Gehts auswärts so gut weiter? Ingolstadt in Stuttgart.

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 17.10.2015
1. Bundesliga | 11. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 18. Oktober 2015 - 17:30 Uhr Mercedes Benz Arena in StuttgartENDSTAND
VfB Stuttgart 1 - 0 FC Ingolstadt

Es gab schon einmal einen besseren Abstiegskandidaten. In der letzten Saison spielte Borussia Dortmund eigentlich ganz gut, aber die Ergebnisse stimmten nicht. Nun ist es wohl nicht der richtige Ansatz, den VfB Stuttgart mit Dortmund zu vergleichen. Aber es ist nun einmal Fakt, dass der VfB gut Fußball spielt aber die Ergebnisse einfach nicht stimmen. Sie haben eine sehr gute Offensive, die immer wieder die Fehler der Defensive ausbügeln müssen. Die Defensive, so Trainer Alexander Zorniger, sei wirklich nicht sehr gut. Und so macht der VfB einfach da weiter, wo er letzte Saison aufgehört hat. Im Abstiegskampf. Das Potenzial für mehr ist vorhanden. Aber nun kommt der Auswärtsschreck – der FC Ingolstadt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,27
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Stuttgart
Beste Quote:1,83
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,94
Einsatz:2/10
 
Risiko

FC Ingolstadt, der Auwärtsschreck? Das hört sich noch immer etwas seltsam an. Entspricht aber der Realität. Noch ist der FCI auswärts ungeschlagen und dafür gibt es gute Gründe. Die Mannschaft funktioniert in der Defensive und genau das ist für einen Aufsteiger immer extrem wichtig. Das Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Ingolstadt findet am Sonntag, 18. Oktober 2015, um 17.30 Uhr in der Mercedes Benz Arena in Stuttgart statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveElf Tore gegen neunzehn Gegentore. Das ist die derzeitige Realität beim VfB Stuttgart. Ein Sieg, ein Remis, sechs Niederlagen. Platz 18. Durchatmen, liebe VfB-Fans. Fußballspielen kann der VfB. Aber wie lange kann diese Floskel noch halten? Wie lange halten die Fans noch durch? Wie lange hält Zorniger noch durch? Schon bei früheren Tipps stand geschrieben, dass Stuttgart eigentlich guten Fußball spielt, aber die Punkte nicht holt. Am letzten Spieltag belohnte sich der VfB dann zum ersten Mal selbst mit einem 2:2 Remis in der letzten Sekunde gegen Hoffenheim. Das macht Hoffnung. Darauf lässt sich aufbauen Natürlich wäre ein Sieg besser. Und ein Sieg ist eigentlich alles, was zählt.

Zwick mich, ich träume, denken die Ingolstadtfans sicherlich im Herbst 2015. Es sieht gut aus. Zwei Niederlagen, eine davon war zu verschmerzen (0:4 gegen Dortmund), die andere unglücklich (0:1 gegen Hamburg). Ansonsten sieht es gut aus. Zwar geht es zuhause besser, aber auswärts läuft es für den FCI und deswegen fährt der ganze Tross der Schanzer auch mit einer guten Portion Selbstbewusstsein ins Schwabenland. Die Ergebnisse stimmen und ganz wichtig für den Verein. Alles kann, nichts muss. Sie sind sehr im Soll und werden auch gute Chancen haben, die Klasse zu halten. Wichtig dafür ist allerdings die Beständigkeit. Deswegen wäre ein Punkt auch sehr wichtig für den FCI.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Serie Stuttgart Seit vier Heimspielen ohne Punkt.
  • Serie Ingolstadt Seit vier Auswärtsspielen ohne Punktverlust.
  • Heimbilanz VfB 2015/16 4 Spiele – 4 Niederlagen (3 Over 2.5).
  • Auswärtsbilanz FCI 2015/16 4 Spiele – 3 Siege/1 Remis (4 Under 2.5) .
  • Tore 2015/16 VfB: 8 von 9 Spiele Over 2.5 / FCI: 7 von 9 Spiele Under 2.5

VfB Stuttgart vs. FC Ingolstadt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEs ist das erste Duell zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Ingolstadt überhaupt. Ingolstadt dümpelte seit je her in den unteren Ligen des deutschen Fußballs herum und der VfB Stuttgart ist seit vielen Jahren in der ersten Liga. Premiere am Sonntag. Die Umstände könnten für den VfB nicht schlechter und für den FCI nicht besser sein. Stuttgart hat eine miserable Heimbilanz und verlor bisher alle Partien in diesem Jahr in der Mercedes Benz Arena (3 Over 2.5). Insgesamt endeten 8 von 9 VfB-Spiele Over 2.5. Stuttgart hat eine gute Offensive, aber eine sehr schlechte Defensive. Der FC Ingolstadt hingegen siegte dreimal und spielte einmal Remis (4 Under 2.5). Insgesamt endeten 7 von 9 FCI-Spiele Under 2.5. Der FC Ingolstadt hat im Gegensatz zu Stuttgart eine schlechte Offensive, aber die zweitbeste (!) Defensiver hinter den Bayern. Effizienz wird bei den Schanzern groß geschrieben.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenVfB Stuttgart gegen den FC Ingolstadt. Es könnte ein interessantes Spiel werden. Auf der einen Seite dürfte der VfB dem FC Ingolstadt liegen. Auf der anderen Seite könnte der VfB wieder über 90 Minuten das Spiel machen. Auswärts traf der FCI bisher in jedem Bundesligaspiel und der VfB ist daheim sowieso immer für ein Tor gut. Deswegen lautet die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz – Over 1.5, Quote 1,27 bei Redbet. Die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz ist da schon etwas schwieriger. Es ist auf dem Papier natürlich leicht, den FC Ingolstadt als Favoriten auszumachen. Aber ist er es wirklich? Nein. Die Buchmacher halten den VfB Stuttgart für das Team, was die Nase vorn hat in den Prognosen. Die mittlere Sportwette lautet – Sieg Stuttgart, Quote 1,83, bei Bwin. Die Sportwette mit hohem Risiko und niedrigem Einsatz lautet hingegen – Unentschieden X, Quote 3,94 (Value) bei Pinnacle Sports. Gute Offensive gegen schlechte Defensive und auf der anderen Seite schlechte Offensive gegen gute Defensive – hört sich stark nach Remis zwischen dem VfB Stuttgart und FC Ingolstadt an.

bigbetworld_teaser_bonus