Wett-Tipp VfB Stuttgart – FC Bayern München: Nächster Auswärtssieg für „Mia san Mia“?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 07.04.2016
1. Bundesliga | 29. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 9. April 2016 - 15:30 Uhr Mercedes Benz Arena in StuttgartENDSTAND
VfB Stuttgart 1 - 3 FC Bayern München

Der VfB Stuttgart könnte am kommenden Wochenende der nächste Verein sein, der sich aus der Abstiegsverlosung endgültig verabschieden kann. Was dazu gemacht werden muss? Am besten Siegen! Aber auch ein Remis würde unter der Tatsache, dass der FC Bayern München kommt, schon wie ein Sieg gefeiert werden. Das Unterfangen dürfte jedoch außerordentlich schwierig werden, da zum einen nicht alle Spieler fit sind und zum anderen einer der Leistungsträger seinen Abschied zum Saisonende unter der Woche verkündet hat. Daniel Didavi, das Stuttgarter Urgewächs, wechselt ablösefrei zum VfL Wolfsburg.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Bayern DNB
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Bayern 2
Beste Quote:1,57
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:2,70
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der FC Bayern München gewann unter der Woche mit einer angezogenen Handbremse zuhause gegen Benfica Lissabon mit 1:0. Pflichtsieg im Pflichtviertelfinale. Kommt am Wochenende ein weiterer Pflichtsieg? Alles andere als ein hoher Sieg der Bayern wäre eine Überraschung. Fakt ist aktuell jedoch, dass die Spieler des FC Bayern München etwas geizig mit Toren umgehen. Siegen wird der Gast trotzdem, oder? Das Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und FC Bayern München findet am Samstag, 9. April 2016, um 15.30 Uhr in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer VfB Stuttgart ist aktuell Tabellenzwölfter mit 33 Punkten und sechs Zählern Vorsprung auf Platz 16 – Eintracht Frankfurt. Frankfurt und Hoffenheim sowie Bremen und Augsburg treffen sich am Wochenende, sodass Stuttgart, aber auch Darmstadt, einen Sprung machen könnte. Die Form von Stuttgart ist im Moment nicht ideal. In den letzten sechs Heimspielen gab es zwar vier Siege und nur zwei Niederlagen. Gesamt wartet Stuttgart allerdings seit drei Spielen auf einen Sieg. Und dann kommen noch die Bayern. Die Ausgangslage ist klar – gegen Bayern ist ein Remis schon wie ein gefühlter Sieg.

Der FC Bayern München ist Tabellenerster und hat fünf Punkte Vorsprung auf Verfolger Dortmund. Die Form ist im Moment eher effizient als gut. Effizient heißt aber trotzdem, dass der FC Bayern München gewinnt. Aktuell fallen nur nicht so viele Tore. In den letzten drei Auswärtsspielen schoss Bayern nur drei Tore (bekam allerdings kein einziges Gegentor). Die letzten beiden Partien endeten lediglich mit einem 1:0. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Unter der Woche war das wichtige Champions League-Spiel und die Profis der Bayern sind auch nur Menschen. Im Frühling gibt es die eine oder andere Müdigkeitserscheinung. Die Form ist effizient und trotzdem gut dabei. Die Ausgangslage ist klar – ein Sieg sollte her.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Stuttgart Bilanz Nur ein Sieg in den letzten sieben Partien
  • Auswärtsserie Bayern seit sieben Spielen auswärts ohne Niederlage (nur zwei Remis)
  • Heimbilanz VfB 6 Siege/1 Remis/7 Niederlagen (20:23 Tore)
  • Auswärtsbilanz FCB 10 Siege/3 Remis/1 Niederlage (22:7 Tore)
  • Tore VfB: 8 Over 2.5 (12 Over 1.5) / FCB: 8 Over 2.5 (8 Over 1.5)

VfB Stuttgart vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel in München endete mit einem 4:0 für den FC Bayern. In der vergangenen Saison gab es ein 2:0 in der Allianz Arena und ein 0:2 in Stuttgart. Fakt – der VfB Stuttgart wartet seit elf Spielen auf einen Sieg gegen die Bayern (elf Siege FCB). Fakt – der VfB Stuttgart wartet zuhause seit sieben Spielen (seit 2007) auf einen Sieg gegen den Rekordmeister (sechs Niederlagen, ein Remis). Fakt – Stuttgart holte nur einen Sieg in den letzten sieben Partien. Fakt – Bayern ist auswärts seit sieben Spielen ohne Niederlage. Fakt – Stuttgart verlor allerdings nur zwei der letzten sechs Heimspiele. Fakt – beide Teams sind treffsicher. Stuttgart schoss in sechs der letzten sieben Heimpartien Tore. Bayern schoss in fünf der letzten sieben Auswärtsspiele Tore. „Over 2.5/B2S“ – in drei der letzten vier VfB-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls drei der letzten vier VfB-Spiele trafen beide Teams (B2S). In vier der fünf Heimspiele 2016 schoss Stuttgart Tore, in ebenfalls vier der fünf Stuttgarter Heimspiele 2016 gab es Gegentore. In einem der letzten vier FCB-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in keinem der letzten vier FCB-Spiele trafen beide Teams (B2S). Bayern schoss (wie erwähnt) nur in Leverkusen und Dortmund kein Tor im Jahr 2016 und bekam nur zwei Gegentore in sechs Auswärtsspielen. Es ist keine Frage. Alle Statistiken sind fast wertlos. Bayern ist Favorit und dass der VfB Stuttgart ein Tor schießt, ist anzuzweifeln.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen natürlich den alten und wohlmöglich neuen deutschen Meister als den Favoriten im Spiel im Schwabenland. Bayern überzeugt nicht nur in fast allen Statistiken, sondern dürfte auch aktuell zu stark sein für den VfB Stuttgart. Der VfB ist laut der Statistiken nicht ohne Möglichkeit. Zuhause gibt es regelmäßig Tore und es gab nur zwei Niederlagen in den letzten Partien. Allerdings geht es gegen den FCB. Keine Chance. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Sieg Bayern 2 DNB, Quote 1,20 bei Betvictor. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Bayern, Quote 1,57 bei Bet3000. An diesen beiden Wetten gibt es kaum etwas zu rütteln. Bayern spielt seit Wochen sehr gut, hatte nur einen Ausrutscher gegen Mainz und ließ Punkte bei den Spitzenteams von Leverkusen und Dortmund liegen. Der VfB Stuttgart dürfte aber nicht so stark sein. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern München lautet – Under 2.5, Quote 2,70 bei Betvictor. Bayern schoss in den letzten Spielen immer nur ein Tor. Auch in Stuttgart? Aufgrund der Tatsache, dass das Champions League Duell gegen Benfica Lissabon wichtiger sein dürfte, ist davon auszugehen, dass Bayern mit Handbremse spielt. Erneut!

bigbetworld_teaser_bonus