Wett-Tipp USA – Paraguay: Endspiel um den Viertelfinal-Einzug

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Copa America 2016Geschrieben am 08.06.2016
Copa America 2016| 3. Spieltag | Gruppe A Sonntag, 12. Juni 2016 - 01:00 Uhr Lincoln Financial Field in PhiladelphiaENDSTAND
USA 1 - 0 Paraguay

Während die Europameisterschaft am Wochenende erst richtig Fahrt aufnimmt, finden bei der Copa America schon die finalen Gruppenspiele statt, nach denen acht von 16 Mannschaften bereits wieder die Heimreise antreten müssen. In Gruppe A kommt es dabei zu einem Endspiel um den zweiten Platz hinter den nach zwei Siegen schon für das Viertelfinale qualifizierten Kolumbianern. Die USA, für die ein Vorrunden-Aus als Gastgeber eine herbe Enttäuschung wäre, geht dabei mit der besseren Ausgangsposition ins Spiel gegen Paraguay. Den US-Boys würde mit aktuell drei Punkten auf dem Konto ein Remis reichen, um Paraguay (ein Zähler) hinter sich zu lassen, sofern nicht Costa Rica im Parallelspiel gegen Kolumbien mit sechs oder mehr Toren Unterschied gewinnt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,30
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg USA 1
Beste Quote:2,09
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg USA mit einem Tor Differenz
Beste Quote:3,60
Einsatz:1/10
 
Risiko

Nach dem enttäuschen Start gegen Kolumbien hat die USA mit einem deutlichen 4:0-Sieg über Costa Rica offenkundig in die Spur gefunden und seine Ambitionen auf das Viertelfinale unterstreichen. Am Sonntag, den 12. Juni 2016, um 1 Uhr mitteleuropäischer Zeit gilt es für das Team von Trainer Jürgen Klinsmann nun aber nachzulegen. Für Paraguay zählt nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen nur ein Sieg, der aber wohl für Platz zwei reichen würde. Lediglich dann, wenn Costa Rica gegen Kolumbien mit mindestens drei Toren Unterschied mehr gewinnt als Paraguay gegen die USA könnte die Mannschaft von Trainer Ramon Diaz trotz eines Sieges das Viertelfinale verpassen.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNach einem eher enttäuschenden Jahr 2015 mit dem vierten Platz beim Gold Cup und einer Niederlage in den Play-offs zum Confed Cup gegen Mexiko (2:3 n.V.) hat auch das Jahr 2016 für die US-Auswahl durchwachsen begonnen. Nach Testspielsiegen gegen Island (3:2) und Kanada (1:0) verlor die Klinsmann-Elf in der Qualifikation für die WM 2018, in der es zuvor gegen St. Vincent/Grenadines (6:1) und in Trinidad & Tobago (0:0) vier Punkte aus den ersten beiden Spielen gab, in Guatemala völlig unerwartet mit 0:2. Im Rückspiel machten es die US-Boys mit einem 4:0-Sieg dann aber deutlich besser und liegen in der WM-Quali damit einigermaßen auf Kurs. In der Folge gelangen während der Vorbereitung auf die Copa America drei Siege in Folge in Puerto Rico (3:1), gegen Ecuador (1:0) und Bolivien (4:0), die vor Turnierbeginn für große Zuversicht sorgten. Umso größer war nach dem schwachen Auftritt im ersten Spiel gegen Kolumbien (0:2) dann die Enttäuschung. Die Antwort auf die zum Teil heftige Kritik fiel dann aber mit einem 4:0 gegen Costa Rica sehr überzeugend aus, das es nun freilich zu bestätigen gilt.

Paraguay hat einen ordentlichen Start in die Qualifikation für die WM 2018 hingelegt. In Venezuela (1:0) und gegen Bolivien (2:1) gelangen noch im Jahr 2015 zwei Siege bei einem Remis gegen Argentinien (0:0) und einer 0:1-Pleite in Peru. Auch die beiden Unentschieden im März in Ecuador (2:2) und gegen Brasilien (2:2) waren keine schlechten Ergebnisse und sind inzwischen doch Teil einer Serie von fünf sieglosen Spielen in Folge. Den beiden Remis in der WM-Quali folgte eine 0:1-Pleite gegen Mexiko im einzigen Vorbereitungsspiel auf die Copa America, deren Start mit einem torlosen Remis gegen den nominell wohl schwächsten Gruppengegner Costa Rica nur als bedingt zufriedenstellend bezeichnet werden konnte. Gegen Kolumbien schien die Partie dann nach einem schnellen 0:2-Rückstand schon relativ früh entschieden, doch nach dem Anschlusstreffer in der 71. Minute durch Victor Ayala durfte noch auf einen Punkt gehofft werden, allerdings am Ende vergebens.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Gut in FormDie USA gewann fünf der letzten sechs Spiele (eine Niederlage)
  • StabilIn vier der letzten sechs Spiele blieben die USA ohne Gegentor
  • SieglosParaguay hat im Jahr 2016 noch kein Spiel gewonnen (drei Remis, zwei Pleiten)
  • OffensivschwachParaguay blieb in vier der letzten acht Spiele torlos
  • Tendenz pro ParaguayParaguay gewann die letzten zwei Spiele gegen die USA

USA vs. Paraguay: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenNach sechs Duellen zwischen beiden Nationen ist die Bilanz mit jeweils zwei Siegen sowie zwei Unentschieden komplett ausgeglichen. Die letzten beiden Aufeinandertreffen entschied allerdings Paraguay für sich. Ein Testspiel im März 2011 gewannen die Paraguayos mit 1:0 und das Gruppenspiel bei der Copa America 2007 endete mit 3:1 für Paraguay. Der letzte Sieg der USA datiert aus dem Jahr 2003 und gelang in einem Testspiel mit 2:0.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenFür die USA und allen voran Trainer Klinsmann steht in den 90 Minuten gegen Paraguay einiges auf dem Spiel. Ein Vorrunden-Aus im eigenen Land hätte sicherlich öffentliche Diskussionen über personelle Veränderungen zufolge, doch es ist durchaus wahrscheinlich, dass die US-Boys diese gar nicht erst aufkommen lassen. Zum einen ist die Ausgangsposition sehr gut und zum anderen sprechen der Heimvorteil und die Formkurve auch für die USA, die gerade gegen Costa Rica gezeigt hat, mit dem enormen Druck umgehen zu können. Paraguay ist derweil bei diesem Turnier noch nicht recht angekommen und spielt generell bislang ein eher enttäuschendes Jahr.

Eine Niederlage der USA können wir uns insgesamt nur sehr schwer vorstellen, weshalb ein Tipp auf Doppelte Chance 1X mit der Quote 1,30 von Tipico oder Betclic aus unserer Sicht nur ein geringes Risiko mit sich bringt. Weil Paraguay trotz der fünf Spiele währenden Sieglosigkeit nicht einfach zu bezwingen ist, ist eine Wette auf einen Sieg der USA mit der Quote 2,09 von Pinnacle Sports schon etwas gewagter, hat in unserer Augen aber auch gute Erfolgsaussichten.

Und wer gerne etwas mehr Risiko geht, sollte sich die Quote 3,60 von Betsafe für Wetten auf einen US-Sieg mit exakt einem Gegentor einmal genauer ansehen. Denn wenn Paraguay ein Spiel verliert, was gegen die USA sicherlich der Fall sein kann, dann in der Regel sehr knapp.

betway 100€ Neukundenbonus