Wenn zwei Welten aufeinandertreffen – VfB Stuttgart gegen Hannover 96

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 25.02.2016
1. Bundesliga | 23. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 27. Februar 2016 - 15:30 Uhr Mercedes Benz Arena in StuttgartENDSTAND
VfB Stuttgart 1 - 2 Hannover 96

Zwei Welten treffen am kommenden Samstag aufeinander. Zum einen ist da die schwäbische Welt. Der VfB Stuttgart ist in neuen Jahr noch ungeschlagen und kann mittlerweile mit ganz viel Phantasie sogar vom Europapokal träumen. Natürlich sind es noch sechs Punkte bis Platz sechs und die Konkurrenz ist besonders mit Wolfsburg und Schalke sehr gut, aber wer einmal einen Lauf hat… Lediglich die Niederlage im Pokal gegen Dortmund ist ein kleiner schwarzer Fleck für den VfB Stuttgart ansonsten ist die Weste sehr weiß. Es hat ein bisschen gedauert, aber nun scheint das neue System unter Jürgen Kramny endlich zu fruchten. Was macht das aus dem VfB Stuttgart? Zum einen ist da die Erkenntnis, dass die Zeiten der Punktelieferanten vorbei sind. Zum anderen avanciert das Duell gegen Hannover 96 zu einem Duell der Gegensätze. Hannover 96 hatte nicht so viel Glück und wird sich langsam, aber sicher mit der 2. Bundesliga arrangieren müssen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Stuttgart (DNB)
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Stuttgart
Beste Quote:1,53
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Stuttgart Handicap 0:2
Beste Quote:4,70
Einsatz:2/10
 
Risiko

Niedersachsen bald nur noch mit einem Fußballclub? Das scheint bittere Realität zu werden Hannover 96 hat in diesem Jahr noch nicht einmal das Tor getroffen und bisher jedes Spiel verloren. Nichts klappt, nichts läuft rund und das Abstiegsgespenst spuckt in der HDI-Arena in Hannover. Das 0:1 zuhause gegen den FC Augsburg war die siebte Niederlage in Folge. So spielt ein Absteiger. Was ist noch drin für Thomas Schaaf und seine Hannoveraner? Sechs Punkte auf einen Relegationsplatz, acht Punkte auf den Abstiegsplatz – es könnte eng werden in diesem Jahr, sehr eng. Das Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96 findet am Samstag, 27. Februar 2016, um 15.30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer VfB Stuttgart kann sich im Moment über einen Blick auf die Tabelle wirklich freuen. Noch vor ein paar Wochen sah alles sehr düster aus. Nun wurde der Anschluss an das Mittelfeld nicht nur geschafft, nein. Es ist sogar noch mehr möglich. Stuttgart gewann viermal und spielte am vergangenen Wochenende auf Schalke Remis. Zwischendurch gab es den starken aber glücklosen Auftritt im Pokal gegen Dortmund. Die Form stimmt und auch Hannover sollte in dieser Verfassung dem VfB Stuttgart (auch in seiner Form) keine Probleme bereiten.

Nur wenige Worte und Statistiken reichen, um die Situation in Hannover zu beschreiben. Hannover hat seit acht Spielen nicht mehr gewonnen und wartet seit vier Spielen auf ein Tor. In diesem Jahr gab es noch keinen einzigen Treffer. Die Form, das Selbstbewusstsein, der Glaube an die eigene Stärke – das alles dürfte nicht vorhanden sein. Dabei ist die Ausgangslage dennoch klar – nur Punkte helfen gegen den Abstieg.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Stuttgart Serie Seit acht Spielen ohne Niederlage.
  • Hannover Serie Seit acht Spielen ohne Sieg, seit fünf Spielen ohne Tor.
  • Heimbilanz VfB 2015 5 Siege/1 Remis/5 Niederlagen (14:18 Tore).
  • Auswärtsbilanz H96 2015 2 Siege/2 Remis/7 Niederlagen (8:19 Tore).
  • Tore 2015/16 VfB: 6 Over 2.5 (9 Over 1.5) / H96: 6 Over 2.5 (9 Over 1.5)

VfB Stuttgart vs. Hannover 96: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel gewann der VfB Stuttgart in Hannover mit 3:1 in der vergangenen Saison gab es ein 1:1 in Hannover und ein 1:0 in Stuttgart: Für Hannover gibt es traditionell in Stuttgart weniger zu holen. In den sechs Stuttgarter Heimspielen seit 2010 siegte der VfB fünfmal, während 96 einmal einen Dreier entführen konnte. Spiele in Stuttgart sind zudem torreich – es gab vier Over 2.5 Spiele. Zwei Welten treffen aufeinander – Stuttgart ist seit acht Spielen ohne Niederlage, Hannover ist seit acht Spielen ohne Sieg und zudem noch seit fünf Spielen ohne Niederlage. Stuttgart beweist Form. Zudem kommt die Tatsache, dass Hannover vorne harmlos wie ein Lamm ist. Die Tendenz geht klar in Richtung „Beide Treffen? Nein!“. Over 2.5/Under 2.5? Da Stuttgart alleine dafür sorgen müsste, dass mehr als 2 Tore fallen ist von dieser Wette eher abzuraten. Hannover bewies in den letzten drei Spielen zumindest eine defensive Hartnäckigkeit (Drei 0:1 Niederlagen).Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher haben genau wie Fans, Experten und Verantwortliche ihren Favoriten gefunden. Alles andere als ein Sieg der Stuttgarter wäre schon eine große Überraschung. Der VfB Stuttgart überzeugt in den letzten Spielen. Hannover 96 wartet seit Ewigkeiten auf den ersten Dreier. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Sieg Stuttgart (DNB), Quote 1,22 bei Betvictor. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Stuttgart, Quote 1,53 bei Bet365. Stuttgart hat seit acht Partien nicht mehr verloren. Hannover wartet seit acht Spielen auf einen Sieg. Mehr Argumente brauchen diese Wetten nicht. Eine weitere Möglichkeit wäre „Beide Treffen? Nein!“ mit einer Quote von circa 2,0 – immerhin hat Hannover seit vier Spielen nicht mehr getroffen. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96 lautet – Sieg Stuttgart Handicap 0:2, Quote 4,70 bei Tipico. Niemand glaubt daran, dass Hannover 96 irgendwas reißen wird in Stuttgart.

bigbetworld_teaser_bonus