Hält sich der FC Bayern gegen 1899 Hoffenheim weiter schadlos?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 20.08.2015
1. Bundesliga | 2. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 22. August 2015 - 15:30 Uhr Wirsol Rhein-Neckar-Arena in SinsheimENDSTAND
TSG 1899 Hoffenheim 1 - 2 FC Bayern München

Eine Hälfte lang stellte sich der Hamburger SV im Auftaktspiel der neuen Saison 2015/16 richtig gut an. Nach der Pause allerdings kam der Bayern-Express so richtig ins Rollen. Nach 90 Minuten hatte Meister München deutlich mit 5:0 gewonnen. Und so ist fast alles wie immer. Die Bayern stehen direkt nach dem ersten Spieltag in der Bundesliga an der Tabellenspitze. Nun bestreitet das Team von Pep Guardiola sein erstes Auswärtsspiel. Die Reise führt nach Sinsheim.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Bayern 2
Beste Quote:1,33
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Halbzeit/Endstand 1/1
Beste Quote:1,88
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:X Handicap 0:1
Beste Quote:4,29
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der FC Bayern München steht auf Anhieb da, wo er auch nach 34 Runden stehen will: auf Platz eins in der Bundesliga. Diesen Rang gilt es am Samstag, den 22. August 2015, zu verteidigen. Um 15.30 Uhr wird die Partie der Münchner in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena angepfiffen, wo Gastgeber 1899 Hoffenheim einen Fehlstart vermeiden will. Der allerdings droht der Elf von Markus Gisdol nach der Auftaktniederlage nun gegen bärenstarke Bayern, die schon in bestechender Form zu sein scheinen und bei denen vor allem Neuzugang Douglas Costa eine exzellente Leistung ablieferte.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEs bleibt dabei: Gegen Bayer Leverkusen kann die TSG 1899 Hoffenheim einfach nicht gewinn, holte in zahlreichen Bundesligapartien erst einen einzigen Dreier. Auch der Auftakt 2015/16 ging in der BayArena für die Sinsheimer daneben, die trotz schneller 1:0-Führung am Ende noch mit 1:2 den Kürzeren zogen. Nach dem 0:2 bei 1860 München und dem damit verbundenen vorzeitigen Aus im DFB-Pokal wartet Hoffenheim also nach wie vor auf den ersten Pflichtspielsieg. In sieben Tests zuvor in der Vorbereitung blieb 1899 noch ohne Niederlage. In der Bundesliga hat die TSG saisonübergreifend nur zwei Dreier in den vergangenen zehn Paarungen einfahren können und kassierte dabei nur ein Mal keinen Gegentreffer. Auch in den vergangenen vier Heimspiele klappte es nur ein Mal (2:1 gegen Hertha BSC) mit einem Heimsieg. Mit 26 Gegentore im eigenen Stadion stellte Hoffenheim im letzten Spieljahr nach Stuttgart und Paderborn die schlechteste Abwehr.

Der FC Bayern München startete wie erwähnt optimal ins Unternehmen vierte Meisterschaft in Serie. Denn das ist noch keinem Verein in der Bundesliga-Geschichte geglückt. 5:0 besiegte der FCB den HSV im eigenen Stadion. Auswärts haben die Bayern 2014/15 mit elf Gegentoren die wenigsten aller 18 Teams kassiert und mit 11 Siegen die mit Abstand meisten erzielt. Im Schnitt traf München pro Partie doppelt. In der Fremde schwächelten die Mannen von der Säbener Straße am Saisonende allerdings auch: Die Partien beim SC Freiburg (1:2) und bei Bayer Leverkusen (0:2) gingen verloren – allerdings ist dieser Fakt eher zu vernachlässigen, denn da stand der FCB schon längst als alter und neuer Champion fest.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Makellosfällt die Bilanz der Bayern aus: Noch nie verloren sie gegen Hoffenheim in der Liga
  • Torarmging es selten zu, denn in zwölf von 14 Partien fielen mindestens zwei Treffer
  • DoppelpackerDie Münchner erzielten im Schnitt 2014/15 auswärts ebenfalls exakt zwei Tore
  • Löchrigpräsentierte sich die TSG-Defensive zu Hause mit 26 Gegentore in der letzten Spielzeit
  • Lückenloszeigte sich Bayerns Abwehr, die in der vergangenen Saison auswärts nur elf Tore hinnahm

Hoffenheim vs. FC Bayern: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Match auswärts, das der FC Bayern gewinnen konnte, war das Gastspiel ausgerechnet bei 1899 Hoffenheim, das nach dem Treffer von Sebastian Rode sowie einem Eigentor von Andreas Beck an München ging. Es war schon der zehnte Sieg für den deutschen Rekordmeister gegen die Sinsheimer im 14. Duell in der Fußball-Bundesliga. Gewonnen hat Hoffenheim im Oberhaus noch nie gegen den FCB, lediglich zu vier Unentschieden reichte es. Das letzte Mal remis spielte die TSG in der Saison 2013/14, als man sich ein 3:3 in der Allianz Arena erkämpfte. In zwölf dieser 14 Begegnungen fielen stets mindestens zwei Treffer. Acht Mal bejubelten die Fans sogar drei oder mehr Tore. Sieben Mal allerdings beteiligte sich Hoffenheim nicht am Toreschießen und ging komplett leer aus.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenVor allem in der zweiten Hälfte gegen den HSV imponierten die Münchner in der Offensive. Defensiv gestatteten sie dem Gegner keine einzige Torchance. Top in Form sind die Bayern. Hinzu kommt die makellose Bilanz gegen 1899, denn noch nie wurde verloren gegen Hoffenheim. Die einzige sichere Variante, bei der die Quote noch einigermaßen akzeptabel ist und nicht weit unter 1,20 liegt, ist somit der Tipp auf einen Auswärtssieg der Münchner. Der bringt bei Betway mit 1,33 die beste Quote. Wer darauf setzt, dass München schon zur Pause führt und diesen Vorsprung auch bis zum Abpfiff verteidigt (wie gegen Hamburg), für den lohnt sich bei einem nun schon deutlich höheren Risiko die Quote von 1,88 für den Tipp Halbzeit/Endstand 2/2. Der Bookie Happybet liegt hier ganz vorne. Eine Handicap-Wette im klassischen Sinn können wir eher weniger empfehlen, denn nur im letzten Gastspiel setzte sich Bayern mit zwei Toren Differenz durch. Ansonsten gab es je drei von sieben Mal entweder ein Remis oder einen Sieg mit einem Tor Differenz für den FCB. Deswegen ist ein Tipp auf Unentschieden mit Handicap 1:0 sicher eine unkonventionelle, aber gute Wahl, natürlich ebenfalls mit hohem Risiko bedacht. Bei Bet3000 könnt ihr euch diese Wette mit einer ausgezeichneten Quote von 4,29 versüßen für den Fall, dass die Bayern wie häufig mit exakt einem Tor Differenz gegen 1899 siegen.

betway 100€ Neukundenbonus