fünf der sechs Borussia Auswärtsspiele endeten Over 2.5. Offensiv funktioniert die Fohlen-Elf. Die spekulative Hochrisikowette lautet – Unentschieden, Quote 3,60 bei Pinnacle Sports. Wenn etwas bei Hoffenheim steht, dann die Null. Die Defensivtaktik von Huub Stevens kann funktionieren. Kann, aber muss nicht. TSG Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach – Abstiegskampf gegen Champions League.

bigbetworld_teaser_bonus