Die USA treffen auf Kuba: Wer schießt sich ins Halbfinale?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Gold Cup 2015Geschrieben am 17.07.2015
Gold Cup 2015 | 1. Viertelfinale Samstag, 18. Juli 2015 - 23:00 Uhr M&T Bank Stadium in Baltimore

Alle Augen richten sich nach Baltimore. Das erste Viertelfinale des Gold Cups wartet mit einem echten Hammer-Duell. Jürgen Klinsmann und seine USA treffen auf Kuba. Während Klinsis US-Boys sich als Gruppenerster souverän qualifizierten, erkämpfte sich Kuba als Gruppendritter erst durch einen Sieg gegen Guatemala das Ticket für die nächste Runde.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,40
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:2
Beste Quote:2,05
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:X Handicap 0:2
Beste Quote:4,20
Einsatz:1/10
 
Risiko

Im M&T Bank Stadium in Baltimore treffen am Samstag (18. Juli 2015) um 23 Uhr die USA auf Kuba. Im Gegensatz zu den USA, die sich mit sieben Punkten als Tabellenführer der Gruppe A ohne große Schwierigkeiten für die nächste Runde qualifizierten, sicherte sich das Team von Trainer Raúl González erst im letzten Gruppenspiel gegen Guatemala den Einzug ins Viertelfinale. Jetzt geht es in einem geschichtsträchtigen Spiel um den Einzug ins Halbfinale.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurve Souverän kann man den Auftritt der USA im bisherigen Turnierverlauf beschreiben. Als großer Favorit ins Turnier im heimischen Land gegangen, spielten sich die US-Boys ohne Probleme durch die Gruppe A. Im ersten Gruppenspiel gegen Guatemala konnte man sich mit 2:1 durchsetzen, danach fuhr man einen 1:0-Erfolg gegen Haiti ein. Als die Qualifikation für das Viertelfinale dann feststand, nahmen Klinsis Jungs ein bisschen den Fuß vom Gas und spielten im letzten Gruppenspiel nur 1:1 gegen Panama. Auch durch die taktischen Fähigkeiten von Jürgen Klinsmann hat sich die USA zu einer enorm starken Truppe verwandelt, die nicht zu Unrecht mittlerweile der größte Favorit auf den Gewinn des Gold Cups geworden ist. Insbesondere Clint Dempsey macht in diesem Turnier auf sich aufmerksam, der Stürmer der Amerikaner erzielte bereits drei Treffer.

Kuba hat sich völlig überraschend für das Viertelfinale qualifiziert. Die Männer von Raúl González starteten schwach ins Turnier. Erwartungsgemäß hatte man im ersten Gruppenspiel gegen Mexiko keine Chance und ging mit 0:6 unter. Ebenfalls wenig überraschend war dann auch das 0:2 gegen Trinidad und Tobago im zweiten Gruppenspiel. Als größter Außenseiter der Gruppe C gelang Kuba dann durch einen Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Guatemala (1:0) tatsächlich die Sensation. Mit einem Sieg und einem Torverhältnis von 1:8 hat Kuba sich für die nächste Runde qualifiziert. Für Kuba war der Sieg gegen Guatemala auch gleichzeitig der erste Sieg seit fünf Spielen.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Glasklarsieht die Historie dieses Duells aus, die USA gewannen alle der letzten 5 Begegnungen
  • Zurückhaltendpasst zu Kubas Offensive, nur 1 Törchen im bisherigen Turnierverlauf
  • Offenist dagegen Kubas Defensive, satte 8 Gegentore in drei Spielen
  • Eiskaltist die Offensive der USA, 10 Tore in den letzten 5 Spielen
  • Kampfauch politisch ist das Spiel ein ganz heißes Duell, vor allem Kuba baut auf die Leidenschaft

USA vs. Kuba: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken Nicht gerade ausgeglichen sind die bisherigen Duelle zwischen den USA und Kuba verlaufen. Seit 1998 gewannen die USA alle fünf Aufeinandertreffen gegen Kuba. Dabei erzielten die Amerikaner stolze 17 Tore und kassierten lediglich zwei Gegentreffer. Was aber die Zunahme der Qualität von Kuba zeigt, ist dass die Kubaner beide ihre Tore in den letzten beiden Partien gegen die USA erzielt haben (4:1 und 1:4).

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quoten Natürlich sind die Amerikaner hier ganz klarer Favorit auf das Halbfinale. Die Mannschaft von Jürgen Klinsmann ist aktuell in sehr guter Verfassung und eigentlich immer eine Garantie für Tore. Wir empfehlen euch deshalb als Tipp mit wenig Risiko das Over 2.5. Interwetten bietet hier eine Quote von 1,40. Etwas gewagter ist da schon unser Tipp mit mittlerem Risiko. Eine Quote von 2,05 bietet Bet3000 für das Handicap 0:2 bei gleichzeitigem Sieg der USA. Wer gerne hohes Risiko geht, für den empfehlen wir den Tipp HC (0:2) X zu einer Quote von 4,20 bei Bet3000.

betway 100€ Neukundenbonus