Wett-Tipp USA – Kolumbien: Heimvorteil für die US-Boys von Klinsmann!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Copa America 2016Geschrieben am 01.06.2016
Copa America 2016 | Gruppe A | 1. Spieltag Samstag, 4. Juni 2016 - 23:00 Uhr Camping World Stadium in OrlandoENDSTAND
USA 0 - 2 Kolumbien

Während Europa in diesem Sommer das Turnier in Frankreich erlebt, versetzt das Jubiläumsturnier des amerikanischen Kontinents die Mannschaften aus Nord- und Südamerika in Extase. Die Copa America Centenario findet in den USA statt. Am ersten Spieltag in der Gruppe A treffen die Vereinigten Staaten von Amerika auf Kolumbien. Beide Teams starten mit Ambitionien in das Turnier.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,45
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,85
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,30
Einsatz:1/10
 
Risiko

Die USA und Kolumbien setzen auf einige Spieler, die noch vor wenigen Wochen in den europäischen Ligen für Furore sorgten. Während Klinsmann Fabian Johnson (Gladbach) und Christian Pulisic (Borussia Dortmund) nominierte, sollen James Rodriguez (Real Madrid) und Juan Cuadrado (Juventus Turin) dafür sorgen, dass Kolumbien die Gruppenphase übersteht. Im Sturm wäre auch noch der Italien-Legionär Carlos Bacca (AC Mailand). Das Gruppenspiel bei der Copa America Centenario zwischen USA und Kolumbien in der Gruppe A findet am Samstag, 4. Juni 2016, um 23.00 Uhr im Camping World Stadium in Orlando statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie USA treffen am ersten Spieltag auf Kolumbien. Die zwei anderen Teams in der Gruppe A der Copa America Centenario sind Costa Rica und Paraguay. Wieviel ist der Heimvorteil der USA wert? Die drei Vorbereitungsspiele der Vereinigten Staaten von Amerika waren allesamt sehr erfolgreich. Es gab drei Siege gegen Puerto Rico, Ecuador und Bolivien. Dabei fiel nur ein Gegentor. Seit dem 14. November 2015 gab es nur eine einzige Niederlage für die USA in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland – 2:0 in Guatemala. Die Form für die Heim-Copa der USA stimmt. Die Ausgangslage ist klar – gegen den vermeintlich stärksten Gegner in der Gruppe sollte eine Niederlage vermieden werden.

Kolumbien hatte nur ein direktes Vorbereitungsspiel am 29. Mai 2016 gegen Haiti. Es wurde standesgemäß mit 3:1 beendet. Kolumbien musste bis zum Schluss auf das Aushängeschild James Rodriguez verzichten, der noch bei Real Madrid im Champions League Finale auf der Bank saß. Die Vorbereitungsphase war kurz, aber die letzten drei Spiele – 3:1 Haiti, 3:1 Ecuador (WM-Quali, 2:3 in Bolivien (WM-Quali) – waren erfolgreich. Die Form muss in der Gruppenphase noch justiert werden. Dennoch ist Kolumbien einer der Geheimfavoriten der Copa.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • USA Serie seit vier Spielen ungeschlagen
  • USA Bilanz nur eine Niederlage (und ein Remis) in den letzten neun Partien
  • Kolumbien Serie seit drei Spielen ungeschlagen
  • B2S Serie seit drei Spielen B2S
  • Tore letzte vier Spiele USA: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5) / Kolumbien: 3 Over 2.5 (3 Over 1.5)

USA vs. Kolumbien: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzte Partie zwischen den USA und Kolumbien im Rahmen eines Freundschafsspiels endete mit einem 1:2 für Kolumbien im Jahr 2014. Im Jahr 2010 trennten sich die Teams 0:0. Bei der Copa America 2007 gab es ein 1:0 in der Gruppe C. Fakt – die USA sind seit vier Spielen ungeschlagen. Fakt – die USA verloren nur einmal in den letzten neun Partien. Fakt – B2S ging in nur drei der letzten neun Partien der USA durch. Fakt – Kolumbien ist seit drei Spielen ungeschlagen. Fakt – in den letzten drei Partien der Kolumbianer ging die Wette „B2S“ durch. Fakt – Kolumbien ist seit drei Partien gegen die USA ungeschlagen. „Over 2.5/B2S“ – drei der letzten vier USA-Partien endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in nur einer der letzten vier USA-Partien trafen beide Teams (B2S). Die US-Boys trafen in den letzten vier Partien und bekamen dabei nur ein Gegentor. Drei der letzten vier Partien der Kolumbianer endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in drei der letzten vier Kolumbien-Partien trafen beide Teams (B2S). Kolumbien traf in drei der letzten vier Partien und blieb keinmal ohne Gegentor. Statistisch gesehen dürften Tore fallen, auch auf beiden Seiten. Eine eindeutige Favoritenrolle gibt es nicht, da die USA besonders vom Heimvorteil profitieren könnte, Kolumbien aber qualitativ besser besetzt sein dürfte.
Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sind mit der Findung eines Favoriten ebenfalls sehr vorsichtig. Die Quoten sind sehr ausgeglichen. Was spricht für die USA? Der Austragungsort in den USA ist sicherlich kein Nachteil. Zudem sind die Jungs von Jürgen Klinsmann gar nicht so schlecht drauf. Was spricht für Kolumbien? Die Mannschaft ist qualitativ besser besetzt und hat zudem zwei Akteure der Kategorie „Weltklasse“. Fallen Tore? Statistisch gesehen sollte dies der Fall sein. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,45 bei Betsafe. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,85 bei Tipico. In den letzten Spielen haben beide Teams bewiesen, dass sie wissen, wo das Tor steht. Zwar haben die USA wenig Gegentore bekommen. Gegen Kolumbien dürfte eine Vermeidung eines Gegentores jedoch weitaus schwieriger werden als gegen Trinidad & Tobago oder Guatemala. Die spekulative Hochrisikowette in der Partie zwischen den USA und Kolumbien lautet – Unentschieden X, Quote 3,30 bei Pinnacle Sports. Es ist eine Partie auf Augenhöhe, bei der die Findung eines eindeutigen Favoriten sehr schwer ist. Eine Punkteteilung dürfte im Rahmen des Möglichen liegen.

bigbetworld_teaser_bonus