Wolfsburg erneut auswärtsschwach in Stuttgart?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 17.12.2015
1. Bundesliga | 17. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 19. Dezember 2015 - 18:30 Uhr Mercedes Benz Arena in Stuttgart

Nach Verlängerung. Aber weiter. Der VfB Stuttgart hat mit dem Sieg im Achtelfinale des Pokals die nächste Runde gegen Eintracht Braunschweig erreicht. Es war der erwartet schwere Gang über 90 Minuten. Wird das den Schwaben teuer zu stehen kommen? Am Wochenende geht es nach einer desaströsen Hinrunde nun gegen den VfL Wolfsburg. Die Wölfe, der Pokalsieger von 2015, sind schon nicht mehr dabei und mussten unter der Woche es sich vor dem TV bequem machen. Mehr Regeneration. Der Sieg in der Verlängerung des Achtelfinals im DFB-Pokal sollte den Stuttgartern Selbstbewusstsein geben. Mit einem erfolgreichen Hinrundenabschluss, Remis oder Sieg gegen den VfL Wolfsburg, kann sich der VfB neu justieren. Zudem sind die Wölfe extrem auswärtssschwach. Da kann etwas gehen für Stuttgart, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 4.5
Beste Quote:1,25
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,73
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,75
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der VfL Wolfsburg musste unter der Woche im Pokal zuschauen. Gegen den FC Bayern München gab es in der zweiten Runde ein 1:3 zuhause. Es hat in diesem Jahr nicht sollen sein für den Titelverteidiger. Am vergangenen Wochenende kam der VfL Wolfsburg nicht über ein Remis gegen den Hamburger SV hinaus. Zwar wurde dem VW-Club unter der Woche der belgische Vertreter Genk in der Champions League zugelost, aber das ist auch schon die einzige positive Nachricht. Die „neue Nummer 2“ im deutschen Fußball hinkt der „alten Nummer 2“ im deutschen Fußball eindeutig hinterher. Damit kann Wolfsburg nicht zufrieden sein. Mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart könnte die Hecking-Elf die Hinrunde zumindest positiv abschließen. Das Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Wolfsburg findet am Samstagabend, 19. Dezember 2015, um 18.30 Uhr in der Mercedes Benz Arena in Stuttgart statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer VfB Stuttgart hat nun wettbewerbsübergreifend seit drei Spielen nicht mehr verloren. Es gab eine 1:1 gegen Bremen, ein 0:0 in Mainz und das Weiterkommen im Pokal gegen Eintracht Braunschweig mit dem 3:2 in der 118. Minute durch Kostic. So gewinnt der VfB Selbstbewusstsein. Keine Frage. Die Form ist nicht perfekt. Aber jeder gelungene Pass, jedes gelungene Tor, jege gelungene Aktion gibt Selbstvertrauen. Die Ausgangslage ist offensichtlich. Um das Jahr erfolgreich zu beenden und um sich für den Abstiegskampf in der Rückrunde vorzubereiten, ist ein Sieg oder zumindest ein Remis gegen auswärtsschwache Wolfsburger Pflicht.

Die letzten Spiele sind eher durchwachsen. Es gab ein 0:0 gegen Augsburg, ein 1:2 gegen Dortmund ein 3:2 gegen Manchester United und ein 1:1 gegen Hamburg. Der VfL Wolfsburg hat vor allen Dingen in der Defensive einige Zugriffsprobleme. Zudem kommen vermeintliche Topspieler wie Lord Bendtner oder André Schürrle in Wolfsburg überhaupt nicht klar. Das Problem beim VfL ist auch die Performance auf fremden Platz. Mit Ausnahme von Darmstadt und Moskau gab es kaum einen Auswärtserfolg. Zu wenig für ein Spitzenteam. Gegen Stuttgart sollte natürlich ein Sieg drin sein. Aber das hatte man in Mainz und Augsburg auch gedacht.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Stuttgart Bilanz Seit drei Spielen nicht mehr verloren – aber kein Sieg in der BL.
  • Wolfsburg gegen VfB Seit sechs Spielen ist Wolfsburg gegen Stuttgart ungeschlagen.
  • Heimbilanz VfB 2015 2 Siege/ 1 Remis/5 Niederlagen (7:16 Tore).
  • Auswärtsbilanz VfL 20151 Sieg/3 Remis/3 Niederlagen (3:10 Tore) .
  • Tore 2015/16 VfB: 4 Over 2.5 (6 Over 1.5) / VfL: 1 Over 2.5 (4 Over 1.5)

VfB Stuttgart vs. VfL Wolfsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison gab es für Stuttgart gegen Wolfsburg nicht viel zu holen. Es gab ein 3:1 in Wolfsburg und ein 0:4 in Stuttgart. Seit sechs Spielen ist der VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart ungeschlagen. Zuhause läuft es für den VfB nicht so gut. Es gab zwei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. Dabei schoss Stuttgart nur sieben Tore und bekam 16 Gegentreffer. Vier VfB-Spiele endeten Over 2.5. Stuttgart ist seit fünf Spielen ohne Sieg, hat aber die letzten beiden Spiele Remis gespielt. Wolfsburg ist auswärts sehr schwach. Es gab einen Sieg, drei Remis und drei Niederlagen. Dabei schoss der VfL nur drei eigene Tore und bekam zehn Gegentreffer. Nur ein Auswärtsspiel des VfL endete Over 2.5. Seit sechs Spielen wartet der VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg auf einen Erfolg.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDer VfL Wolfsburg ist trotz der Tatsache, dass die Wölfe auswärtsschwach sind, leicht favorisiert gegen den VfB Stuttgart. Es ist offensichtlich, dass Stuttgart es gegen Wolfsburg schwer haben wird. Aber gerade in der erschreckend ängstlichen Spielweise der Wölfe auswärts auf fremden Feld, liegt die Chance der Stuttgarter Schwaben. Los geht es aber mit Toren. Davon dürften am kommenden Samstag nicht so viele fallen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Under 4,5 Tore, Quote 1,25 bei Mybet. Wer soll die Tore machen? Eine berechtigte Frage. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,73 bei Betway. Stuttgart spielt nicht gut, wird aber die Schotten dicht machen. Ob das reicht für den VfL Wolfsburg? Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Wolfsburg lautet – Unentschieden X, Quote 3,75 bei Mybet. Wolfsburg ist zwar favorisiert, aber auswärts schwach. Das ist die Chance für Stuttgart.

bigbetworld_teaser_bonus