Begegnung mit St. Pauli: Verliert der VfL die Aufholjagd um die Aufstiegsplätze?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 28.10.2015
2. Bundesliga | 13. Spieltag | Saison 2015/16 Mittwoch, 28. Oktober 2015 - 18:30 Uhr Rewirpower-Stadion in BochumENDSTAND
VfL Bochum 1 - 1 FC St. Pauli

Nach dem furiosen Start in die Bundesliga kriselt es beim VfL Bochum derzeit ein wenig. In den letzten vier Spielen kassierte der Verein drei Niederlagen und verliert damit zunehmend den Anschluss zu den anderen Konkurrenten um einen Aufstiegsplatz. Auch der kommende Kontrahent für den Revierklub, St. Pauli, ist ein Anwärter auf den Aufstieg.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,28
Einsatz:8/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Sieg VfL Bochum 1
Beste Quote:2,10
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:1. Hälfte Sieg VfL Bochum 1
Beste Quote:2,70
Einsatz:2/10
 
Risiko

Die Kiezkicker sind vor dem 13. Spieltag nur noch einen Punkt hinter dem VfL in der Tabelle platziert. Die Gelegenheit, die Konkurrenten wieder zu überholen, ergibt sich für St. Pauli am kommenden Freitag, den 30. Oktober 2015 um 18.30 Uhr. Dann empfängt der VfL im Rewirpower-Stadion in Bochum den Hamburger Verein. Beide Mannschaften befinden sich derzeit in einer leichten Formschwäche, so hat St. Pauli an den letzten vier Spieltagen nur einmal gewonnen, auch Bochum hat aus den letzten vier Spielen nur einen Dreier (immerhin mit einem 0:5 gegen Greuther Fürth) erreichen können.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAlle bisherigen Niederlagen für VfL Bochum geschahen an den letzten vier Spieltagen. An diesen hat Bochum zwar das Auswärtsspiel gegen Greuther Fürth mit einem 5:0 glasklar gewonnen, die anderen drei Begegnungen jedoch verloren. Auch an den Spieltagen davor konnte man an den gelungen Saisonauftakt nicht wirklich anknüpfen, denn die Begegnungen gegen SV Sandhausen, Fortuna Düsseldorf und Arminia Bielefeld endeten jeweils mit einem 1:1-Remis. Bis zur Niederlage gegen Leipzig (0:1) am vorvergangenen Spieltag hat Bochum in jedem Spiel mindestens ein Tor verwandelt. Und so war der Einstieg in das Duell gegen den FSV Frankfurt zunächst ein Beweis für die potentielle Torgefahr des VfL. Doch in der zweiten Hälfte des Spiels gelangen dem FSV drei Tore – genug, um die inzwischen vor Entsetzen gelähmten Bochumer noch zu schlagen. Im DFB-Pokal schossen die sonst so torgefährlichen Bochumer gegen den recht passiven Gegner 1. FC Kaiserslautern ebenfalls kein Tor, gewannen nur durch ein Eigentor ihres Konkurrenten in der 2. Spielhälfte. Mit einem knappen 1:0-Sieg wird der VfL im Achtelfinale des DFB-Pokals teilnehmen.

Ein spätes Tor gegen den gleichwertigen Gegner Freiburg führte am vergangenen Spieltag dazu, dass St. Pauli auf den dritten Platz der Tabelle aufrückte und damit zumindest vorübergehend wieder im Rennen um den Aufstieg ist. Während im vorausgehenden Spiel der Großteil des Spielgeschehens im Mittelfeld ablief und wenig Torgefahr für beide Mannschaften bestand, fiel in der Nachspielzeit der Siegtreffer, den noch in der 91. Minute Marc Rzatkowski verwandelte und damit seine Mannschaft, die ideenreicher agierte hatte, noch mit einem Sieg belohnte.

Es war der erste Sieg seit dem 8. Spieltag, als ein 1:0 gegen Heidenheim St. Pauli zum knappen Erfolg geführt hatte. Insgesamt haben die Kiezkicker mit sechs von 12 Spielen die Hälfte aller Begegnungen für sich entschieden, nur zweimal trübte eine Niederlage das Bild: Gegen FSV Frankfurt und den SV Sandhausen konnten die Hamburger keine Punkte retten. Mit 22 Punkten befindet sich der FC St. Pauli derzeit nur mit einem Punkt Vorsprung zum VfL Bochum auf dem dritten Platz.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 
Zwei Trainerwechselgab es bei St. Pauli und Bochum letzte Saison
  • 
21:11lautet das derzeitige Torverhältnis beim VfL
  • 
Nur einen Siegerzielte St. Pauli an den letzten vier Spieltagen
  • 
In der letzten Saisonkassierte St. Pauli 17 Niederlagen
  • Drei Niederlagenaus vier Spielen nahm Bochum zuletzt mit


VfL Bochum vs. FC St. Pauli: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenErst 25 Mal traten die beiden Mannschaften gegeneinander an, wobei zehn Begegnungen mit einem Remis endeten. Auswärts konnte St. Pauli gegen den VfL nur zwei Siege erzielen, und unterlag dem Revierklub fünf Mal. Schmerzhaft in Erinnerung ist dem VfL wohl auch noch das letzte Mal, als St. Pauli gegen Bochum antrat, damals in Hamburg: Im Mai 2015 besiegte St. Pauli den Revierklub mit einem 5:1.

Nachdem damals in der vierten Spielminute das Tor für den VfL gefallen war, erholte sich St. Pauli und noch rechtzeitig zur Halbzeitpause, denn bis zur 34. Minute war der Ausgleich gefallen, und in der ersten Minute der Nachspielzeit bereits das 2:1. In der zweiten Hälfte hatte man dann endgültig das Rätsel Bochum gelöst und verwandelte drei weitere Tore – St. Pauli, damals im Abstiegskampf, traf in der 49., 52. sowie 83. Minute erneut.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEine Wette auf den Sieg Bochums ist durchaus nicht die sicherste Alternative. Mit der Quote von 2,10 kann man auf den Sieg des Revierklubs beim Anbieter Betvictor wetten, wo es diese Wette als Value Bet gibt. Zwei verlorene Partien in der Bundesliga sowie nur ein äußerst knapp davongetragener Sieg gegen Kaiserslautern verweist auf momentane Probleme in der taktischen Aufstellung der Bochumer. Trotzdem kann die Heimstärke im Bochumer Stadion dem VfL zu einem Sieg gegen St. Pauli verhelfen, denn dieser Verein hat die letzten vier Auswärtsspiele nicht gewonnen.

Außer in den Spielen gegen Paderborn und Arminia Bielefeld hat St. Pauli stets einen Treffer erzielt, und auch Bochum kann diesbezüglich nur auf eine Ausnahme zurückblicken. Somit ergibt sich die Option auf eine Over 1,5-Wette, die beim Anbieter Redbet mit der Quote 1,28 verfügbar ist und somit als sichere Wette gelten kann.

Bochum hat in vielen der letzten Spiele in der zweiten Hälfte nachgelassen und beispielsweise gegen FSV Frankfurt noch in den letzten Minuten eine 0:2-Führung verspielt. Eine Wette auf den Sieg Bochums in der 1. Hälfte bietet der Anbieter ComeOn mit der Quote von 2,70 an.

bigbetworld_teaser_bonus